Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Neuanlage OP7

  1. #11
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @godi

    du kannst ihn ja mal freundlich darauf hinweisen das er sein OP7 nicht mehr lange kaufen kann, dass es jetzt schon teurer als das nachfolgemodell OP77 ist und das dieses kompatibel ist.

    typischer fall von anfängern gepaart mit der weisheit "das machen wir schon immer so"...

    wobei die welt im kleinseriengeschäft wieder etwas anders aussehen kann, und im momentanen boom sind eben viele mit dem umstieg überfordert, zumal ein umstieg auf das op7 zwangsläufig einen umstieg auf wincc flexible mit sich bringt...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #12
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-Mirk Beitrag anzeigen
    ich find das wieder mal gequirlte scheise vom admin.

    wenns der kunde will gibs ihm

    tastengeräte sind gut unter rauhen bedingungen, touchpanel ist da scheisse

    wenn ich den finger auf ner taste habe dann wird die aktion gesteuert, vom touch kann ich abrutschen

    beim tastengerät kann ich mehrere tasten gleichzeitig drücken, das schafft nicht mal son toller hecht wie du auf nem touchpanel.

    op7 geht mit protool, wincc flexibel ist doch scheisse

    warum schwierig wenns einfach geht??


    Mirk (der jetzt auch anlagen programmiert)
    naja wenn du meinst, du musst es ja wissen hast ja eine gute ausbildung und jahrelange erfahrung...

    aja wenn du ärger willst - ich warte...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich trauer zwar auch dem OP7/OP17 nach, aber diese in Neuanlagen ein zu setzen, gehört ganz einfach verboten. Wie kann man abgekündigten Geräte in neuen Anlagen projektieren? Der Kunde ist ganz schlecht mit so etwas beraten. Ich würde das Betrug am Kunden nennen.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford
    Zitieren Zitieren Betrug am Kunden  

  4. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (30.10.2007),marlob (30.10.2007),zotos (30.10.2007)

  5. #14
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard

    Hallo Mirk,

    Zitat Zitat von SPS-Mirk Beitrag anzeigen
    ..wenns der kunde will gibs ihm..
    Das ist natürlich ein ganz anderer Aspekt, keine Frage. Was der Kunde will soll er natürlich bekommen. Wie es Andreas formulierte, scheint der Kunde jedoch ahnungslos zu sein und sollte gut beraten werden.

    Zitat Zitat von SPS-Mirk Beitrag anzeigen
    ..beim tastengerät kann ich mehrere tasten gleichzeitig drücken..
    Ach wirklich? Kann man das, von den bekannten "Fingerbrechern" mal abgesehen? Und was bringt das?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  6. #15
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von Markus
    naja wenn du meinst, du musst es ja wissen hast ja eine gute ausbildung und jahrelange erfahrung...
    Vielleicht solltest Du dem SPS-Murks schon mal den Status "Erfahrener Benutzer" vorzeitig zuteilen, seine lange Ausbildung und Erfahrung lässt mich glatt vor Ehrfurcht erstarren
    Und nicht zu vergessen die vielen spontanen Freundschaften die er hier im Forum schon früh angebahnt hat. Nur durch sein angenehmes Wesen, in Kombination mit nahezu genialen Problemlösungen die uns alle hier im Forum mächtig beeindruckt haben, kann man sowas erreichen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren ...  

  7. #16
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Blinzeln

    Hallo,

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert
    Was der Kunde will soll er natürlich bekommen. Wie es Andreas formulierte, scheint der Kunde jedoch ahnungslos zu sein und sollte gut beraten werden.
    Da sehe ich mich als Auftragnehmer irgendwie in der Pflicht, den Kunden entsprechend zu beraten. Und notfalls sage ich dann auch mal : So nicht, jedenfalls nicht von mir. Erspart mir persönlich einigen Ärger, verliere vielleicht auch mal einen Auftrag dadurch, aber soviel Rückgrat muss man haben.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Nicht jeder kriegt, was er will...  

  8. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (31.10.2007),Markus (30.10.2007),marlob (31.10.2007),Onkel Dagobert (30.10.2007)

  9. #17
    Avatar von Andreas
    Andreas ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    120
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    schonmal vielen Dank für eure Kommentare!
    @marlob:
    Das schlimme an der Sache ist ja das mein Arbeitgeber der Kunde ist!

    Also entweder Pump ich dem Hersteller die Füße auf, oder ich hau den Mist hinterher selber raus... Cheffe muß es wissen

    Echt ätzend so ein Mist!

    Gruß
    Andreas
    Wichtig ist am Ende auch egal!

  10. #18
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-Mirk Beitrag anzeigen
    ...
    beim tastengerät kann ich mehrere tasten gleichzeitig drücken, das schafft nicht mal son toller hecht wie du auf nem touchpanel.
    ...
    Ja und was machst Du damit?

    Braucht man bei Deinen Anlagen jetzt den Affengriff um einen neustarten zu provozieren?
    Sicher toll so ein Tastengerät mit einer DinA4 Seite an Hotkeys und Affengriff Erklärungen neben dran ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  11. #19
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Also ich finde beide Arten Tasten sowie Touch haben ihre Vorteile,
    und ich setze abhängig vom Anwendungsfall die Sachen ein.

    Bei vielen Montagemaschinen setzte ich immer noch Tastengeräte wie OP170B (jetzt 177B) ein, da der Bediener unabhängig vom Bild an der Maschine z.B. Hand, Grundstellungsfahrt, Automatik, Zyklus ein starten kann.
    Bei den Verfahrentechnischen Anlagen , die meist 6-30 Stunden ohne abschalten arbeiten, nehme ich wegen der Benutzerführung ein grosses Touch.

    Aber OP7 und OP77 sind für mich ein bösses , bösses Thema,ich hab zum Teil Aufpreise genommen die über der Differenz zum OP170 lagen, und trotzdem will der Kunde ein OP7/OP77. Mittlerweile bin ich dazu übergegangen diese Teile nicht mehr zu unterstützen, und dem Kunden ohne zusätzliche Kosten ein Touch TP177 oder OP177 einzubauen.

    Hab gerade einen Auftrag erhalten, wo der Kunde 3000 Typen in einem OP7 verwalten wollte, wird jetzt ein TP177.

    Ich will den Geräten nicht die Daseinsberechtigung absprechen, aber wer auf so einem "Ding" mal versucht hat, eine vernünftige Meldung oder Benutzerführung hinzukriegen, weiss das dies unmöglich ist.

    Letztes Jahr hat ein Kunde noch darauf bestanden, das ein OP77 reinkommt, obwohl ich ihm ohne Aufpreis ein TP177B liefern wollte.
    Dann hat der nur über das Gerät gemeckert, Passworteingabe usw. ist ein Graus, da hab ich nur meinen Ordner gezückt und gezeigt...
    Ich habe Sie dreimal ausdrücklich darauf hingewiesen,
    da sagt er das die nur nicht bereit waren, den Endkunden dazu zu fragen.

    Und genau das, hab ich immer wieder.

    Und genau das, ist es was hier einige Leute nicht verstehen.
    Es gibt Firmen die drauf hören, oder immer nur das beste einbauen, weil es sonst sparen am falschen Ende ist. Aber es gibt andere Kunden, die sind einfach nicht in der Lage Entscheidungen zu treffen. Genau wie oben geschrieben wurde "das machen wir schon immer so".

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (01.11.2007)

  13. #20
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    693
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir setzen bei uns das OP7 bzw. OP77 auch noch ab und zu ein. Es findet jedoch nur in Kleinanlagen verwendung, wenn aus Kostengründen und aufgrund weniger Parameter nur eine "mini Anzeige" erfordelich ist.
    Ab ca. 10-15 Parametern wird immer ein TP177 oder mehr verwendet.

    Eigentlich haben wir die OP7 nur um nicht wie früher durch die Anzahl der Blinktakte eine genaue Störungsdiagnose zu erstellen. SOndern man hat halt die Paar Zeilen Text.
    Zitieren Zitieren OP 77 ab und zu einsetzbar  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •