Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: S7 315 Timer SE

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ups, habe den Header wohl nicht richtig gelesen, steht ja drin.

    Hast du evtl. indirekte Adressierungen, oder andere Speicherakrobatik im Programm ? Schmeiß mal Alles raus, bis auf diesen Timer und den Merker, wenn es dann gehen sollte, überschmierst du irgendwo mit falscher Adressierung Speicherplätze. Hatte ich auch mal, da wurden Ausgänge gesetzt, ohne daß der Ausgang überhaut im Programm vergeben war !!!

  2. #12
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plc_tippser
    Ich nutze aber mittlerweile fast ausschließlich die IEC-Timer. Wegen FB´s und einfacher Handhabung mit ms und dint.

    pt
    Man beachte jedoch die unterschiedlichen Laufzeiten der Befehle.
    Der IEC Timer benötigt deutlich länger.
    Gruß
    Heinz

  3. #13
    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    305
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus
    er meinte das "schlecht gelaunte nuschelorakel von nürnberg"
    befrage es und ein unter drogen stehender mönch der simatic gilde wird dir eine mehr oder weniger mehrdeutige prophezeiung zu deinem problem singen...
    Ich lach mich tot............

    Super Markus, das hab ich heute zum Feierabend gebraucht.

  4. #14
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    prophezeiung zu deinem problem singen...
    LOL, wenn der wenigstens singen könnte, hätte ich eine kleine Chance, den zu verstehen. Aber der nuschelt wirklich gelangweilt und teilnahmslos in seinen Bart mit Spaghettiresten und Sauce Bolognaise...
    Ich hatte echt Kommunikationsprobleme mit dem, hab den Rest nicht mehr telefonisch,sondern per e-mail abgewickelt.
    Es gibt Ihn wirklich...
    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren Orakel von Nürnberg  

  5. #15
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Gast,

    wird der Merker M200.1 gleich im ersten Zyklus nach Neustart gesetzt? Wie ist der Remanenzbereich der Timer eingestellt? Falls der Timer remanent ist, könntest du im OB100 den Timer mit VKE=0 starten, oder den Merker M200.1 mit einem Richtimpuls bei Neustart zurücksetzen.


    Gruss, Onkel

  6. #16
    Anonymous Gast

    Standard

    @Onkel_Dagobert

    keine remanenz für timer und merker, keine adressenakrobatik nix. diese art der programmierung mit timern wird häufig im programm häufig verwendet dort funktioniert es. ich glaube ich sollte timer problem einfach vergessen. wie gesagt habe einen anderen genommen und damit gehts.

    it's not a bug it's siemens

  7. #17
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Hi,
    ich greife dieses Thema nochmal auf...

    Habe ein reproduzierbares (Verständnis-)Problem:

    so ungefähr ist die Funktion...
    Code:
          U     E 0.0
          R     T    1
          BEB   
          SET
          L     S5T#10M
          SV    T    1

    Habe alles was mit dem "Problem" nichts zu tun hat weggelassen...
    Wenn ein Ereignis eintritt (E0.0) dann soll der komplette Baustein nicht mehr abgearbeitet (BEB) und der Timer wieder auf 0 gesetzt werden (R T1)...

    Starte ich den Baustein wieder (VKE vorm BEB == 0), dann hängt direkt eine 1 (SET) im VKE vorm Timer. Dieser startet dann nicht!
    Erst wenn das VKE vorm Timer eine steigende Flanke bekommt startet er wieder wie gewünscht.

    Die Frage ist nun... warum ist das so und... wie kann ich es umsetzen, dass es mit VKE==1 vorm "SV" funktioniert

    MfG
    HelixX23

  8. #18
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Code:
    un e 0.0
    l     s5t#10m
    sv    t    1
    u e0.0
    r t 1
    beb
    ______________________

  9. #19
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, danke für die schnelle Antwort...
    den code umstellen geht leider nicht, da das wie gesagt nur ein Auschnitt aus der funktion ist...

    BEB steht ganz oben im FC und muss auch da bleiben

  10. #20
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe das Problem mit einem Merker... "gelöst"

    Code:
     
    U     E 0.0  // bei einer fallenden flanke wird ein Merker gesetzt     
    R     T    1 
    BEB
    SET          // <-- hier wird der Merker genutzt um einen Zyklus lang das VKE auf 0 zu setzen
    L     S5T#10M
    SV    T    1
    
    // und ganz am Ende wird der Merker wieder zurück gesetzt
    So ist einen Zyklus lang das VKE vorm SV == 0 und das Problem ist behoben...
    Diese Lösung finde ich aber ein wenig... Murks

Ähnliche Themen

  1. Timer im FB
    Von Golden Egg im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 08:52
  2. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02
  3. S7 Timer
    Von Elektro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 11:30
  4. IEC timer 2
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 10:12
  5. IEC Timer
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 08:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •