Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Baustein Konsistenz. Was ist das?

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, kann mir jemand sagen, was die Baustein Konsistenz bedeutet? Und wann muss sie gemacht werden? muss ich bei einer änderung jedesmal das machen? Wird nicht beim übertragen des Programms in die SPS das Programm geprüft?

    danke im voraus
    Zitieren Zitieren Baustein Konsistenz. Was ist das?  

  2. #2
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ottopaul Beitrag anzeigen
    Hallo, kann mir jemand sagen, was die Baustein Konsistenz bedeutet? Und wann muss sie gemacht werden? muss ich bei einer änderung jedesmal das machen? Wird nicht beim übertragen des Programms in die SPS das Programm geprüft?

    danke im voraus
    Hallo Otto,

    meinst du das "Bausteinkonsistenz prüfen" ?

    Damit kannst du z.B. überprüfen lassen,
    ob die Schnittstellen noch konsisten zum aufrufenden Baustein sind.

    Hast du z.B. die Deklaration in einem DB oder in einem FC geändert,
    so bekommst du nach der Prüfung angezeigt, welche Bausteine von dieser
    Änderung betroffen sind.

    Bei Übertragen wird das NICHT geprüft.
    Im schlimmsten Fall kann die CPU in STOP gehen, wenn z.B.
    die I/O - Variablendeklaration eines FC geändert wurde, ohne dass der Aufrufende Baustein angepasst wurde.

    CU

    Jürgen.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Konsistenz im Sinne von zusammengehörig, zusammenpassend.

    So müssen z.B. Instanz-DB und sein aufrufender FB zusammenpassen, d.h. die Struktur und Länge müssen (oder sollten zumindest) übereinstimmen. Wird der Deklarationsteil des FB verändert, so muss der DB dementsprechend angepasst werden. Diese Anpassung kann mit der Bausteinkonsistenzprüfung durchgeführt werden, sofern kein manueller Eingriff bei Aufruf des FB wegen neuer Parameter an der Schnittstelle notwendig ist.

    Bei Programmierung mit Operandenvorrang Symbol kann mit Hilfe der Bausteinkonsistenzprüfung symbolisch umverdrahtet werden. Wenn z.B. der Startbefehl von E0.0 auf E1.0 wechselt, so kann mit der Bausteinkonsistenzprüfung die neue Symboltabelle auf das Programm "angewendet" werden. Die Bausteinkonsistenzprüfung findet dann alle Verwendungsstellen von dem nun geänderten Symbol und ersetzt E0.0 mit E1.0.

    Fehlt nur noch die konsistente Übertragung in die Steuerung: S7 kann nur einzelne Bausteine konsistent in die Steueruing übertragen. d.h., der neue Baustein wird über mehrere Zyklen verteilt in die SPS übertragen. die Übertragung geschied konsistent, da der alte Baustein abgearbeitet wird, solange der neue noch nicht vollständig übertragen ist, dann im Zykluskontrollpunkt auf den neuen Baustein umgeschaltet wird. Aber eben nur ein einziger Baustein - ein FB mitsamt seiner Instanz können nicht konsistent übertragen werden - dies kann nur im Zustand Stopp der CPU dann pseudokonsistent (Konsistenz durch Programmierer sichergestellt) erfolgen.

Ähnliche Themen

  1. Baustein konsistenz prüfen
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 23:44
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 13:26
  3. Hardwarekonfig - Konsistenz prüfen - Absturz
    Von Grubba im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 10:12
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 20:42
  5. Baustein für FU
    Von waldy im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 23:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •