Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Funktionsbaustein Temp. Variable auslesen mit SCL

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann mir vielleicht jemand helfen. Ich möchte aus einer temporären Variable von TYP Time(Dword) das 2 Word auslesen mit einem SCL Befehl

    In AWL ging das recht einfach:

    Var_Temp

    Zeit: Time; // Dword Adresse Temp. 0.0

    End_VAR


    L LW2
    L 20
    >I
    usw...

    Kann man diees auch in SCL.

    Für Hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß Hamlet
    Zitieren Zitieren Funktionsbaustein Temp. Variable auslesen mit SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Du könntest über UND_DOPPELWORD die ersten 16Bit ignorieren und das Ergebnis auf eine neue Var schreiben.

    Das ist leider die unbequeme Lösung. Ich habe keine Ahnung, ob man in SCL direkt auf die Adr. zugreifen kann.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Hamlet,

    das geht unter SCL mit dem AT-Befehl wie folgt:

    Code:
    VAR_TEMP
      test              : TIME;        // original TIME-Variable
      t_stru AT test    : STRUCT       // Sicht auf die TIME-Variable
          word1         : WORD;        // High-Wort der TIME-Variablen
          word2         : WORD;        // LOW-Wort der TIME-Variablen
        END_STRUCT;
    END_VAR
    so kannst Du auf die einzelnen Worte mit
    t_stru.word1 bzw.
    t_stru.word2

    zugreifen.

    Info's dazu findest Du in der online-Hilfe zu SCL. Such mal nach 'AT'

    Gruß Jörg
    Zitieren Zitieren funzt !  

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Temp-Variable im FC
    Von Bär1971 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 12:15
  2. TEMP-Variable
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:55
  3. FB mit Temp Variable ergänzen.
    Von swisscrane im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 13:42
  4. Auslesen der .Eventstate Variable
    Von Shino im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 11:29
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •