Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Thema: Hilfe Neu

  1. #21
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So mal danke an alle die mich (Absoluter Anfänger) unterstützen


    Habe wieder mal eine frage

    Kann ich verschiedene s7 200 miteinander verbinden
    Kann ich s7 200 und 300 miteinander verbinden

    Was brauche ich dazu das sie untereinander kommunizieren



    Und gibt es jemanden der mir kostengünstig was programmieren kann


    Danke für die nette Hilfe Stefan

  2. #22
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.205
    Danke
    85
    Erhielt 270 Danke für 179 Beiträge

    Standard

    zwei S7-200 verbinden: ?
    S7-200 mit 300 verbinden: Ja
    Was Du konkret brauchst, hängt davon ab, wie Du die Kommunikation realisieren willst. Es bietet sich Profibus an, weil es dafür bei Siemens integrierte Schnittstellen bzw. Kommunikationsprozessoren gibt.
    Warum möchtest Du mehrere SPS einsetzen? Geht es darum räumlich weit auseinanderliegende Einheiten/Gruppen mit minimaler Verkabelung anzusteuern? Dann würden "dumme" dezentrale Ein-/Ausgänge reichen. Oder sollen einzelne Komponenten auch autonom (weiter-)arbeiten können? Wenn ja, wieviele solcher Einheiten möchtest Du haben?
    Kostengünstig programmieren:
    Wenn Du die Aufgabenstellung klar beschreibst, könnte ich und sicher auch andere aus dem Forum Dir ein Angebot machen. Aber Vorsicht: Wenn Dir erst im Laufe des Projekts klar wird, was Du noch haben möchtest oder brauchen könntest, kann sich das in die Länge ziehen und der Programmierer ist nicht mehr an sein Angebot gebunden. Da Du das anfangs selbst erledigen wolltest, halte ich es, falls das Projekt einen gewissen "Bastelcharakter" hat, für besser, wenn Du diesen Weg weiterverfolgst.

  3. #23
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    >>Kann ich verschiedene s7 200 miteinander verbinden
    >>Kann ich s7 200 und 300 miteinander verbinden

    Hallo
    Ich/ wir haben uns auch selber so'n Unikum geschnitzt - ist sehr, sehr lehrreich aber natürlich _immer_ etwas Abseits irgendwelcher Standards. Der Vorteil ist die finanzielle "Aufteilung" man nimmt was so zu kriegen ist und baut es an; der __GROSSE__ Nachteil der Stromverbrauch !!! (wir erzeugen den fotovoltaisch - ansonsten kämen da für den Privatanwender und nichtEON_Aktionär exquisite Zahlen zustande).

    Verbunden haben wir die CPUs/ Baugruppen von Beginn an mit ProfitBus Equipment - um somit die Installation mitwachsen lassen zu können. Es geht auch "Klingeldraht" - dann baut man immer alles um ...

    Die Kommunikation zwischen den CPUs/ Baugruppen ist sicherlich ein Thema welches nicht in wenigen Monaten zu haendeln ist - dazu gehören profunde Kenntnisse der SchnittstellenPhysik - und insofern kann man sich mit diesem Modell ganz gut einarbeiten.

    Es gibt X^X² Wege die ins ROM führen - aber immer nur der eingeschlagene ist der gerade begangene; da bedarfs einer eher ausgereiften Planung. Beim "Zusammenstecken" bleibts nicht.

    Die Kommunikation zwischen S7-2xx und S7-3xx ist denkbar einfach, jedoch oft in Baudrate oder Datenmenge beschränkt. Da auch die MPI/PPI (quasi S7-Kommunikation) Verbindung protokollbedingt fertige Baugruppen erfordert stiegen wir mit PtP (Point to Point) und freier Kommunikation ein - da ist so ungefähr(lich) jedes Problem mit zu lösen - sofern bekannt ist wies der "angesprochenen" Mimik gefällt und wie man die Adressen "verwaltet".

    Grundlage jeder Verbindung ist immer die Einarbeitung in die RS485/422 Systematik - wer das ausspart oder scheut geht ansonsten mit dem A..... auf Grundeis. Und der Rest ist eigentlich nur basteln. Hier läufts gut - mittlerweile aber nebenher und als "Ode" ans eigene Bemühen. Der Zeitaufwand ist (S)i(e)mens und wirds mal zum Pflegefall bestaunt man jedesmal von Neuem auf was für tolle Ideen überhaupt zu kommen ist ...

    Alles Erlernte ist wiederverwendbar - und wer Lust und Zeit hat sich dareinzufummeln wirds sicherlich nicht bereuen; wer Geld genug hat oder davon leben will lässt besser die Finger davon .

    Man/frau wächst halt mit der "Anlage" während diese einem langsam über den Kopf wächst ...

    (Tipps und Tricks dazu geben wir gerne; aber fertige Lösungen sind nicht zu erwarten) .
    mfg
    tobias

  4. #24
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So jetzt mal genaueres was ich so vor habe zu bauen

    Dir Steuerung wird aus verschiedenen Einzelkomponenten bestehen.


    1. Relais Einheiten
    2. Steuer Pulte
    3. Computer Anbindung
    4. Positions- Steuerung



    Die Relais Einheiten werden je nach Möglichkeiten zwischen 8 und 16 Ch haben
    Insgesamt sollen so um die 48 ch zu Verfügung stehen
    Ein 1 Ch wird mit zwei Steuerleitungen angesteuert (1x Auf 1x Ab ) die Steuerspannung steht noch nicht fest wird aber nicht 24V übersteigen


    Diese Relais Einheiten sollten (wenn möglich ) bis zu 50 m von einer (wenn nötig ) Steuer Einheit stehen können und mit möglichst wenig Aufwand verkabelt werden könne


    Es wird 3x Steuerpult mit jeweils 16 ch geben
    Pro ch wird es wieder 2x Steuerleitung geben (1x auf 1x ab)


    Positions- Steuerung

    Bei den Motoren handelt es sich um Motoren die eine kette ziehen diese läuft bei zwei im 90° winkeln versetzten Gebern vorbei die entweder schließen oder öffnen je nach bedarf

    Das Problem was ich bei diesen Motoren habe ist das sie je nach last unterschiedlich schnell fahren und dadurch verschiedene Position haben wenn man z.p. 8m hinauf fährt
    Jetzt war meine Idee einen Motor als Master zu definieren und die anderen Motoren mit dem einen zu verlinken.
    Gedacht habe ich mir das ganze so das man zuerst ganz normal fährt und nach 1 bis zwei sec sich alle Andren Motoren von selber auf die selbe Position des Masters Motors fahren


    Computer Anbindung

    Wen nicht all zu aufwändig ( und teuer ) möchte ich positions- Fahrten damit verwirklichen ………



    Danke

    Stefan

  5. #25
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So

    Habe da noch eine fragen :

    Wie weit kann ein sm 321 Digitaleingabe Bausteine von der cpu entfernt sein ???

    Wo bekomme ich am günstigsten CPU&s und DI und Do Bausteine

    Hat jemand eine Preisliste für mich das ich mich einmal orientieren kann



    Vielen dank für die Hilfe

  6. #26
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    >>wie weit ...SM321 von der CPU

    Da es sich (mit teilweiser Ausnahme der CPU318 //und neuerer C_Modelle)) um ein "Steckplatzorientiertes System" handelt bei Verwendung einer IM360/1/5 mit Chance gut 'nen Meter. Und ansonsten so weit wie die Busverbinder lang sind ...

    >>Preise: Im CA01 sind die netto Preise ( ohne MWST/ Versand und evtl. Mindermengenzuschlag) aufgeführt.

    Ob das aber was nützt ???
    Ich glaube nicht das die Rangehensweise über Abstand und Preis sehr weit führen kann ...
    mfg
    tobias

  7. #27
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Den Preis möchte ich nur wissen das ich mich einmal orientieren kann
    Aber wo kann ich Preis abfragen

    Und die Frage wie weit ein DI oder Do von der CPU entfernt sein kann: Geht aus folgende Überlegung hervor das ich mit einer CPU kaufe und einmal in ca 20 m Entfernung ein 32 DI und ein 3 DI Modul habe möcht

    bitte entschuldige wenn das alles etwas wirr klingt aber ich kenne mich einfach noch zu wenig mit dem sps Gram aus
    Außerdem baue ich das ganze momentan rein analog was wenn dieses mal Funktion mit Hilfe der sps erweitert und ergänzt wird.

    Mein persönlicher Plan ist in einem Jahr mit dem Einbau der SPS zu beginnen
    Die Relais Module und Steuerpulte sind bereits im Bau und kurz vor der Fertigstellung des ersten versuchst Modulen



    mfg

    Stefan

  8. #28
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.205
    Danke
    85
    Erhielt 270 Danke für 179 Beiträge

    Standard

    Ohne weiteres wird das DI oder DO Modul im selben Rack mit der CPU montiert.
    Längere Entfernungen lassen sich mit Profibus DP überwinden.
    Dazu braucht die CPU einen CP (Kommunkationsprozessor) oder Du nimmst eine CPU mit integrierter DP-Schnittstelle (z.B. CPU315-2DP, ca 1100,- EUR. Davon geht ein zweiadriges Kable zu einem DP Slave, z.B. ET200M ? Da kannst Du dann wieder Ein-/Ausgänge reinstecken.
    Preis für die ET200M hab' ich nicht griffbereit.
    Schau Dir aber mal die Busklemmen und Buskoppler von BECKHOFF an.
    www.beckhoff.de
    Statt der ET200M nimmst Du einen BK3120 für ca. 190 EUR.
    Der bekommt als Digitaleingänge Eingangsklemmen KL1002 für ca
    12 EuR/2 Kanäle. Damit kannst Du die Ein- und Ausgänge in Zweierschritten preiswert erweitern.

    Allerdings brauchen alle DP-Slaves eigene 24V-Versorgung. Es gibt andere Bussysteme wie ASI, die das gleich mitführen.

    Für deine Bühnentechnik wäre es vielleicht schön, entfernte Stationen nach Bedarf per Kapeltrommel anzuschliessen...

  9. #29
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So jetzt reicht es mir

    Ich kenne mich nicht mehr aus

    Kann mir jemand sagen wo ich in Berlin einen SPS Lehrgang besuchen kann ??


    Danke


    Stefan

  10. #30
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Hilfe - HMI Fehler
    Von vietha11 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 08:53
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 13:35
  3. Moeller 719 Hilfe Hilfe
    Von kacperowski im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:57
  4. Hilfe Hilfe FM353
    Von Holle6 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 20:03
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 23:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •