Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: S7-Schulung oder autodidaktisch?

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle Wissenden,

    ich habe da eine für mich wichtige Frage,
    ich muß mich demnächst beruflich mit S7-300 und Step7 beschäftigen, ist eine Schulung zwingend erforderlich oder kann ich das auch "autodidaktisch" erlernen?
    Ich weiß wie eine SPS prinzipiell funktioniert. Kenntnisse in Elektrik / Elektronik sind vorhanden. PC-Kenntnisse auch vorhanden.
    Zitieren Zitieren S7-Schulung oder autodidaktisch?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    unbedingt kurs, es sei denn du heißt maxi.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (19.10.2007),Solaris (19.10.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Unbedingt vorher eine Schulung.

    Muss nicht zwingend bei Siemens sein.

    Ich muss mich gerade mehr oder weniger mit WinCC autodidaktisch rumschlagen.

    Ohne dieses Forum würde ich nur noch mit der langen Nase durch die Gegend laufen.

    Gruß
    Michael

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tenlegs für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (19.10.2007)

  6. #4
    Avatar von Solaris
    Solaris ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    vielen Dank für die Antworten, Ihr macht mir ja richtig Mut

    Gruß Lutz

  7. #5
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Natürlich Lehrgang wenns Arbeitgeber oder anderer Sponsor zahlt !
    Ich währe glücklich einen Lehrgang zu bekommen.
    Ansonsten viele, viele Stunden Freizeit opfern !

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (20.10.2007)

  9. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    ...
    ich muß mich demnächst beruflich mit S7-300 und Step7 beschäftigen
    ...
    Das ist ein weites Feld. Was musst Du denn Beruflich mit Step7 machen? Hast Du da schon einen Überblick was die Aufgaben sein werden?

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    ...
    ...Ich weiß wie eine SPS prinzipiell funktioniert. Kenntnisse in Elektrik / Elektronik sind vorhanden. PC-Kenntnisse auch vorhanden.
    Das ist auch wenig konkret. PC-Kenntnisse kann vom verletzungsfreien Ein- und Ausschalten bis zum PC-Programmierer sein.

    Noch ein paar Fragen:
    -hast Du Kollegen die Dir helfen können?
    -hast Du schon mit irgend einer SPS zu tun gehabt?

    Also tendenziell würde ich auch zu einer Schulung raten eventuell sogar zu mehreren.
    Wenn Du in der Materie mal drin bist und eine Steuerung beherrschst geht der Umstieg zu anderen Herstellern und Systemen dann meist einfach.

    Die Programmierung und das Handling der Software (z.B. Konfiguration usw.) ist auch ein breites Feld. Schau Dich mal hier im Forum um und versuch mal herauszufinden was Du verstehst und was nicht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (20.10.2007)

  11. #7
    Avatar von Solaris
    Solaris ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Hallol zotos,

    -also meine PC-Kenntnisse..... ich baue selber PCs zusammen, C-Control selbst zwei Projekte entwickelt incl. Programmierung mit C-Control-Basic (funktioniert sogar ), betrachte mich eher als "Hardware-Typ"

    - ja ich werde Kollegen mit Erfahrung an meiner Seite haben aber ich glaube nicht daß die mir den ganzen Tag Fragen beantworten wollen

    - ich habe vor ganz langer Zeit mal einen Robotron-SPS-Lehrgang gemacht (ich glaub da ist inzwischen viel passiert...)

    Die Schulung wird in jedem Fall von der Firma bezahlt, ich bin allerdings kein Fan von Schulungen, die Praxis ist der beste Lehrer... oder irre ich mich da?

  12. #8
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    - ich habe vor ganz langer Zeit mal einen Robotron-SPS-Lehrgang gemacht (ich glaub da ist inzwischen viel passiert...)
    Ein wenig ist da schon passiert.

    Die Schulung wird in jedem Fall von der Firma bezahlt, ich bin allerdings kein Fan von Schulungen, die Praxis ist der beste Lehrer... oder irre ich mich da?
    Es kommt immer darauf an wo du hin willst. Was sind deine Schwerpunkte ?
    Troubleshooting, Entwicklung uswusw...

    PC zusammenbauen und C-Basic sind eine ganz andere Welt als SPS Programmierung. Schulungen sind ätzend - da hast du wohl recht.
    Aber ohne vernünftige Grundlagen hast du keine Chance. Jedenfalls keine ernsthafte.

    Als ich zu ersten mal bei Rockwell (AB) gesessen habe, war ich danach fürs Leben gezeichnet...dachte ich....dann kam COROS LS C...

    Und wenns noch so ätzend ist - bringt schon eine Menge.

    Gruß
    Michael

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tenlegs für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (20.10.2007)

  14. #9
    Avatar von Solaris
    Solaris ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    ja die Schwerpunkte werden genau da sein, Inbetriebnahme, Fehlersuche und später Projektierung, also eigentlich alles.

    Ich glaube langsam daß eine Schulung wohl nicht so richtig vermeidbar ist. Wie kann ich die Spitze von lorenz2512 auf maxi deuten, ist das ein schulungsloser? Ich las im Forum auch etwas von "Forumkasper"?

  15. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    ...
    Die Schulung wird in jedem Fall von der Firma bezahlt
    ...
    Der Satz ist doch das wichtigste. Nimm das Angebot an. Und versuch mit einer positiven Einstellung in die Schulung zu gehen.

    Das Selbststudium bleib Dir ja eh nicht erspart.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (20.10.2007)

Ähnliche Themen

  1. VB Schulung
    Von Scrat im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 08:30
  2. Schulung, Lehrgang oder Crashkurs für Step5
    Von diabolo150973 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 19:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 14:28
  4. S7 Schulung
    Von pädu.w im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 15:45
  5. Schulung S7-SCL 22.02 - 23.02
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •