Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Wie am besten anfangen..?

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo..
    Mein Name ist Hannes,bin 37 Jahre alt und
    arbeite in einem sehr großen Betrieb (Fabrik) als
    Betriebselektriker wobei die Maschinen hauptsächlich von Simatic S7
    200-300-400 Anlagen gesteuert werden.
    Habe auch schon vor 2 Jahren von der Firma aus den Basiskurs bei
    Siemens gemacht von dem ich eigendlich nicht mehr viel weiß da ich
    leider praktisch weiterhin in der Firma nicht viel zu tun hatte und
    das Softwaremäßige immer ein anderer Kollege gemacht hatte.
    Der Kurs vor 2 Jahren war für mich etwas schwer zu begreifen und der
    Trainer hat mir etwas zu kompliziert gesprochen und hab dadurch nicht
    alles kapiert was der da vorne sprach.
    Hab zwar noch die ganzen Unterlagen von dem Kurs,die mir aber nicht
    sehr gut vom Aufbau her gefallen und schau auch deswegen nicht sehr
    oft rein.
    Das ich schon soweit bin mit meinen PG zu einer Maschine gehen und
    eine Fehlerdiagnose zu erstellen da das eine oder andere nicht
    funktioniert bezweifle ich da mir die Grundlagen von Step7 und
    überhaupt die Praxis und das Umgehen mit dem Programm fehlt.
    In unserer Firma geht es nicht ums programmieren an und für sich
    selbst,sodern viel wichtiger ist bei uns Fehlersuche,Diagnose und
    dann natürlich Behebung der dementspechenden Störung
    sodas die Maschine bzw.die Linie so schnell wie möglich weiter
    produzieren kann.
    Ich hab mir auch schon des öffteren den PG in der Firma zur Brust
    genommen und mit Step7 auch schon einige Projekte von diversen
    Maschinen geöffnet und zurchgeblättert,aber wenn man nicht weiß was
    das alles ist und bedeutet nützt das anschauen alles im allem nichts
    und man ist genau so gescheid wie vorher.
    Meine Firme hat am September nächten Jahres schon den 2.Simatickurs
    bei Siemens für mich und andere Kollegen,reserviert und hab ehrlich
    gesagt schon Angst davor,denn ich hab ja nichteinmal der ersten
    kapiert und weiß auch nicht mehr viel davon.
    Meine Frage an sie wäre jetzt,wie kann ich das jetzt neu angehen?
    Ich will mich von Grund auf auf diese Sache neu konzentrieren und
    wieder von 0 anfangen.Mein Ziel ist es,das Programm Step7 für 300 und
    400 sowie Microwin für 200 so einigermaßen zu beherschen um Fehler an
    den Maschinen so schnell wie möglich diagnostizieren und anschliesend
    beseitigen können.
    Gibt es vielleicht im Internent irgend welche Seiten wo das ganze von
    Grund auf für "Dumme" erklärt ist?
    zB.wie eine SPS aufgebaut ist,Hardware,welche Bausteine es
    gibt,welche Verknüpfungen usw...oder was würden sie mir vorschlagen?
    Der Abteilungsleiter von uns hat gesagt wir sollten uns mit der Sache
    näher beschäftigen,denn das ist die Zukunft und das versteh ich auch.
    Bin auch sehr motiviert und will nochmals von 0 mit irgend einen
    guten übersichtlichen Lernsystem anfangen diese Sache in den Griff
    bekommen.
    Ich hoffe sie verstehen so ca. meine Situation und freue mich auf
    ihre Meinungen und Tips...
    Hab bei Amazon schon einige Bücher zum Thema gesehen,aber welches ist nun gut geeignet für einen blutigen Anfänger wie mich?
    welches Buch erklährt recht einfach und schön schrittweise die einzelnen Bereiche?welches Übungsbuch kann ich am Anfang verwenden das zB. mit einfachen und oder Verknüpfungen anfängt?
    sodas ich zu Hause mit PLC Sim auch üben kann?

    Danke und Beste Grüsse
    Romance
    Geändert von Romance (08.10.2007 um 23:11 Uhr)
    Zitieren Zitieren Wie am besten anfangen..?  

  2. #2
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Romance,

    das Wichtigste ist auch bei der SPS-Programmierung Übung. Auch die Analyse bestehender Programme bei der Fehlersuche ist hilfreich.

    Am meißten lernst Du, wenn Du selbst ein Projekt löst.

    Das bei den Lehrgängen nicht alles sofort verständlich ist, ist normal. Nur durch anschliessendes probieren kannst Du den Stoff "begreifen" und verinnerlichen.

    Gehe davon aus, das es beim 2. Kurs auf jeden Fall besser läuft.....

    Viele Grüsse

    KSB

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Sieh mal hier hinein.

    http://www.sps-forum.de/showpost.php?p=8112&postcount=1

    Ich weiß zwar nicht, ob es die gleichen Unterlagen sind, die du schon hast, aber die sind eigentlich ganz gut.

    Des weiteren gilt, "Lerning by doing" ist immer noch die wirksamste Methode. Dazu empfielt sich entweder der Simulator von Siemens (ist bei Step7 Prof. dabei) oder aber eine reale SPS, die ihr ja vielleicht als Ersatzgerät in der Firma liegen habt. Hier im Forum kommen oft Anfänger und Lehrlinge mit ihren Fragen. Ganz sicher findet sich da die eine oder andere Aufgabenstellung, die du dir vornehmen kannst. Wenn du dann dazu konkrete Fragen hast, findest du hier sicher Hilfe. Wichtig ist auch, daß man sicher mit dem Handwerkszeug (PG, Step7-Manager etc.) umgehen kann, das lernt man am einfachsten wenn man an einer konkreten Aufgabe arbeitet.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bin auch als Betriebselektriker beschäftigt, und kann die Problematik ungefähr einschätzen. Ich kann dir nur den Tipp geben, rein theoretisch zu lernen, wird dir nicht viel bringen. Wir haben uns (in der Firma) eine Art Übungswand aufgebaut, mit Tastern und Led's. Hinterher kam dann noch eine Visualisierung (OP7) und ein Umrichter mit einem kleinen Motor dabei. An so einer Übungswand kannst du dir eine Menge erklären, und musst nicht die Sorge haben, etwas "kaputt" zu machen.

  5. #5
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    69
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guck mal bei Siemens die Ausbildungsunterlagen an, die helfen oft auch schon gut weiter!

    http://www.automation.siemens.com/fe...own_module.htm

    Schöne Grüße

    Stefan
    Geändert von sr-83 (09.10.2007 um 07:24 Uhr) Grund: War schon im anderen Link! Egal, das ist eine gute Seite!!

  6. #6
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    693
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also auch ich habe als Energieelektroniker angefangen. Bin aber gerade erst 26 Jahre.

    Ich habe eigentlich den Programmierern bei der Arbeit viel über die Schulter geschaut, und viel gefragt. (Was die manchmal ganz schön genervt hat) Aber nur so bin ich dahin gekommen wo ich jetzt stehe.

    Gute bis sehr gute Kenntnisse in S5 und S7 und das sogar ohne Kurs!!!!

    Meine Lektüre war von : Wellenreuter Automatisieren in Theorie und Praxis sowie Hans Berger Automatisieren in SCL und AWl

    Also kann ich dir bzw. deinem Chef nur raten, wenn eine neue Maschine geliefert und in Betrieb genommen wird, dann setzt dich neben den Programmierer und frag ihn löcher in den Bauch! Und du wirst sehen wenn du Interesse zeigst werden dir so mache Tricks gezeigt.!!!

    Und halt das Übungsrack was hier vorher schon mal angesprochen wurde!!

    Und ob mans glaubt oder nicht versteht man einen Befehl nicht hilft manchmal sogar die Hilfe von Siemens!!!

    Und immer dran denken Übung macht den Meister!
    Zitieren Zitieren Zuschauen und Fragen Fragen Fragen  

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also auch ich habe als Energieelektroniker angefangen. Bin aber gerade erst 26 Jahre.
    Wenn du Gross bist wirst du auch mal Programmierer


    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Ich habe eigentlich den Programmierern bei der Arbeit viel über die Schulter geschaut, und viel gefragt. (Was die manchmal ganz schön genervt hat) Aber nur so bin ich dahin gekommen wo ich jetzt stehe.
    Ins Krankehaus?

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Gute bis sehr gute Kenntnisse in S5 und S7 und das sogar ohne Kurs!!!!
    Ein armer Programmierer musste es die nevenaufreibend zeigen


    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Meine Lektüre war von : Wellenreuter Automatisieren in Theorie und Praxis sowie Hans Berger Automatisieren in SCL und AWl

    Also kann ich dir bzw. deinem Chef nur raten, wenn eine neue Maschine geliefert und in Betrieb genommen wird, dann setzt dich neben den Programmierer und frag ihn löcher in den Bauch! Und du wirst sehen wenn du Interesse zeigst werden dir so mache Tricks gezeigt.!!!

    Und halt das Übungsrack was hier vorher schon mal angesprochen wurde!!

    Und ob mans glaubt oder nicht versteht man einen Befehl nicht hilft manchmal sogar die Hilfe von Siemens!!!
    Manche Menschen kucken auch mal in die Manuals

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Und immer dran denken Übung macht den Meister!

    Nich böse sein
    Aber das mit dem dahin gekommen wo ich jetzt stehe hat mich so gereitzt *fg* Bissel Spass darf auch mal sein.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #8
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    693
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    @ maxi:

    Na ohne euch Lästermäuler wärs hier doch langweilig!!!!

    Hat ja nicht jeder das Glück das er schon mit dem PG in der Hand auf die Welt gekommen ist.

  9. #9
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    @ maxi:

    Na ohne euch Lästermäuler wärs hier doch langweilig!!!!

    Hat ja nicht jeder das Glück das er schon mit dem PG in der Hand auf die Welt gekommen ist.
    Konnt es mir nicht verkneifen.

    Autodidakt, also Selbststudium, ist eine sher gute Lernmethode.

    Hey aber schau unseren Admin hier an, der ist mit einen Kamm in der Hand auf die Welt gekommen und ist auch ein guter Programmierer
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    Romance ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch allen,aber ich vermute ein richtig gutes Buch für Anfänger wirds wohl eh nicht geben...werds schon irgendwie angehen..

    LG
    Romance

Ähnliche Themen

  1. Modbus RTU in Twincat, wie anfangen?
    Von damiche im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 12:04
  2. LibNoDave, MPI-USB wie anfangen?
    Von RidiculousRick im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 14:24
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 09:42
  4. STEP 7, wie anfangen ?
    Von sgssn im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 13:57
  5. Kann ich schon anfangen zu programmieren?
    Von Tigerkroete im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •