Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit OB100

  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    86
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo @all,

    ich habe eine CPU313C. Habe im OB1 meine FBs. teilweise sind diese in S7 Graph programmiert.
    Ich habe vor, einen OB100 zu programmieren, welcher mir verschiedene Merkerbits setzt, die zur Initialisierung der FBs dienen. Damit die Ablaufkette nach einem Netzausfall wieder von Anfang an abgearbeitet wird. Außerdem sollen gewisse Daten in MDs mit 0 beschrieben werden.

    Den OB100 habe ich nun aufgerufen und in ihm M1.4 für die Initialisierung gesetzt.
    Wenn ich aber das Netzteil aus und wieder anschalte, passiert eigentlich nichts. Irgendwie hab ich das Gefühl das der OB100 nicht abgearbeitet wird.

    Was mache ich falsch?

    Gruß Tino
    Zitieren Zitieren Problem mit OB100  

  2. #2
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tino2512 Beitrag anzeigen
    Den OB100 habe ich nun aufgerufen und in ihm M1.4 für die Initialisierung gesetzt.
    Wenn ich aber das Netzteil aus und wieder anschalte, passiert eigentlich nichts. Irgendwie hab ich das Gefühl das der OB100 nicht abgearbeitet wird.
    Ich mach das immer so:
    Im OB100
    SET
    = Initialisierungsmerker
    Am Ende von OB 1
    CLR
    = Initialisierungsmerker
    Wenn du die Anweisungen im OB 1 auskommentierst, solltest du mit einer VAT nach dem Neustart den Initialisierungsmerker auf TRUE sehen.

    Gruss Andre

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ich denke, daß der OB100 auf jeden Fall abgearbeitet wird. Hast du den M1.4 irgenwo nochmals belegt oder wo setzt du ihn denn zurück? Im OB 100 reicht ja:

    Set
    S M 1.4
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    86
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    M1.4 ist zwar noch woanderst hinterlegt. wird aber nicht beeinflusst.

    wofür steht denn das SET.

    ich habe nur

    S M1.4
    R A1.7

    im OB.

    Muss man hardwaremäßig noch was einstellen?

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tino2512 Beitrag anzeigen
    ...
    wofür steht denn das SET.
    ...
    Damit man eine Eins als VKE bekommt.

    Befehle die einem nicht klar sind liest man zuerst mal in der Hilfe nach!

    Zitat Zitat von Step7Hilfe
    SET Setze VKE (=1)
    Geändert von zotos (31.10.2007 um 18:15 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tino2512 Beitrag anzeigen
    M1.4 ist zwar noch woanderst hinterlegt. wird aber nicht beeinflusst.

    wofür steht denn das SET.

    ich habe nur

    S M1.4
    R A1.7

    im OB.

    Muss man hardwaremäßig noch was einstellen?
    Sobald der Merker durch =, S, R zugewiesen wird, ist das eine massive Beeinflussung. Auch wenn die Bedingung für das VKE unwahr ist, hat der Merker den Status FALSE und deine Initialisierung funktioniert nicht. Wenn der Merker an irgendeiner anderen Stelle im Programm beeinflusst wird, schau erst einmal dort nach.
    Schau auch mal in den Eigenschaften der CPU unter Anlaufverhalten nach, der OB 100 wird bei einem Warmstart aufgerufen.

    Gruss Andre

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @andre
    Ohne VKE=1 davor, z.B. mit den Befehl SET,
    macht der Befehl "Setzen / Rücksetzen" gar nichts,
    nicht mal eine geringste Beeinflussung von irgendwas.

    Die S7-300 (von 318 abgesehen) haben nur den OB100,
    von daher erübrigt sich das nachsehen des Anlaufverhaltens.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    @andre
    Ohne VKE=1 davor, z.B. mit den Befehl SET,
    macht der Befehl "Setzen / Rücksetzen" gar nichts,
    nicht mal eine geringste Beeinflussung von irgendwas.

    Die S7-300 (von 318 abgesehen) haben nur den OB100,
    von daher erübrigt sich das nachsehen des Anlaufverhaltens.

    Mfg
    Manuel
    Hallo Manuel,
    ich gehe mal davon aus, das vor der Zuweisung irgendein Code steht, warum sollte man sonst ein S, R oder = im Programm verwenden. Und dieser Code wird das VKE dann schon beeinflussen.
    Mit der CPU hast du recht. Ich habe nochmal im Handbuch nachgeschaut.

    Gruss Andre

Ähnliche Themen

  1. OB100 im PLCSIM ?
    Von sk1rie im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 13:34
  2. Fragen zum OB100...
    Von Juergeneins im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 16:45
  3. SFC12 in OB100
    Von M4RKU5 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 15:30
  4. Ob100
    Von tino2512 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 09:47
  5. OB1 und OB100. Warum?
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 08:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •