Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: datebaustein problem

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich wollte testweise daten aus einem db holen.
    hier ist der code:

    AUF DB 1000
    L DBW 0
    T AW 0

    im datenbaustein sind volgende daten:

    0.0/ / struct /
    +0.0/ bauVNR / int / 10034
    +2.0/.............

    warum tranferiert das kleine programm nicht die 10034 aufsausgangswort?
    Zitieren Zitieren datebaustein problem  

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    heute wollen alle Daten aus dem DB 1000 lesen.

    Möglicherweise kann Deine CPU nur DB's mit Nummern zwischen DB1 bis DB511.

    Schau mal in die Technischen Daten unter: Datenbausteine, dort Anzahl und Größe.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren DB1000 bis DB99999  

  3. #3
    Ibaxx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich bin bis jetzt nur in der simulation...
    wenn ich mich nicht irre sind da 2048 datenbausteine möglich

  4. #4
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Keine Ahnung was da bei Dir los ist.

    Bei mir funktioniert das problemlos (mit PLCSIM)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)
    Zitieren Zitieren Keine Ahnung  

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ibaxx Beitrag anzeigen
    ich wollte testweise daten aus einem db holen.
    hier ist der code:

    AUF DB 1000
    L DBW 0
    T AW 0

    im datenbaustein sind volgende daten:

    0.0/ / struct /
    +0.0/ bauVNR / int / 10034
    +2.0/.............

    warum tranferiert das kleine programm nicht die 10034 aufsausgangswort?
    Sind die 10034 nur der Initialwert oder wirklich der Aktualwert? Was zeigt Variablentabelle bei DB1000.DBW0 an?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ist der DB in der Steuerung / PLC-Sim,
    hast du dein DBW 0 mal in einer Var-Tab angeschaut,
    oder den DB Online betrachtet, steht da wirklich irgend was anderes als null drin?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Ibaxx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Sind die 10034 nur der Initialwert oder wirklich der Aktualwert? Was zeigt Variablentabelle bei DB1000.DBW0 an?
    da ich momentan nur simuliere, sind die dbs natürlich initial werte!
    also da steht direkt im db alles drinne.

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ibaxx Beitrag anzeigen
    da ich momentan nur simuliere, sind die dbs natürlich initial werte!
    also da steht direkt im db alles drinne.
    Das kann sein, muss aber nicht. Was zeigt die Variablentabelle wirklich an?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Ibaxx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    na der wert steht wirklich drinne

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ibaxx Beitrag anzeigen
    na der wert steht wirklich drinne
    Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass das AW anderweitig verwendet wird. Wie sieht es damit (Verwendungsstelle) aus? Was zeigt eigentlich Status Bausteine beim Zuweisen an? Und was, wenn danach ein "L AW 0" eingefügt wird?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. OPC Problem routen problem
    Von kpeter im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 19:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •