Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: AWL_Laden

  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich habe in einem Quellcode folgendes gefunden:
    L #OB1_MIN_CYCLE // minimaler Zyklus
    L #OB1_MAX_CYCLE // maximaler Zyklus
    L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    >=I
    SPB b001
    ......

    wenn man jedes mal lädt, überschreibt man nur den AKKU1_L und AKKU2_L

    Für mich reicht es so aus:

    //L #OB1_MIN_CYCLE // minimaler Zyklus
    //L #OB1_MAX_CYCLE // maximaler Zyklus
    L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    >=I
    SPB b001

    oder habe ich einen Denkfehler gemacht.

    Danke
    john
    Zitieren Zitieren AWL_Laden  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ja Das siehst Du richtig.

    Und:

    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus

    ist eine Lüge!

    Das ist die dauer des letzten OB1 Durchlauf (Zyklus). Vielleicht hat da aber einer das Glaskugel AddIn drin ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Ja Das siehst Du richtig.
    Was sieht er richtig. Das es so funktioniert oder das er einen Denkfehler gemacht hat
    @johnij
    Also es reicht wenn du
    Code:
          L     DB20.DBW  508               // maximaler Zyklus merken
          L     #OB1_PREV_CYCLE             // aktueller Zyklus
          >=I   
          SPB   b001
    schreibst

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Das ist die dauer des letzten OB1 Durchlauf (Zyklus). Vielleicht hat da aber einer das Glaskugel AddIn drin ;o)
    Ich möchte auch so ein Glaskugel Addin
    Geändert von marlob (08.11.2007 um 14:17 Uhr) Grund: noch schnell einen Smiley eingefügt, bevor Zotos böse wird ;-)

  4. #4
    Avatar von johnij
    johnij ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das merkwürdige daran, dass sowas in einem Quellcode für RBG´s benutzt ist.
    So ein blöd sinn.

    Ich danke euch sehr.

    johnij
    Geändert von johnij (08.11.2007 um 14:54 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    ich habe in einem Quellcode folgendes gefunden:
    L #OB1_MIN_CYCLE // minimaler Zyklus
    L #OB1_MAX_CYCLE // maximaler Zyklus
    L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    >=I
    SPB b001
    ......
    Muss das nicht heißen:

    T DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken

    Gruß Kai

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Muss das nicht heißen:

    T DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken

    Gruß Kai
    Das kommt doch drauf an, was der vorherige Programmierer machen wollte.
    Vielleicht hat er in DB20.DBW 508 ein maximale Zykluszeit stehen, bei der er bestimmte Aktionen ausführen will, wenn diese überschritten wurde

    Das was du schreibst, würde ja nur wahr werden, wenn der letzte Zyklus der "maximalste" war
    Geändert von marlob (08.11.2007 um 14:44 Uhr)

  7. #7
    Avatar von johnij
    johnij ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    L #OB1_MIN_CYCLE // minimaler Zyklus
    L #OB1_MAX_CYCLE // maximaler Zyklus
    L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    >=I
    SPB b001

    ist richtig wenn die SPS 4 AKKUs hat [S7-400].

    noch eine andere Frage:

    T DBW 72
    T DBW 74
    NOP 0 // BCC WIRD BEI SENDEN EINGETRAGEN
    L W#16#D0A
    T DBW 78
    wozu braucht man NOP [keine Operation] hier??? ist das als Zeitverzögerung?

    was heißt L 2#11??

    danke
    john
    Geändert von johnij (08.11.2007 um 16:39 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    L #OB1_MIN_CYCLE // minimaler Zyklus
    L #OB1_MAX_CYCLE // maximaler Zyklus
    L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    >=I
    SPB b001

    ist richtig wenn die SPS 4 AKKUs hat [S7-400].
    Nein. Akku3- und Akku4-Operationen bei 4 Akku-Maschinen sind Push und Pop. Das L bewirkt dasselbe wie auf 2 Akku-Maschinen.

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    noch eine andere Frage:

    T DBW 72
    T DBW 74
    NOP 0 // BCC WIRD BEI SENDEN EINGETRAGEN
    L W#16#D0A
    T DBW 78
    wozu braucht man NOP [keine Operation] hier??? ist das als Zeitverzögerung?
    Wohl eher ein Platzhalter damit in die Zeile noch was eintragen wird. Entweder Programmcode oder einfach damit der Kommentar nicht versehentlich gelöscht wird. Als Verzögerung macht das m.E. keinen Sinn.

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    was heißt L 2#11??
    L 3 (= 11 binär)
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Avatar von johnij
    johnij ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Danke Rainer Hönle vbmenu_register("postmenu_105295", true);
    Erfahrener Benutzer

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die ganzen Lade-Befehle, bis auf die 2 die eine funktionelle Bedeutung haben,
    also L DB20.DBW 508 // maximaler Zyklus merken
    L #OB1_PREV_CYCLE // aktueller Zyklus
    dienen die anderen imho nur um diese Online zu beobachten.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •