Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hilfe bei 2 messungen

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    66
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo, hab hier ein kleines prob, ich habe an 1 messstelle, 2 pt100.

    wenn der 1. pt100 ausfällt, soll eine meldung erzeugt werden und der 2 pt100 den betrieb übernehmen.

    fällt auch dieser aus, dann soll die anlage abschalten.

    wenn jemand ne lösung hat, bitte her damit, ich find gerade keine.
    Zitieren Zitieren Hilfe bei 2 messungen  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Misst du auf mA?
    4-20?

    So als Idee nur, vielleicht ist es dir flink hilfreich.

    einerseis könntest du auf Drahtbruch messen kleiner 4mA, grösser 20mA .
    Wenn du auch zum Beispiel weisst das deine Maximaltemoeratur 120 Grad ist weill ihr zum Beispiel Wasser messt könntest du auch auf grösser 130 C° abfragen.

    Hoffe es ist dir vielleicht hilfreich
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    über den wert feststellen ob pt100-1 funktioniert, wenn nicht bit mit eins bepflastern. dieses bit transferiert dann pt100-2-wert dahin wo es notwendig ist und mit selber funktion wie bei pt100-1 ein bit zur abschaltung generieren, wenn pt100-2 auch noch kaputt ist...

    ...sicherheitsrelevant sollte es natürlcih mit öffnern gebaut werden...

    eine andere möglichkeit wäre die generelle parallelmessung und ein vergleich der beiden werte ... stecken ja sowieso beide drin... bei nicht plausiblen werten dann eine auswertung entsprechend der anlage...also im worst case z.b. den höheren wert weiterverarbeiten und anlage abschalten
    Geändert von vierlagig (28.09.2007 um 10:17 Uhr)

  4. #4
    rene ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    66
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ja ich vergleiche auf kurzschluss und drahtbruch, ich nmachs nun so solange die erste messung in ordnung ist, blende ich im panel die 2. aus und umgekehrt. und solange die erste in ordnung ist, überspringe ich die 2.

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo


    Messe beide stellen.


    Ab einer bestimmten Streuung der beiden Sensoren sollte eine Messung defekt sein.

    Um den defekten zu bestimmen:

    - Prüfung auf "Plausibilität" (z.b. -30° oder 150 °C in der Fertigungshalle)
    - Prüfung auch Steigungsänderungen ( Erhöhung von z.b. mehr als 5 °C pro Sekunde erwecken, je nach Einsatz bei mir KEIN Vertrauen)
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Messungen mit Siemens LOGO
    Von Bilor im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:16
  2. 2 Messungen für ein Maß
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:24
  3. Messungen auf Förterband
    Von HeikoHügel im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 14:28
  4. Messungen reinigen
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •