Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: Großen FB in 2 Teile splitten - knifflig.

  1. #21
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe nun mal folgendes gemacht:

    Neuen FB angelegt, Schnittstelle exakt übernommen, eine Portion Netzwerke vom einen in den anderen verschoben und im ersten Netzwerk die DB-Nummer Zuweisung von aussen noch mal reingesetzt.

    Habe nun mal im OB1 den ersten FB ganz normal aufgerufen (er hätte jetzt übrigens schon weniger als 16kB!) und gleich danach mit UC den zweiten.

    Das dumme ist jetzt nur daß ich das jetzt hier nicht simulieren kann - aber noch mal konkret gefragt:

    Wird die Schnittstelle des zweiten FB wenn er mit UC aufgerufen wird exakt gleich versorgt wie die des ersten - bzw. erhält er dann schon automatisch die im ersten veränderten Parameter an gleicher stelle?

    Wenn dem so wäre dann wäre ich jetzt schon am Ziel !
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  2. #22
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Theoretisch gesehen müsste ja so wie ich das mit einem Übergeordneten FB gelöst habe die Werte in den Lokaldaten erhalten bleiben wenn du zwischen den 2 Bausteinaufrufen nicht auf den Lokaldatenbereich zugreifst. Also müsste bei gleicher Bausteindeklaration Variable 1 im FB11 gleich der Variable 1 im FB12 sein.

    Ich weiß jetzt nicht genau wie das mit den Prozessalarmen usw ist aber die werden glaube ich auch nur aktiviert wenn ein Bausten der im OB1 aufgerufen wird zu ende geht.
    Also die können dir auch nicht dreinpfuschen.

    godi

  3. #23
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    @Godi: Unsere letzten Antworten haben sich überschnitten...

    In deinem Beispiel bettest du aber doch den zweiten FB im ersten ein - was dessen Größe ja noch ansteigen ließe - oder nicht ?
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  4. #24
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Habe nun mal folgendes gemacht:

    Neuen FB angelegt, Schnittstelle exakt übernommen, eine Portion Netzwerke vom einen in den anderen verschoben und im ersten Netzwerk die DB-Nummer Zuweisung von aussen noch mal reingesetzt.

    Habe nun mal im OB1 den ersten FB ganz normal aufgerufen (er hätte jetzt übrigens schon weniger als 16kB!) und gleich danach mit UC den zweiten.

    Das dumme ist jetzt nur daß ich das jetzt hier nicht simulieren kann - aber noch mal konkret gefragt:

    Wird die Schnittstelle des zweiten FB wenn er mit UC aufgerufen wird exakt gleich versorgt wie die des ersten - bzw. erhält er dann schon automatisch die im ersten veränderten Parameter an gleicher stelle?

    Wenn dem so wäre dann wäre ich jetzt schon am Ziel !
    Nein du musst das über einen Übergeordneten FB machen sonst kannst ja nicht auf den selben InstanzDB zugreifen bzw wenn du auf den selben Instanz db zugreifst indem du vorher den Db mit AUF DIxy öffnest dann kannst du ja die Ausgänge nach dem zweiten FB nicht auslesen!

  5. #25
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    @Godi: Unsere letzten Antworten haben sich überschnitten...

    In deinem Beispiel bettest du aber doch den zweiten FB im ersten ein - was dessen Größe ja noch ansteigen ließe - oder nicht ?

    Warum sollte der Code ansteigen?
    Wegen dem wird ja im Übergeordneten fall der FB10 nicht größer!
    Also nochmal:
    Habe den großen FB in den FB11 (erster Teil) und den FB 12 (zweiter Teil) geteilt. Diese 2 FB's rufe ich im FB 10 auf.
    Also vom FB 10 wird der Code nicht mehr viel größer als jetzt! Und der code vom großen ist ja aufgeteilt.

    Probiere es einfach mal aus.
    Zersplittere deinen FB und rufe sie in meinem FB10 auf.


    godi

  6. #26
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Das Problem mit den Ausgängen habe ich schon mal umgangen in dem ich einfach keine verwende - nur IN_OUT, da die meisten eh in gemeinsam benutzten (global-) DB Bereichen liegen.
    Aja und deine IN_OUT Variablen musst du trozdem nach dem zweiten FB aufruf wie Ausgänge behandeln so wie ich es in dem Musterbeispiel gemacht habe sonst hast du immer nur die werte von dem ersten FB aufruf drinnen!

  7. #27
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    So langsam dämmerts...

    Das habe ich in dem Beispiel nicht gleich erkannt was da genau passiert.

    Ich versuche mal es in die Richtung zu lösen, melde mich dann wenn noch Fragen sind.

    Danke!
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  8. #28
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    So langsam dämmerts...

    Das habe ich in dem Beispiel nicht gleich erkannt was da genau passiert.

    Ich versuche mal es in die Richtung zu lösen, melde mich dann wenn noch Fragen sind.

    Danke!
    Ja für weitere Fragen bin ich erst morgen wieder Online!
    Ich gehe jetzt

    godi

  9. #29
    Avatar von rs-plc-aa
    rs-plc-aa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Eine hätte ich noch schnell...

    Wieso rufst du den FB12 direkt im FB10 auf - könnte man diesen nicht auch einbetten ?
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  10. #30
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... da Godi jetzt anscheinend auf Zwutsch ist ...

    Wenn du den FB11 und den FB12 in den FB10 packst, dann kennt nur der FB10 alle deine Variablen.
    Legst du FB12 in FB11, dann kennt FB11 alle Variablen von FB12 auch - leider aber nicht umgekehrt ...
    Ich weiss also nicht so 100%ig, ob dass dann wirklich das geschilderte Problem lösst.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht - schliesslich kann mich das Ganze ja auch ganz schnell mal erwischen ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Profibus-Sensor - Signal splitten.
    Von DPuser im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 10:51
  2. S7 in Programmteile splitten
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:52
  3. AG_Recv /Datenstring Splitten
    Von s_alpen im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 10:26
  4. Ich hab vom großen S die schnauze voll
    Von stift im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:05
  5. Chinch Ausgang splitten
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •