Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Softwareuhr

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    305
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren


    Hallo Leute

    Ich soll in einer bestehenden Steuerung eine Schaltuhr einbauen. Ansich kein Problem ABER. Verwendet wird eine CPU 312 (Softwareuhr ungepuffert) und ein TP170A (Softwareuhr ungepuffert). Bin ich zu blöd oder was? Was mach ich bei einem kurzen Stromausfall????? Sogar meine 10 € Schaltuhr für die Kaffeemaschine hat eine Gangreserve, die 1000 € Steuerung nicht!

    smoe
    Zitieren Zitieren Softwareuhr  

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    221
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard



    tja so iss das im Leben.

    Wir könnten glatt den gleichen Vorgesetzten haben.

    Bei sowas baue ich immer ne Extra schaltuhr daneben und verdrahte nen Eingang Fertig das ding läuft immer und hat Puffferung von Haus aus mit dabei.
    Was aber viel wichtiger iss jeder depp kann die Zeit verändern und Kontrolieren was inna SPS net gleich möglich ist es sei denn du bringst das im Panel zur anzeige.

    OK das mit dem depp und ändern iss kein wirklicher Vorteil

    MfG Balou
    So wie das Eisen außer gebrauch rostet und das stillstehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung.

  3. #3
    smoe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    305
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die externe Schaltuhr gefällt mir gar nicht. Ansich arbeite ich gern mit dem Siemens Zeugs. Aber schon langsam werd ich ärgerlich. Bei anderen Herstellern gibts oft weit billigere Teile und die haben eine Hardwareuhr mit Batterie! Meine Lust sich nach Alternativen umzusehn wird immer größer.

    smoe

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo smoe,
    das geht ab CPU S7-313C, da ist die Uhr gepuffert. Ein paar €uronen mehr, und schon funzt das. Der Aufpreis zur 313 ist wahrscheinlich günstiger als eine andere Lösung mit externer Schaltuhr o.ä.
    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren S7 uhr  

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo smoe,
    meine 10 € Schaltuhr für die Kaffeemaschine hat eine Gangreserve
    ach übrigens, nur eine Frage :
    kann deine Kaffemaschine auch noch z.B. einen Aufzug steuern ???
    Ich denke mal, für jede Steuerungsaufgabe gibt es ein geeignetes Gerät (von welchem Hersteller auch immer), und für den Projekteur stellt sich die Aufgabe, dieses Gerät zu finden und einzusetzen.
    Gruss
    Question_mark
    Zitieren Zitieren S7 Uhr  

  6. #6
    leiste2003 Gast

    Standard

    also ich denke mal was damit zum ausdruck gebracht werden sollte, ist das die 10€ die für eine gangreserve nötig wären (und da is der Profit {tschuldigung natürlich nicht der Sie(neh)mensprofit} schon miteingerechnet) ja locker in sonem teuren Teil schon drin sein sollten......

    Ich sag mal so, "willste was Gutes oder was von Siemens


    nix für ungut, wollt ich nur mal loswerden
    Leiste2003

  7. #7
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo leiste2003,
    um mal bei der Kaffeemaschine zu bleiben :
    Kaffeemaschine 10,-€
    Kaffeemaschine wie vor jedoch zusätzlich mit Schaltuhr 15,-€
    Kaffeemaschine wie vor jedoch zusätzlich mit Selbstreinigung 25,-€
    Kaffeemaschine wie vor jedoch zusätzlich mit eingebauter Kaffeemühle 40,-€
    Wenn ich jetzt eine Kaffeemaschine für 10,-€ kaufe, darf ich mich doch nicht beschweren, wenn die nicht auch Kaffee mahlen kann ????
    Oder sehe ich da etwas falsch ???
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Puffer doch einfach die 24V CPU Versorgungsspannung.

  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo bs,
    Zitat Zitat von bs
    Puffer doch einfach die 24V CPU Versorgungsspannung.
    Yeep, aber eine USV ist auch nicht gerade billig. Und wenn die USV kaputt ist, hat sich die Pufferung erledigt (bei einer leeren Pufferbatterie in der CPU allerdings auch).
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Softwareuhr  

  10. #10
    leiste2003 Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    doppelt gemoppelt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •