Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Smartlabel Blätter

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Gibts eigentlich irgendeinen Fremdhersteller für die Labelvordrucke für Siemensbaugruppen?

    Ich hab mir überlegt meine Siemensbeschriftungen mit dem Smartlabelprogramm zu machen (der Preis ist ja wohl eine Frechheit).

    Aber da die meiste Zeit ja ebenfalls durch das Schneiden der Labels draufgeht wären vorgestanzte Blätter auch nicht schlecht.
    Aber 5 Euro pro Blatt?

    Gibts da bei den einschlägigen Herstellern (Zweckform, Avery) vielleicht was günstigeres das Passt?

    mfG René
    Zitieren Zitieren Smartlabel Blätter  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    meines wissens nicht, aber vielleicht könnte man bei einer druckerei mal nachfragen was das kosten würde, soetwas zu machen, drängt sich die frage auf darf mann das? sonst würde mann 10.000 bögen machen lassen und teilweise verscherbeln, wäre eine marktlücke.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    meines wissens nicht, aber vielleicht könnte man bei einer druckerei mal nachfragen was das kosten würde, soetwas zu machen, drängt sich die frage auf darf mann das? sonst würde mann 10.000 bögen machen lassen und teilweise verscherbeln, wäre eine marktlücke.
    Danke ich hab mir jetzt SmartLabel gekauft. die Blätter nach den gleichen Massen wie die Von siemens vorstanzen lassen.

    Jetzt hab ich nur ein problem. Mein Drucker druckt die Breiten Labels 2mm zu kurz aus. Bei Smartlabel kann man das ja beim Kalibrieren eingeben.
    Aber müsste das Programm die Kalibrierdaten zum Drucker und zu den entsprechenden Labels nicht speichern?

    Ich kann da einstellen was ich will, Zuweisen drücken. Und wenn ich das Kalibrierfenster wieder schliesse druckt der Drucker genau gleich und wenn ich das Kalibrierfenster wieder aufmache sind die Skalierfelder wieder mit dem Standard belegt.

    mfG René

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sowas hatte ich mal bei einem Scanner, die Voreinstellungen wollten sich einfach nicht speichern lassen.
    Problem:
    Ich hatte keine Schreibberechtigung auf das Laufwerk, wo die entsprechende Datei liegt.

    Hoffe es hilft!!

    Gruss Chrismon
    Zitieren Zitieren Adminrechte?  

Ähnliche Themen

  1. SmartLabel 3.0 SP1, Beschriftung für ET200S
    Von MrMarc im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 14:55
  2. S7-Smartlabel
    Von Heinz im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 08:00
  3. Logo ändern bei S7 SmartLabel
    Von uz71 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 10:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •