Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Möglichkeit ein komplettes PRG zu schützen??

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe ich bei Step 7 die Möglichkeit ein komplettes Programm auf einmal mit dem Know-Hoe-Schutz zu versehen, oder muß ich das für jeden Baustein extra ausführen ?

    Danke schonmal

    Gruß
    Olaf
    Zitieren Zitieren Möglichkeit ein komplettes PRG zu schützen??  

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Mal ganz davon abgesehen, daß das Setzen vom Know-How-Schutz im Anwendungsprogramm IMHO unter Strafe gestellt gehört, ist das eh sinnlos, da der Schutz nach meinen Erfahrungen ziemlich leicht geknackt werden kann ...

    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu afk für den nützlichen Beitrag:

    IBN-Service (11.11.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Wenn du das ganze Programm schützen willst dann kannst du auch in der Hardwarekonfiguration bei den Eigenschaften der CPU einen Passwortschutz vergeben.

    godi

  5. #4
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Also den Know-How zu umgehen ist wirklich einfach.Lohnt sich ja gar nicht mehr wirklich den zu nutzen.
    Lg Gerhard

  6. #5
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    Also den Know-How zu umgehen ist wirklich einfach.Lohnt sich ja gar nicht mehr wirklich den zu nutzen.
    Lg Gerhard
    Ausser du hast deine geschützten Bausteine in SCL geschrieben. Dann kann man meistens mit dem AWL Code eh nichts mehr anfangenweil man da nicht durchblickt.

  7. #6
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ob der KnowHowSchutz wirklich ein vernünftiges Zugangsmanagement ersetzen kann, sei mal dahingestellt. Vor unbeabsichtigtem oder leichtfertigen Fummeln durch nicht ausgebildetes Personal schützt er allemal. Mit geeigneter Ausrüstung und genügend Erfahrung finden böse Buben und Mädchen überall ein Schlupfloch.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Schutz oder nicht?  

  8. #7
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Vor unbeabsichtigtem oder leichtfertigen Fummeln durch nicht ausgebildetes Personal schützt er allemal.
    Wie man aus versehen und ganz unabsichtlich Step7 starten, Bausteine öffnen, ändern und wieder in die SPS laden kann, ist mir nicht ganz schlüssig. Leichtfertig rumgefummelt wird IMHO meistens von Leuten, die zumindest der eigenen Meinung nach eine dafür ausreichende Fachkompetenz besitzen ...

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Mit geeigneter Ausrüstung und genügend Erfahrung finden böse Buben und Mädchen überall ein Schlupfloch.
    Genau darum sollte man das ja auch lassen. Wenn irgendwelche Siemens-Bausteine geschützt sind, die für jeden (käuflich) verfügbar sind, dann ist mir das egal. Aber wenn ein SPS-Programmierer seine für das Projekt selbst geschriebenen Bausteine schützt, damit kein anderer was an dem Projekt ändern kann, dann sollte ihm der zahlende Kunde mal ordentlich in den A.... treten. Allein der Versuch sollte schon strafbar sein.


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu afk für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (11.11.2007)

  10. #8
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    JA,
    afk spricht mir da aus der Seele.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  11. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bitverbieger Beitrag anzeigen
    JA,
    afk spricht mir da aus der Seele.
    Aber warum sollte der Maschinenhersteller der zb Standartmaschinen macht nicht wollen das seine Bausteine geschützt sind oder ein Passwort vergeben wird wenn er den Quellcode dazu nicht verkauft?

    Bei Sondermaschinen bin ich aber auch voll dafür das man keinen Schutz vergibt weil es sonst echt mühsam ist einen Fehler zu finden oder man kann nicht mal kleine Änderungen durchführen.

    godi

  12. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beim Thema Know How Schutz koch hier regelmäßig das Blut.

    Ich kenne keine Möglichkeit ein ganzes Projekt unter Know How Schutz zu stellen. Aber wie der werte Kollege godi bereits erwähnt hat kann man die CPU mit einem Passwort versehen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Sage blockiert beim Emailversand komplettes Outlook
    Von maxi im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:18
  2. Andere Möglichkeit als PAP oder Struktogramm
    Von Mitschy86 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 14:05
  3. Programmier Möglichkeit gesucht
    Von SIX im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:33
  5. andere möglichkeit als ein schieberegister??
    Von gorden im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 20:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •