Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: tp170a 2mal auf profibus

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen Allerseits,
    kann man 2 TP170A parallel im Profibus konfigurieren und mit den selben Funktionen ausstatten.
    Eventuell mit an und abmelden des zur Zeit verwendetem TP?

    vielen Dank für Eure Hilfe
    Zitieren Zitieren tp170a 2mal auf profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von akb Beitrag anzeigen
    Morgen Allerseits,
    kann man 2 TP170A parallel im Profibus konfigurieren und mit den selben Funktionen ausstatten.
    Eventuell mit an und abmelden des zur Zeit verwendetem TP?

    vielen Dank für Eure Hilfe

    ...im Prinzip ja....

    ---sogar mit dem selben Projekt NATÜRLICH andere DP-Adresse----

    ----nur beim "Behandeln" und Quittieren von Störmeldungen wird es u.U. etwas kompliziert (Projektabhängig).


    ...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    akb (18.09.2007)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 15:05
  2. 2mal cpu313 mit sinaut verbinden
    Von michel83 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 12:02
  3. Übertragung an TP170A vom PG????
    Von INST im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 13:33
  4. Zeitvorgabe aus TP170A
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 13:01
  5. TP170A an 300er CPU über Profibus
    Von Boernie im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 09:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •