Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Problem mit Globaldaten und Lebensbit

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    203
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe zwei Cpus 315 über MPI vernetzt.

    Ich bräuchte ich jeweils ein Lebensbit der anderen Station. Ich dachte, ich realisiere es mit den Globaldaten.

    M0.1 CPU 1 --> M0.2 CPU 2
    M0.2 CPU 1 <-- M0.1 CPU 2

    M0.1 wird bei beiden Stationen über

    Set
    =m0.1

    gebildet.

    Soweit funktioniert das auch, aber wenn ich jetzt z. b. die Spannungsversorgung abstecke oder das MPI Kabel einer Station abziehe, bleibt trotzdem der M0.2 auf "1", bloß warum. Ich dachte mich zu errinnern, daß die Globaldaten vor dem Prozeßabbild der Eingänge gelesen werden und nach dem Prozeßabbild der Ausgänge geschrieben werden.

    Wie könnte ich das Problem lösen, vielleicht weiß von euch jemand dazu einen Rat?

    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren Problem mit Globaldaten und Lebensbit  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Du könntest das Problem umgehen, indem du einen Impuls übergibst und auf der Gegenseite mit einer Flanke des Lebensbit und einer Zeit diesen Impuls überwachst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Code:
        U&#40;    
          O&#40;    
          U     DB30.DBX    3.1
          L     S5T#5S
          SE    T     12
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          U     T     12
          &#41;     
          O&#40;    
          UN    DB30.DBX    3.1
          L     S5T#5S
          SE    T     13
          NOP   0
          NOP   0
          NOP   0
          U     T     13
          &#41;     
          &#41;     
          S     DB30.DBX   12.5
          U     DB30.DBX    3.1
          FN    DB30.DBX   12.1
          R     DB30.DBX   12.5
          NOP   0
    Kannst Du auch in KOP umschalten.

    Das ist eine Möglichkeit. Auf der anderen Seite ist einfach der Taktmerker X.2 aufgeschaltet.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #4
    S7_Mich ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    203
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Werds morgen gleich mal testen.

    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren Problem mit Globaldaten und Lebensbit  

  5. #5
    S7_Mich ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    203
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    und was haltet ihr davon.

    U(
    O(
    UN #Lebensbit
    L S5T#1S
    SE T 12
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    U T 12
    )
    O(
    U #Lebensbit
    L S5T#1S
    SE T 13
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    U T 13
    )
    )
    R DB30.DBX 12.5
    U(
    U #Lebensbit
    FP DB30.DBX 12.2

    O(
    U #Lebensbit
    FN DB30.DBX 12.1
    )
    )
    S DB30.DBX 12.5
    NOP 0

    Wobei das "Lebensbit", wie PLC schon gesagt hat, der Takt der anderen Station ist.

    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren Problem mit Globaldaten und Lebensbit  

  6. #6
    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie wärs denn so:

    Code:
    L     C#5
    U    Lebensbit
    R    Lebensbit
    S    Z1                // Watchdog auf 5 Sekunden Timeout
    
    U Sekundenimpuls
    ZR Z1
    
    UN Z1                // Watchdog abgelaufen
    = StörungKopplung

  7. #7
    S7_Mich ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    203
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    auch nicht schlecht, vorallem ein bißchen kürzer

    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren Problem mit Globaldaten und Lebensbit  

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Genau so wars gemeint.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Ralle

    und wo ist dein Impuls ?????

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @qualmendes Kaffehaus :P

    Das Lebensbit als Impuls, erzeugt mit einem Timer, Zähler, CPU-Taktsignal, oder wie auch immer vom Master zum Slave schicken. Der Salve überwacht den Impuls mit Timer, Zähler, oder wie auch immer und schickt das Gleiche Lebensbit zurück. Der Master wertet es dann genauso aus wie der Slave.

    Also:

    Master Impulserzeugung ---> Slave (Auswertung + Weitersendung)

    Master Imulsauswertung
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Lebensbit und Urlöschen
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:18
  2. watchdog oder lebensbit realisieren?
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 19:04
  3. Lebensbit
    Von Thorti im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 16:51
  4. Touchpanel stürzt ab - Lebensbit?
    Von Kamania im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 21:25
  5. Globaldatenaustausch und Lebensbit
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 16:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •