Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

Thema: S7 Problem. Hilfe!!!!

  1. #21
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    der schaltplan hilft uns nicht viel weiter wir brauchen erst ein mal eine schaltplan wo man was anschließt in der s7 damit wir von da aus weiter gehen kann zu unserer schaltung

  2. #22
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Nideggen Schmidt
    Beiträge
    14
    Danke
    12
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Techniker von DSK Beitrag anzeigen
    An EXMEXX:
    Wir wissen nicht wie die S7 verdrahtet ist wir haben zwei 37polige stecker dran an dennen wir die schalter und lampen anschließen können.
    Wir haben einen schalter und eine Lampe angeschlossen und dafür ein Programm geschrieben.
    Auf der S/ zeigt er an das ein schalter und eine lampe angeschlossen sind aber die lampe will nicht leuchten.


    Öhm... also ich bin auch nciht der Überflieger, aber seit wann kann S7 denn erkennen/anzeigen was verdrahtungstechnisch an einer Eingangs/Ausgangsbaugruppe hängt? Hab ich da was verpasst?

    Und mit den Steckern... die Gehen ja auf die Karten, denke ich mal. das kann man doch wunderbar mit einem Multimeter Ausmessen, oder irre ich mich da? (Durchgangsprüfung zwischen Steckerpin und SPS ein/ausgang.)
    Beim durchmessen allerdings die Baugruppenstecker abziehen, da sonst manchmal Blödsinn rauskommt.
    Und wenn man dann noch die Baugruppenbezeichnungen hat, dürfte das zu schaffen sien. (es sei denn alle Klappen sind abgerissen uns da stehen leider die Bezeichungsnummern drauf)



    Edit: öhm. wenn besagte klappen auf den Karten noch vorhanden sind , befindet sich auf der Innenseite der Schaltplan.
    (kenn ich zumindest so.)
    Ich leide nicht an Realitätsverlusst...
    Ich genieße ihn!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu wuerfelzinker für den nützlichen Beitrag:


  4. #23
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wir haben das wie folgt angeschlossen.
    den E 0.0 haben wir auf den schalter angeschlossen und sind von dem schalter aus auf minus und mit dem A 0.0 sind wir auf die lampe und von der lampe aus auf minus.

  5. #24
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Techniker von DSK Beitrag anzeigen
    der schaltplan hilft uns nicht viel weiter wir brauchen erst ein mal eine schaltplan wo man was anschließt in der s7 damit wir von da aus weiter gehen kann zu unserer schaltung
    Vielleicht solltet ihr ersteinmal die Siemens Ausbildungsunterlagen durcharbeiten. Module A3, A5

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:


  7. #25
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    schalter auf plus, dann klappt es auch mit dem licht

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu himbeergeist für den nützlichen Beitrag:


  9. #26
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Frontstecker der DI und DO verdrahten
    1. Öffnen Sie die rechte Fronttür von der CPU 313C.
    2. Bringen Sie den Frontstecker in Verdrahtungsstellung.
    Dazu schieben Sie einen Frontstecker in die CPU bis er einrastet. In dieser Stellung ragt
    der Frontstecker noch aus der CPU heraus. Ein verdrahteter Frontstecker hat in der
    Verdrahtungsstellung keinen Kontakt zur Baugruppe.
    3. Isolieren Sie die Leitungsenden, die Sie in den Frontstecker stecken wollen, auf einer
    Länge von 6 mm ab und versehen Sie sie mit passenden Aderendhülsen.
    4. Verdrahten Sie den Frontstecker (DI-Seite) wie folgt:
    – Klemme 1: L+ der Stromversorgung
    – Klemme 3: Taster 1
    – Klemme 4: Taster 2
    – Klemme 20: M der Stromversorgung
    5. Verdrahten Sie den Frontstecker (DO-Seite) wie folgt:
    – Klemmen 21 und 31: L+ der Stromversorgung
    – Klemme 30: M der Stromversorgung
    6. Verdrahten Sie die freien Kabelenden der Taster mit L+ der Stromversorgung.
    7. Führen Sie die Leitungen nach unten aus dem Frontstecker heraus.
    8. Schrauben Sie den Frontstecker fest (dabei wird der Kontakt zur Baugruppe hergestellt).
    9. Schließen Sie die Frontklappe der Stromversorgung und die Fronttür der CPU.
    aus Automatisierungssystem S7-300 Getting Started Collection

    P.S. Ich hoffe ja immer noch das ihr irgendeinen anderen Techniker macht, aber nicht den den ich befürchte
    Geändert von marlob (15.11.2007 um 13:27 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:


  11. #27
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    den E 0.0 haben wir auf den schalter angeschlossen und sind von dem schalter aus auf minus
    ich komm mir irgendwie veräppelt vor
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu edison für den nützlichen Beitrag:

    marlob (15.11.2007)

  13. #28
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wir macheen den techniker für elektriker aber wir haben noch nie was mit S7 zutun gehabt haben kein unterlagen gar nicht wissen gar nicht wie so eine s7 funktioniert unser lehrer hat gesagt ihr schaft das schon.
    das programm schreiben ist ja auch kein problem aber das dann auch was funktioniert das ist das andere problem

  14. #29
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Nideggen Schmidt
    Beiträge
    14
    Danke
    12
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Also welcher Techniker das ist würde mich auch mal intressieren. Den sollte ich vielleicht nach meiner Ausbildung auch machen, den schaffe ich dann ziemlich sicher.

    Edit: hab ein Talent gleichzeitig zu antworten. in einigen Bereichen schaff ich das dann villeicht doch nicht.
    Aber Leutz... 'n +24V braucht man auch inner Schützsteuerung. Ist im Grunde in diesem Anwendungsfall ja das gleiche.
    Geändert von wuerfelzinker (15.11.2007 um 13:33 Uhr)
    Ich leide nicht an Realitätsverlusst...
    Ich genieße ihn!

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu wuerfelzinker für den nützlichen Beitrag:


  16. #30
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    pass mal auf dann hättest du mal auf der zeche anfangen sollen was können wir dafür das wir noch nie mit s7 gearbeitet haben und das wir keine schaltpläne haben

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Problem bei TechnikerArbeit
    Von Borschd im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 06:26
  2. Suche Hilfe bei einem Problem
    Von würgi im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 23:06
  3. Hilfe!!!! Problem bei S5 95U!!!!!!! Dringend
    Von Modellbahn per SPS im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 00:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 09:04
  5. Hilfe! Problem mit OP 25
    Von Stromtom im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 18:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •