Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bitmuster

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Leude,

    ich bin ziemlich frisch hier im Forum und hab schon meine ersten Fragen. Kurze Info über meine SPS Kenntnisse: Vor ca. 5 Jahren hatte ich während meiner Ausbildungszeit wurden mir Kenntnisse in S5 und s7 vermittelt. Leider hatte ich nunmehr seit 3 Jahren keinen Kontakt mehr zur SPS. Somit ist mein Wissen darüber ein wenig eingestaubt.
    Hab nun eine Arbeitsstelle als SPSler und steh vor meiner ersten Aufgabe. Ich hab hier ne Simatic 300 CPU 313. Nun habe ich u.A. 3 Eingänge. Diese werden je nach dem angesteuert, mit welchem Werkzeug eine Produktionsmaschine bestückt wird. Diese Werkzeuge haben eine Codierung die die 3 Eingänge ansteuert. Dieses Bitmuster muss ich dann über die Ausgänge an eine andere Maschine weitergeben das diese weiß welchen "Job" sie ausführen muss.
    Wie mach ich das am besten?



    MFG
    Adrian
    Zitieren Zitieren Bitmuster  

  2. #2
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Adrian,

    kannst du den Ablauf etwas genauer beschreiben? Du setzt also Ausgänge, welche das Werkzeug bestimmen (z.B. A0.0 = Werkzeug1, A0.1 = Werkzeug2 und A0.3 = Werkzeug3) ? An welche Maschine willst du diese Info übermitteln und wie ist diese mit deiner S7 300 Station verbunden?

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @AdrianS

    Wenn es nur ums Weiterreichen geht dann machs einfach:

    U E1.0
    = A5.0

    U E1.1
    = A5.1

    U E1.2
    = A5.2
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    135
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo AdrianS,

    um eventuelle Crashs durch Kabelbruch zu vermeiden, würde ich ergänzend die gesendeten Bits von der anderen Maschine zurückgeben lassen und überprüfen ob gesendete Bits und empfangene übereinstimmen. Damit wird sichergestellt, dass das richtige Bitmuster angekommen ist. Um Bits zu sparen, falls es sich zum Beispiel um eine Verbindung über potenzialfreie Kontakte handelt, kann man auch nur ein Parity-Bit zurücksenden lassen.

    Gruss Hagen
    Im Zweifel, tue immer das richtige!

  5. #5
    AdrianS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Leude und erstmal guten Morgen,

    hat sich erledigt da mir meine Kollegen geholfen haben.

    Besten Dank und schönes WE

  6. #6
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Prima,

    wenn du magst, kannst du ja mal berichten, WIE das in der Praxis gelöst worden ist.

    Auch davon lebt das Forum. In diesem Sinne sach ich ma:

    Welcome on Board...

    Greetz, Tom

Ähnliche Themen

  1. Aus Hex Zahl wieder Bitmuster machen
    Von Deimos0815 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 10:34
  2. Bitmuster Puzzel
    Von doelckenbeck im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 10:19
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •