Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit HW-Konfiguration von ET200S

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgenden Hardwareaufbau:
    1.) Peripheriegerät ET200S - IM151-7 mit CPU, 96kB (= 6ES7 151-7AA13-0AB0)
    2.) Powermodul PM-E für ET200S, DC 24V mit Diagnose (= 6ES7 138-4CA01-0AA0) auf Terminalmodul TM-P15C23-01 für PM-E ET200S (= 6ES7 193-4CD30-0AA0) gesteckt
    3.) Analog-Eingabebaugruppe 2 x 4-20mA für ET200S (= 6ES7 134-4MB02-0AB0) auf Terminalmodul TM-E15S24-A1 für ET200S (= 6ES7 193-4CA20-0AA0) gesteckt.
    4.) Endmodul, welches beim IM151-7 dabei ist

    Nachdem ich die Harwarekonfiguration geladen habe, geht mir die CPU in Stop;
    auch wenn ich das PM und die AE-Karte nicht gesteckt habe.
    Die CPU geht erst in RUN, wenn ich das Terminalmodul der AE-Karte entferne. Dann aber unabhängig, ob ich in der H-Konfiguration die AE-Karte projektiert habe oder nicht. Auch unabhängig, ob ich die AE-Karte gesteckt habe, oder nicht.

    Fragen: Vertragen die sich beiden eingesetzten Terminalmodule (TM-P und TM-E) nicht? Was kann sonst das Problem sein?

    Danke für eure Hilfe,
    kassla
    Zitieren Zitieren Probleme mit HW-Konfiguration von ET200S  

  2. #2
    Registriert seit
    02.08.2003
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Du kannst von Siemens das kleine Programm "ET Konfigurator" (Freeware) downloaden und deine Hardware mit dem Tool konfigurieren.
    Aus dem Tool:
    Bestell-Nummer
    6ES7134-4MB02-0AB0 Elektronikmodul, 2AI, I, High Feature 1,00
    6ES7138-4CA01-0AA0 Powermodul PM-E DC 24V für Elektronikmodule mit Diagnose 1,00
    6ES7151-7AA13-0AB0 IM 151-7 CPU RS485 für ET200S mit PROFIBUS DP-Schnittstelle 1,00
    6ES7193-4CB20-0AA0 Terminalmodul mit Zusatzklemmen; Schraubanschluss (5 St.) 0,20
    6ES7193-4CC20-0AA0 Terminalmodul mit Zugriff auf AUX1; Schraubanschluss 1,00

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Was sagt denn die Diagnose im Hardwaremanager ?
    Evtl. solltest Du mal die OB's 121 und 122 für die Fehlerbehandlung laden, damit die CPU nicht in Stopp geht.
    Einen Fehler mit den Terminalmodulen schliesse ich aus.
    Welche CPU geht Dir in Stopp, die auf der IM oder der Master ?
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2003
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Laut Siemenstool die Terminalmodule 6ES7 193-4CA20-0AA0 sind für
    Analogbaugruppen +/-10V ,
    für Analog-Eingabebaugruppe 2 x 4-20mA für ET200S (= 6ES7 134-4MB02-0AB0) = 6ES7 193-4CB20-0AA0
    Geändert von Andy (18.10.2007 um 08:37 Uhr)

  5. #5
    kassla ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ihr werdet staunen,

    das Problem war ein verbogener Pin eines Terminalsockels...

    Danke trotzdem für eure Lösungsansätze.
    Zitieren Zitieren Problem gelöst  

  6. #6
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte auch so Projekte haben wo ich eineinhalb Monate Zeit habe damit ich einen verbogenen Pin finde!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu godi für den nützlichen Beitrag:

    LoKo (30.11.2007)

Ähnliche Themen

  1. Konfiguration einer Master-Slave Konfiguration
    Von Aeppel713 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:00
  2. ASI- konfiguration
    Von EPaulo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:33
  3. Probleme beim Zugriff auf DP-Konfiguration
    Von mathias007 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 14:00
  4. Probleme bei Konfiguration CP343-1
    Von puehri im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 11:12
  5. HW-Konfiguration ET200S
    Von Spiff im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 07:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •