Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kommunikationsproblem S7 - PC

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    ich verwende Step7-Micro/Win 32 V3.2.4.27, eine S7-200 CPU 224 (bzw. zu Testzwecken erstmal nur eine CPU 222 aus einem Einsteiger-Set von Siemens), ein RS232/PPI Multimaster Cable sowie einen USB/Seriell-Adapter (weil Laptop nur mit USB).

    Nun hab ich folgendes Problem: Bei der Konfiguration der PG/PC Schnittstelle kann ich das PC/PPI Cable nicht installieren... nach Klick auf Installation scheint zwar was zu passieren, aber in der Liste der installierten Geräte taucht das PC/PPI Cable nicht auf.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus,

    mfg, rampage
    Zitieren Zitieren Kommunikationsproblem S7 - PC  

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Wird wahrscheinlich das Problem mit den USB/RS232-Adaptern sein, einige können, andere nicht.
    Hast Du Zugriff auf einen PC mit eingebauter RS232-Schnittstelle? Damit testen, wenn's funzt, anderen USB-Seriell-Konverter verwenden.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  3. #3
    Avatar von rampage
    rampage ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so, also habs mal probiert an nem PC mit COM-Anschluß... funktioniert einwandfrei. Den USB-Konverter hab ich zurück geschafft, werds mal mit nem anderen probieren. Vielen Dank, für die schnelle Antwort

    MfG Rampage

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    95
    Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Da wäre doch das PC/PPI Kabel mit USB besser für dich geeignet.

    6ES7901-3DB30-0XA0 so um 139,- EURO

    Geht auch flotter und das Einstellen der Baudrate am Kabel etfällt.

  5. #5
    Avatar von rampage
    rampage ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Überlegt hatte ich das auch schon... aber sind halt nochmal Kosten von 139 EURO... und ich befürchte fast, das Projekt jetzt wird erstmal das einzige bleiben mit ner S7... naja muss ich morgen mal beim Kostenträger abklären

    Und irgendwo in älteren Topics hatte ich vorhin von nem USB/Serial Adapter gelesen, mit dem's gehen sollte, mal gucken morgen

  6. #6
    Avatar von rampage
    rampage ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hätte da gleich mal noch eine hinterhergeschobene Frage... an der CPU (224) hängt außerdem noch ein EM223 und ein CP243-1 dran... kann man eigentlich auch über die Ethernet-Schnittstelle des CP243-1 die CPU programmieren?

    Über die Ethernetschnittstelle sollen dann mal die Eingabefunktionen über PC anstelle von Tastern erfolgen, aber wär natürlich optimal wenn man darüber auch gleich das Programmieren der CPU erledigen kann... bin mir da gerade ein wenig im Unklaren...
    "Nobody can go back and start a new beginning, but anyone can start today and make a new ending."

  7. #7
    Avatar von rampage
    rampage ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So also um das Thema nochmal abzuschließen, hab nen USB Converter geholt mit FTDI Chip (den hier viel empfohlenen von Digitus), der zwar rein prinzipiell funktionierte, aber in der S7 PG/PC Schnittstellen Konfiguration ließ sich die PPI Schnittstelle trotzdem nicht konfigurieren.

    Kommunikation funktioniert jetzt aber problemlos über das CP243-1 über Ethernet. Die CPU lässt sich darüber auch problemlos programmieren.

    Grüße, rampage
    "Nobody can go back and start a new beginning, but anyone can start today and make a new ending."

Ähnliche Themen

  1. Kommunikationsproblem PC - TS-Adapter - C7
    Von schueler im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 10:37
  2. Kommunikationsproblem mit S7/224
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 19:29
  3. Kommunikationsproblem zum Bediengerät
    Von zigelei im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 10:50
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 13:34
  5. Kommunikationsproblem CP 343
    Von MaxPro im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •