Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Ist ein fertiger Regelbaustein überhaupt nötig?

  1. #21
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von stephan282 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich es richtig, dass wenn ich CYCLE auf 5s setze, die Werte alle 5s verglichen werden?Gruß Stephan
    Schön wärs.
    Du rufst den Regler hoffentlich nicht im OB1-Zyklus auf sondern äquidistant z.B. über den OB35.

    Die Zeit, mit welcher der OB35 parametriert ist, muß hier angegeben werden, damit der Regler alle von der Abtastzeit abhängigen Werte (I,D) richtig berechnen kann - Stichwort quasikontinuierliche Regelung.
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  2. #22
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Der FB41 muss im OB35 aufgerufen werden,
    die in der HW-Konfig parametrierbare Aufrufzeit,
    muss dann an den Parameter Cycle.

    Ohne gesonderte Parametrierung beträgt die Zeit standartmäßig 100ms.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #23
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe ich vergessen zu erwähnen! ja ,habe den 0b 35 vorher aufgerufen und
    den fb dort eingefügt.

  4. #24
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo! Ich muss nochmal nachfragen! ( Bin froh das es dieses Forum gibt)
    Mein Ventil bekommt ein analoges Ausgangssignal von 4-20 mA. Dann ist es also egal.,ob es nun auf oder zu fährt, am fb41 muss es auf jeden Fall an den
    LMN oder LMN Per ran, richtig?
    Stephan

  5. #25
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo stephan282,

    der kommt an LMN dran, wenn die Regelung falsch herum läuft gibts Du bei Gain eine negative Verstärkung an.

    Da kommt aber ein Realwert raus , den du mit Unscale auf den Analowert ausgibt´s.
    Geändert von jabba (05.11.2007 um 17:50 Uhr)

  6. #26
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Hallo stephan282,

    der kommt an LMN dran, wenn die Regelung falsch herum läuft gibts Du bei Gain eine negative Verstärkung an.

    Da kommt aber ein Realwert raus , den du mit Unscale auf den Analowert ausgibt´s.
    Warum so kompliziert - Unscale ist im FB41 schon integriert und wenn die Parameter LMN_HLM, ..LLM, ...FAC und ...OFF richtig stehen kommt an LMN_PER der fertig skalierte Wert 0..27648 raus.
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  7. #27
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke ,jabba für deinen Tipp !
    Ich hab hier mal aufgeschrieben, wie ich bis jetzt vorgegangen bin am Fb 41 !


    1. Sollwert von Integer auf Real mit "Umwandler " geändert

    2. Sollwert dann auf SP INT als Merkerdoppelwort gelegt

    3. Istwert vom PT100 aus dem db1, auf den Eingang PV In gelegt

    4. Am Ausgang LMN vom fb41 ein Md30 angelegt und den auf den UNSCALE geführt

    5. Gain habe ich so belassen, weil ich keine Hysterese haben will

    6. CYCLE habe ich am Aktualwert mit 100ms versehen, damit alle 100ms der Soll- Istwert verglichen wird

    Genügen diese Schritte um einen Regler zu parametrieren, damit ein Motor in Abhängigkeit von der Temperatur auf und zu fährt?

    Habe keine Vorkenntnisse, brauche Eure Hilfe! Stephan

  8. #28
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh , Peter hat da noch einen anderen Vorschlag, da war ich eventuell ein bißchen voreilig mit meinem Text eben.
    Aber wie nun? Danke an Euch!

  9. #29
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Ob über den internen Umsetzer auf LMN_Per oder LMN über unscale ist vom Prinzip gleich. Ich geh halt immer über Scale, auch bei PV_In da ich alle Daten in einem DB für die Visualisierung aufbereite und meist noch Offset und Korrekturfaktor bereitstelle.

    Zurück zum Thema.

    Gain ist die Verstärkung der P-Anteil nicht die Hysterese. Die wäre DeadB_W Deadband-with oder auch Totband.

    Mit den Daten läuft der Regler zwar los, aber keiner weiss wie, das hängt von der Anlage ab, und ist Erfahrungssache.

  10. #30
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    aber keiner weiss wie, das hängt von der Anlage ab, und ist Erfahrungssache.

    Richtig, das ist es ja. Für mich ist es das erste Mal das ich mit dem FB 41 etwas ausprobiere. Und ich kann das alles nur simulieren hier zu Hause und später mit ein bißchen Glück an der Anlage ausprobieren. Leider sind diese
    Regelbausteine in Automatisierungstechnik in meiner noch laufenden Technikerausbildung nie behandelt worden. Und ich habe nur noch 5 Wochen bis zum Abschluss.
    Danke !!
    Stephan

Ähnliche Themen

  1. Sonnenuntergang; Fertiger Baustein?
    Von Hanf_Lolly im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 20:07
  2. Suche Regelbaustein
    Von Magni im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 12:55
  3. Welcher Bus wo und wie überhaupt
    Von CanCow im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:48
  4. Optimieren des Regelbaustein FB 58
    Von bra_elo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 02:27
  5. CPU315-2 kommuniziert überhaupt nicht mehr!
    Von BHeiser71 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •