Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Alle LED's blinken gleichzeitig CPU reagiert nicht

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Kurze Frage: Hat jemand schon mal bei einer 300er CPU beobachten können, dass alle vorhandenen LED's im gleichtakt blinken? Wenn das der Fall ist ist sie im Stop und lässt sich auch nicht per Schalter Stop/Start wieder zum Anlauf bewegen.

    Ist mir jetzt innerhalb von 8 Wochen 2 mal bei der CPU319-3 PN/DP untergekommen. Leider gibt es zu der kein Handbuch (oder ich bin einfach zu doof das zu finden) und auch in andern Handbüchern (313C etc.) lässt sich dazu nichts nachlesen.

    Siemens meint dazu: "Da ist die CPU total durcheinander gekommen."

    Hmm, hört sich komisch an, ist aber so...

    Hat also jemand sowas schonmal gesehn und was könnte es sein?

    Achso, bevor die Frage kommt... Nein, den Diagnosepuffer konnte ich nicht auslesen (nicht weils nicht ging, sondern weil ich grad kein PG dabei hatte, aber der Fehler erstmal beseitigt werden musste ).

    Der Fehler ist nach Ab- bzw. wieder Zuschalten der Spannung beseitigt, bis zum nächsten unvorhergesehenen Auftreten(dann hoffentlich mit PG am Mann).

    MfG mclear
    Zitieren Zitieren Alle LED's blinken gleichzeitig CPU reagiert nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Einen ähnlichen Fall hatte ich auch schon mal,
    war bei einer Inbetriebnahme einer 315-2DP.

    Im Diagnospuffer wirst du nichts "interesanntes" finden,
    wenn es sich um das gleiche Problem handelt.

    Ich hatte mein PG-Kabel etwas "gespannt" und dabei ist doch irgend so ein Plattfuss über das Kabel gestolpert.
    Wie auch immer der Adapter, also dieser Kabelschwanz am CP5511 war aus der PCMCIA-Karte gezogen.

    Dabei gabs vermutlich irgend einen Kurzschluss auf dem Bus, oder so, auf jeden Fall auch dieses schöne blinken.

    Nach Spannung aus/ein ist die CPU dann wieder klaglos angelaufen, im Diagnosepuffer stand dann nur
    "Betriebszustandsübergang: Status Defekt" oder so ähnlich.


    Seither brummt die Kiste seit mindestens 2 Jahren ohne Murren.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mclear Beitrag anzeigen
    Siemens meint dazu: "Da ist die CPU total durcheinander gekommen."
    DER Satz ist ja klasse!


    Ist mir auch schon zweimal passiert. PG unter Volllast -
    (Profibusstecker) - abgezogen - ZACK - alles tot.

    Da hilft nur Ausschalten (Spannung weg) - Einschalten - (bei mir nur mit) Urlöschen.

    Wenn das auch nicht hilft, ist die CPU ein Reparaturfall.

    ...

  4. #4
    mclear ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Uih, das ging aber schnell.

    Hab ich dich richtig verstanden, den Diagnosepuffer kann ich auch nach Spannung weg und Wiederanlauf der CPU auslesen??? Ich meine nach zuschalten der Spannung steht im Puffer nur CPU wiederanlauf von Zustand spannungslos etc. oder sind vorgehende Ereignisse remanent gespeichert? Wenn ja wo, das bräuchte ich für Siemens Support.

    Leider tritt das Problem auf obwohl da keiner in der Nähe ist und höchstens n LKW fährt mal am Gebäude vorbei sonst ist dort absolute Einöde. Siemens meinte auch ich sollte mir mal die Erdung und EMV in der Umgebung anschauen...
    Geändert von mclear (29.10.2007 um 22:27 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also das mit den Diag-Puffer nach Spannung aus,
    stimmt nur halb.

    Der Diag-Puffer ist zwar ansich remanent, aber nicht sehr groß,
    ich glaube bei den neueren 300er CPU's 100 Einträge.

    Wenn also entsprechen Diagnosemeldungen auftreten,
    also zum Beispiel die Anlage wird häufig mit Haupschalter Ein/Aus bedient,
    sind diese 100 Meldungen ziemlich schnell nach dem FIFO-Prinzip ausgetauscht.

    @IBFS
    Die Sache mit dem Urlöschen, könnte ich jetzt nicht mehr 100% behaupten ob das bei mir auch so war,
    ich möchte das jetzt prinzipiell auf jeden Fall nicht ausschließen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Das hatte ich sehr oft mit einer 317-PN. Meist half, mind. 5 Minuten komplett abschalten und sehr oft MRes, mal mit mal ohne gleichzeitigem Zuschalten der Spannung. Ganz genau kann ich nicht sagen, wann sie warum wieder hochfährt . Definitiv passierte der Fehler, wenn es Verbindungsprobleme gab, während man über Ethernet online war.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    337
    Danke
    13
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Das Problem hatte ich auch schon mal. Nach langer Suche hat sich dann herausgestellt, dass das Netzteil defektwar und gepulst hat.

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    120
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Tach Auch.

    Bei meiner war 315-2DP (alte Bauform) war die Firmware defekt. Der Fehler ließ sich allerdings auch nicht mehr mit Mreset beheben.

    Gruß
    Andreas
    Wichtig ist am Ende auch egal!

  9. #9
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hatte so ein Problem auch mal bei einer 315-2DP breite Bauform.

    Im Diagnosepuffer stand dann etwas von Betriebsarten änderung von Run nach Stop angeforderte Betriebsart defekt!

    In der Hilfe natürlich:= tauschen sie die CPU.

    Der Fehler trat so ca alle 2-3 Wochen mal auf. Wir haben dann gesucht und gesucht, schließlich haben wir herausgefunden, das jemand das Kabel vom TP zur CPU (MPI) beschädigt hatte dadurch gabs wohl einen Kurzschluss oder Bruch. Das komische war aber am TP war immer alles i.o. also kein Verbindunsgabbruch. Wir haben zwar auch auf die neuste Firmware upgedatet aber daran lag es nicht.
    Zitieren Zitieren Betriebartenwechsel durch defekt  

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu mitchih für den nützlichen Beitrag:

    mclear (07.11.2007)

  11. #10
    mclear ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also das TP hatte ich auch schonmal in Verdacht. Aus irgendeinem Grund hattes ab und zu mal die Synchronisation mit dem Master verloren....

    Hab dann alle timeouts und watchdogs des Panels auf obere Grenze gestellt, dann liefs eigentlich. (ist ein OMRON NS10)

    Gruß mclear

Ähnliche Themen

  1. CPU 416-2 DP alle LED blinken
    Von sha im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 10:32
  2. CPU 414-2DP alle LEDs an der CPU blinken
    Von mmuehlbach im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 20:43
  3. Alle LEDs der CPU blinken
    Von 301204020608 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 09:06
  4. CP 343-5 alle LED's blinken!
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 23:55
  5. Alle LEDs der CPU-315-2DP blinken.
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 09:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •