Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schrittkette

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich möchte eine Schrittkette mit 30 schritte darstellen in eine FB, das Problem ist pro schritt sind mehrere Aktionen die gemeinsam und Gleizeitig oder parallel ablaufen sollen.

    bislang habe ich es so gemacht dass ich eine FC erstellt habe wo ich die Aktionen die in einer Schritt innerhalb der Schrittkette durchgeführt werden muss in eine DB_Modul speichert ( in der DB habe ich ein MODUL_IO erstellt von Typ ARRAY[0..127], dort speichere ich alle Aktionen für ein Schritt ).später möchte ich das Modul dann im FB abrufen.

    Ich weiss nicht ob es der Richtige Weg ist, darum würde ich mich freuen wenn mir jemand helfen könnte oder ein andere Weg zeigen kann.

    Danke im voraus
    Zitieren Zitieren Schrittkette  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Nimm doch Graph7 das kann Parallelverzweigungen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Wir machen bei Regelungen immer einen Unterschied.
    (Wie auch in Graph, hat Zotos schon angesprochen)
    Visuschritt (also der Prozessschritt) und
    SPS-Schritt (Also der Programmschritt)

    So gehen de Transitionen von dem SPS schritt aus und dazwischen Schalte ich den Visuschritt.

    Ich kann dir hirzu leider kein Beispiel schicken, aber es ist eigentlich recht einfach.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    meine Standard-Schrittkettenhülse sieht so aus:
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @maxi: wenn du nicht helfen kannst, müll die leute nicht zu.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #6
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    @maxi: wenn du nicht helfen kannst, müll die leute nicht zu.
    ich hatte schon einen Schreck bekommen, dass mir das soeben passiert ist ...?

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Bei Abläufen, wo nicht klar ist, ob Aktion zwei wirklich nach Aktion eins stattfindet, habe ich ein Nockenschaltwerk. Leider finde ich, dass das Programm schwer lesbar ist - nachdem ich es nach langer Zeit aus meinem Archiv geholt habe.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von degano Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich möchte eine Schrittkette mit 30 schritte darstellen in eine FB, das Problem ist pro schritt sind mehrere Aktionen die gemeinsam und Gleizeitig oder parallel ablaufen sollen.

    bislang habe ich es so gemacht dass ich eine FC erstellt habe wo ich die Aktionen die in einer Schritt innerhalb der Schrittkette durchgeführt werden muss in eine DB_Modul speichert ( in der DB habe ich ein MODUL_IO erstellt von Typ ARRAY[0..127], dort speichere ich alle Aktionen für ein Schritt ).später möchte ich das Modul dann im FB abrufen.

    Ich weiss nicht ob es der Richtige Weg ist, darum würde ich mich freuen wenn mir jemand helfen könnte oder ein andere Weg zeigen kann.

    Danke im voraus
    Für echte parallele Abläufe sollte man eigentlich je Ablauf eine eigene Schrittkette haben, sonnst kann man die Erfüllung der einzelnen Arbeitsschritte, welche absolut unabhängig voneinander sind, ja nicht kontrollieren, muß die Kette also blind laufen lassen, was durchaus gefährlich ist. Für gleichzeitige Sachen, kann man bei einer SPL in Step7 ja mehrere Dinge geleichzeitig tun und vor Schrittweiterschaltung deren Erfüllung abfragen, oder auch einige Schritte später erst die Abfrage (z.Bsp. Endlage erreicht) vornehmen.

    Pro Schritt mehrere Aktionen, führt eigentlich das Wort Schrittkette Ad Absurdum, würde ich meinen, wobei, das nicht heißt, daß man das nicht auch mal in Ausnahmefällen machen kann.

    Ansonsten kann ich mit deiner Fragestellung nicht genau erkennen, wie man dir wobei weiterhelfen könnte.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Schrittkette
    Von Horschd im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 11:40
  2. S7-200 Schrittkette
    Von TOMTOM im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 12:56
  3. Schrittkette ist zu lam
    Von hans würstchen im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 07:43
  4. Schrittkette
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:42
  5. schrittkette
    Von phil im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •