Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Daten auslesen und Ausgänge setzen

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin ein absoluter Rookie auf diesem Gebiet.
    Ich möchte Ausgänge setzen, je nach Inhalt des Datenbausteins!
    Wenn der Inhalt des Datenbausteins $0000,$0001,$0002 sollen 3 verschiedene Ausgänge gesetzt werden (je nach Inhalt).
    Kann mir jemand helfen wie ich den dazugehörigen Funktionsbaustein
    Programmieren muss?

    Danke!
    Zitieren Zitieren Daten auslesen und Ausgänge setzen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.647
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.044 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Greenhorn (25.10.2007)

  4. #3
    Greenhorn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie hole ich die Daten ab?
    Zitieren Zitieren Hallo  

  5. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.590 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard

    Indem du sie lädst:

    Code:
    //Hat DW0 aus DB10 den Wert 1 wird A0.0 auf True geschaltet, ansonsten auf False
          L     DB10.DBW    0
          L     1
          ==I   
          =     A      0.0
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.786
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Greenhorn du bist IT ler gelle?
    $0000 als Variable
    Deine Frage hatte och schon 2 mal von Informatikern.

    Zu den Beispiel von Ralle kannst du auch alle Logischen Operationen auf deinen Zustand, bzw. auf deien Variable setzen solange deise nur einen Bit, oder auch gesagt einer logischen Variablenstelle (BOOL) entspricht. Ich zeige dir zuerst einmal die einfachste Lösung. Eine Variablenzuordnung währe aber auch möglich.

    Wenn du in einen Datenbaustein, als Beispiel den Datenbautein 1 (DB1), deine 3 Werte abgelegt hast:

    DB 1(Datenabustein).DBX(x für Bit) 0.0
    DB1.dbx 0.0

    Operanden wie:
    U O X S R = usw. sind hier auch möglich.

    Möchtest du zum beispiel deine 3 Bitwerte abfragen ob alle vorhanden sind:

    U DB1.db
    U DB1.dbx 0.1
    U DB1.dbx 0.2
    =/s/A/M/DB/PBA/=/SPB x.x

    Der Datenbaustein wird erstellt, indem zu jedem Datenelement ein symbolischer ‚Name’, der ‚Typ’, ein ‚Anfangswert’ sowie ein ‚Kommentar’ (optional) eingegeben wird.
    Die Adresse wird automatisch generiert und kann nicht geändert werden.




    Es gibt drei Möglichkeiten auf Datenelemente zuzugreifen:

    1. Direkt adressierter Zugriff:

    Auf einzelne Datenelemente in einem Datenbaustein kann mit den folgenden Befehlen direkt zugegriffen werden:

    Beispiele:
    L DB 20. DBB2 Lade Datenbyte 2 aus DB20 in AKKU 1
    L DB 22. DBW4 Lade Datenwort 4 aus DB22 in AKKU 1
    U DB 2. DBX5.6 Führe eine UND- Verknüpfung mit Datenbit 5.6 aus DB2 durch.

    2. Zugriff auf Datenelemente in bereits geöffneten Datenbausteinen:

    Um auf einzelne Datenelemente zugreifen zu können kann der DB mit den Befehlen AUF DB oder AUF DI zuerst einmal geöffnet werden. Dann werden einzelne Datenbits (DBX/DIX),Datenbytes (DBB/DIB), Datenwörter (DBW/DIW) oder Datendoppelwörter (DBD/DID) in digitalen oder binären Operationen verarbeitet werden.
    Dabei verwendet man AUF DI hauptsächlich für das Öffnen von Instanz- DBs. Es kann jedoch auch für Global - DBs verwendet werden, wenn zwei DBs gleichzeitig geöffnet bleiben sollen.

    Beispiel:
    AUF DB 20 Öffnen des DB20
    AUF DI 22 Öffnen des DB22
    L DBW 0 Lade Datenwort 0 aus DB20 in AKKU 1
    T MW 1 Transferiere Inhalt von AKKU 1 nach Merkerwort 1
    U DIX 0.0 UND- Verknüpfung von Datenbit 0.0 aus DB22 mit
    U E 1.0 Eingangsbit 1.0
    = A 4.0 Zuweisung des Ergebnisses zu Ausgangsbit 4.0

    3. Zugriff auf Daten aus lokalen Instanz- DBs beim Aufruf mit dem Funktionsbaustein:

    Schon beim Aufruf eines FB können Daten eines dazugehörigen Instanz - Datenbausteins mit dem Befehl CALL FB1, DB19 übertragen werden. Die Zuordnung der Variablen, die in der Deklarationstabelle des FB definiert wurden und deren Wert im DB steht, zu den absoluten Adressen (z.B. EW0, M 10.0 oder AW4) erfolgt direkt unter dem CALL- Befehl.

    Beispiel:
    CALL FB1, DB19
    ZAHL:= EW 0 Der Variablen ZAHL wird EW 0 als absolute Adresse zugeordnet.


    AUS:= A 4.0 Der Variablen AUS wird A 4.0 als absolute Adresse zugeordnet.

    Hinweis: Das Format der Variablen und der zugeordneten absoluten Adresse muss gleich sein.
    Geändert von maxi (26.10.2007 um 09:06 Uhr)
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Step5 Ausgänge , Merker setzen
    Von rheumakay im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 08:52
  2. Ausgänge in BCD, Binärcode-form setzen
    Von iselber im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 12:48
  3. einzelne digitale Ausgänge setzen
    Von Tiger30 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 16:13
  4. Ausgänge über Hilsmerker setzen
    Von Mores im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 16:29
  5. Step 7 Merker & Ausgänge auf 0 setzen
    Von webinspirit im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •