Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SMS Empfang mit S7-224XP + TC35i

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe ein kleines Problem, das Micro Automation Set 5 in Betrieb zu nehmen. Abweichend von Set setze ich das Modem TC35i anstelle des TC65 ein und verwende die CPU S7-224XP, damit ich parallel auch den Programmstatus beobachten kann.

    Initialisierung und SMS- Versand funktionieren einwandfrei, jedoch der SMS Empfang funktioniert nicht. Der entsprechende Empfangsblock geht in den Status "aborted" im Receive-Status 7.

    Was könnte die Ursache für dieses Verhalten sein ?

    Zitieren Zitieren SMS Empfang mit S7-224XP + TC35i  

  2. #2
    S7-200-ANW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie sichs herausstellt, wird die SMS nicht an das Modul TC35i übertragen. Wenn nach den Test die Karte in ein normales Handy lege, kommen sämtlich Nachrichten an.
    Woran kann es liegen, dass das TC35i Modem nicht die SMS's engegennimmt ?
    Wenn ich das Modem anrufe, so läutet dieses ganz normal, d.h. es ist auch erreichbar.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Viele Grüße

  3. #3
    S7-200-ANW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe diesen Hinweis gefunden, bringt aber auch nix:

    Der SMS-Empfang funktioniert nicht.
    Es ist möglich, dass ein TC35i mit der Firmware-Version 3.01 versucht, empfangene SMS-Nachrichten in einen nicht vorhandenen Speicherbereich zu schreiben, so dass sie verloren gehen. Benutzen Sie ein Terminalprogramm wie ShamCom, um nacheinander die folgenden zwei AT-Befehlszeilen (jeweils mit der Enter-Taste abgeschlossen) zum Modem zu senden; es sollte sie jeweils mit OK beantworten:

    AT+CPMS="MT","MT","MT"
    AT+CPMS="SM","SM","SM"

    Damit wird erreicht, dass SMS-Nachrichten immer auf der SIM-Karte zwischengespeichert werden. Die Eingabe ist nur ein einziges Mal erforderlich, das Modem behält die Einstellung auch nach dem Aus-
    und Einschalten.

    Vieleicht kommt einer damit auf eine Idee ...
    Viele Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    ist das tc35i im netz eingebucht?
    Thomas

  5. #5
    S7-200-ANW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, ich kann SMS sende, eine TS- Verbindung aufbauen, nur keine SMS abfragen/empfangen ...

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hi,

    soweit ich weis kann das Modem SMS auf zwei Arten empfangen:

    1. SMS wird wie im Handy üblich auf der Karte empfangen. Das Handy prüft ob was empfangen wurde und "meldet" dies dann.
    Das kann nur funktionieren, wenn die CPU zeitgetriggert immer das Modem "frägt" ob eine SMS empfangen wurde und dann die SMS von der Karte ausliest. (Grässlich zu progammieren, da ja mehr als eine SMS neu sein kann und dann immer mit den Nummern hantiert werden muß und du bei zeiten auch wieder die SMS löschen mußt Stichwort Überlauf).

    2. Die SMS nicht auf der Karte "empfangen" sondern direkt ausgeben. Dadurch kriegt die CPU jede SMS empfangen. Nachteil hier, die CPU muß empfangsbereit sein (Freeport aktiviert). Ist die CPU nicht bereit, dann geht die SMS ins Nirvana. Die SMS wird in diesem Fall nicht auf der Karte gespeichert.

    Les mal im HB des Modem nach, was an Kommandos notwendig ist, damit das Modem das tut was du möchtest (SMS auf Karte oder direkt ausgeben).

    Hoffe ich konnte helfen

    Gruss

    Helmut

  7. #7
    S7-200-ANW ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Als Empfangsroutine verwende ich derzeit den Funktionsblock, der mit dem MAS Set5 von Siemens angeboten wird. Dabei wird zyklisch das Modem auf neue Nachrichten abgefragt, weldet jedoch immer zurück, dass nichts da ist. Das stimmt auch, weil die SMS nicht zum Modem übertragen wird.
    Die SMS's kommen erst dann von der SMS-Zentrale, wenn ich die SIM Karte über ein normales Handy beim Anbieter einbuche.

    Ich werde versuchen, den Bibliotheksbaustein zu überprüfen, ob alle notwendigen Sequenzen durchlaufen werden.

    Viele Grüße, Christian

Ähnliche Themen

  1. CP343 Empfang haut nicht hin
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 08:05
  2. s-200 224xp analogausgang
    Von raser im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:15
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 16:09
  4. SMS-Versand mit S7 (Empfang)
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 08:44
  5. Empfang von Daten über AG_RECV
    Von Lorenz im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 11:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •