Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fernwarten und Datenabfrage über CP343-1

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    Ich möchte für eine S7 Steuerung einen CP343-1 comprozessor (6GK7343-1EX30-0XE0) eine Fernwartung durchführen wie auch von einem Leitsystem via WinCC Server Daten von ihm abrufen. Geht das überhaupt und wie kann ich das bewerkstelligen ?

    Grüsse der Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Fernwarten und Datenabfrage über CP343-1  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    fernwartung geht mit der ex, mit der wincc sache kenne ich mich nicht aus, so jetzt geht das dilemma los: über internet oder intranet? große firma mit admin?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    OH
    Beiträge
    274
    Danke
    69
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Waelder Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen,

    Ich möchte für eine S7 Steuerung einen CP343-1 comprozessor (6GK7343-1EX30-0XE0) eine Fernwartung durchführen wie auch von einem Leitsystem via WinCC Server Daten von ihm abrufen. Geht das überhaupt und wie kann ich das bewerkstelligen ?

    Grüsse der Wälder
    Hallo Wälder,

    ich nutze für unsere Anlagen die CP 343-1 Lean. Fernwartbarkeit ist damit kein Thema im Ethernet und von zu Hause habe ich über VPN einen Zugang, wodurch ich per DSL auf die Anlagen zugreifen kann. Dafür ist aber in der Regel ein Admin und Netzwerk nötig. Da wir mehrere Produktionsstandorte haben ist das mit dem Netzwerk also kein Thema. Schwieriger wird es da wohl auf Montage oder in kleinen Betrieben. Die haben meist kein Netz sodaß da dann wieder nur das TeleService Modul in Frage kommt. Telefon sollte ja überall vorhanden sein. Zu den Daten: auch diese hole ich per Netzwerk auf meinen Server um Sie dann anderen zur Verfügung zu stellen. Das händel ich über Scripte, die mir entweder Ereignisbezogen diese Daten wegschreiben oder zyklische Abfragen machen. Bei uns auch wieder keine große Sache, da die Server im Netz hängen und dadurch alle Infos abgreifbar sind. Per Fernwartung ist das wohl nicht so einfach da ja die Verbindung dauerhaft offen bleiben muss oder ebend per Script o.ä. geöffnet und die Infos geholt werden müssen. Wenn die Daten nicht brandaktuell sein müssen ist eine Lösung per Batch sinnvoll. Einfach per Zeitsteuerung 1 x pro Tag Daten wegschreiben, Verbindung öffnen und holen - fertig. Hoffe das hilft ein wenig weiter !!!
    Wahnsinn wohnt nur 1 Stockwerk unter dem Genie. Aber Genie ist nichts anderes, als kontrollierter Wahnsinn.

Ähnliche Themen

  1. S7 300 mit CP343 Kommunikation mit PC über TCP
    Von grabbi99 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 14:00
  2. Programmierung über CP343-1
    Von zin im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:15
  3. MP 277 fernwarten über VNC
    Von Simatics im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 11:19
  4. Profibus-DP auf RS232 Gateway/Link Datenabfrage
    Von mclear im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:00
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2003, 17:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •