Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 17

Thread: S5 Schrittbausteine

  1. #1
    Join Date
    26.07.2004
    Posts
    89
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    kann mir einer erklären für was in einer S5 die SB`s gut sind?
    Habe bis jetzt nur erfahren, das sie wohl mit Graph5 und AWL erstellt werden können.
    Aber was bringst mir in AWL einen SB zu erstellen??

    Timo
    Reply With Quote Reply With Quote S5 Schrittbausteine  

  2. #2
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Default

    Hallo TimoS,
    für was in einer S5 die SB`s gut sind?
    Für die Ablaufsteuerung von Schrittketten. Es gibt einige Standardbausteine für die Steuerung von Schrittketten, die die Erstellung von Ablaufsteuerungen sehr vereinfachen (ich glaube FB70, FB71 u.s.w).
    Diese FB's übernehmen die Aufrufe und Kontrolle (Automatik/Handbetrieb, Tippen, Start, Stop etc.) der Schrittbausteine.
    Aber was bringst mir in AWL einen SB zu erstellen??
    Diese FB's rufen halt die Schrittbausteine auf, in denen man die Weiterschaltbedingungen und die Aktionen programmiert. Wenn man den ganzen Sch... von S5-Graph umgehen will, kann man die SB's halt in AWL selber schreiben.
    Diese Standard FB's für die Schrittkettensteuerung lohnen sich aber nur bei komplexen Schrittketten. Kleinere Sachen kann man effektiver über Sprungleisten ohne den ganzen Overhead programmieren.
    Gruss
    Question_mark

  3. #3
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,014
    Danke
    1,348
    Erhielt 1,172 Danke für 553 Beiträge

    Default

    @mark
    sprrungleisten in step5? habe ich was verpasst?

  4. #4
    Join Date
    26.07.2004
    Posts
    89
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Hi,
    wenn die Schrittkette mit Graph programmiert wird sehe ich ja noch ein, das es SB´s sind, aber wenn ich ne Schrittkette selber programmiere?
    Oder kann man die SB`s irgenwie speziell konfiurieren oder bieten sie sonst irgendeinen Vorteil gegenüber PB`s oder FB`s?
    Soll ne bestehende Anlage erweitern, und da bin ich zum ersten mal auf die Teile gestossen. Und natürlich gibts keine Symbolikdatei oder sonst einen Doku zur Anlage, aber Gott sei Dank sind nur ungefähr 2 Mio Merker oder so verwendet, Scheissdreck!!!!

    Timo

  5. #5
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Default

    Hallo Markus,
    sprrungleisten in step5? habe ich was verpasst?
    Ich glaube nicht, vielleicht nur vergessen. Mal als Erinnerung :
    Code:
               U M 100.0      // Schritt 1
               SPB =M001
               U M 100.1      // Schritt 2
               SPB =M002
               U M 100.2      // Schritt 3
               SPB =M003
    M001    = A  xx1       // Aktion 1  
                U E  yy1       // Weiterschaltbedingung 1
                R M 100.0    // Schritt 1
                S M 100.1    // Schritt 2
                SPA =Ende
    M002    = A xx2       // Aktion 2
               U E yy2        // Weiterschaltbedingung 2
               R M 100.1     // Schritt 2
               S M 100.2     // Schritt 3
               SPA =Ende
    M003   = A xx3        // Aktion3
              U E yy2         // Weiterschaltbedingung 3
              R M 100.2     // Und Tschüss mit der Schrittkette
    Ende   ....
    Sowas habe ich gemeint mit Sprungleiste. Aber wir haben uns ja schon öfter missverstanden :P
    Gruss
    Question_mark
    PS : Wenn Du einen Fehler darin findest, darst Du ihn behalten.
    Reply With Quote Reply With Quote S5 Schrittketten  

  6. #6
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Default

    Hallo TimoS,
    Was für ein AG ??
    Graph programmiert wird sehe ich ja noch ein, das es SB´s sind,
    Kannst Du die SB's in AWL auslesen (in STEP5, nicht in Graph 5) ??
    Vielleicht kommen wir dann weiter.
    Gruss
    Question_mark
    Reply With Quote Reply With Quote S5 Schrittketten  

  7. #7
    Join Date
    26.07.2004
    Posts
    89
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Handelt sich um ne 95U, und ich kann die SB`s in AWL auslesen, ohne Graph. Was mir noch auffällt ich sehe keine Standard FB`s. Die SB`s werden direkt im OB1 aufgerufen.

    Danke für die Mühen

    Timo

  8. #8
    Join Date
    30.08.2003
    Posts
    2,235
    Danke
    31
    Erhielt 260 Danke für 230 Beiträge

    Default

    Hallo,

    das sind ganz normale Bausteine. Ich denke dass es die normalen AWL-SBs nur aus Gründen der Ordnung gibt. Die brauchen keine Standard-FBs um ablauffähig zu sein.

    MfG
    André Räppel

  9. #9
    Join Date
    27.01.2004
    Location
    Ösi-Land
    Posts
    334
    Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Default

    Ich kann mich dunkel erinnern das mal bei einer 95U ein unbekanter leerer SB2 ständig wieder aufgetaucht ist. Der ließ sich nicht mal löschen!

    smoe

  10. #10
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,825
    Danke
    752
    Erhielt 3,143 Danke für 2,236 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sps-concept hat Recht, du kannst einen SB wie einen PB nutzen, es ist absolut nichts besonderes dran. Vieleicht hat Siemens das der Ordnung halber eingeführt, vieleicht war mit S5 auch mal mehr geplant.

    @qm

    So ähnich haben das wohl fast alle gemacht in Step5, da muß ich wirklich mal ein Loblied auf Sprungverteiler in Step7 singen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •