Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Daten aus dem Nullspannungffesten Speicher einer S7-200 auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle miteinander.

    Folgendes Problem: Ich weiß einfach nicht wie ich an die Daten im Spannungsfesten Speicher der S7-200 komme. Ich habe den Befehl „store_to_eeprom“, den ich auf der Siemens Seite gefunden habe (http://support.automation.siemens.com/WW/llisapi.dll?func=cslib.csinfo&lang=de&objid=17471561&caller=view) verwendet und Daten in den Speicher geladen. Das hoffe ich zumindestens, da ich es ja nicht überprüfen konnte. Jetzt weiß aber nicht wie ich diese wieder heraus laden kann.

    Vielleicht hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gesammelt.

    Meine Komponenten:
    Steuerung und CPU: S7-200 CPU 226 DC/DC/DC
    Software: Step7 MicroWin V4.0
    Zitieren Zitieren Daten aus dem Nullspannungffesten Speicher einer S7-200 auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    357
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo Max2Hot.

    Ich glaube da wirst du probleme haben. Habe auch schon mal daran gedacht, die Einstellungen, die bei der Inbetriebnahme einer Maschine gemacht worden sind in den Nullspannungsfesten Bereich zu sichern und wenn nötig wieder herauszukopieren. Ich habe aber leider keine möglichkeit gefunden. Aber die Daten im Nullspannungsfesten Bereich werden ja wenn die CPU für ca. 100 Stunden Spannungslos ist (keine Pufferbatterie vorhanden) und sie wieder an Spannung angeschlossen ist aus diesem Nullspannungsfesten Bereich herauskopiert. Wenn du überprüfen willst, ob deine Daten im Nullspannungsfestenbereich kompiert worden sind, so gibt es einen ganz einfachen Trick. Setzte einfach den Remanenten Bereich der V-Variablen auf 0 und schalte mal kurz die Spannung ein und wieder aus. Und du wirst sehen, dass die Variablen, die du in den Nullspannungsfesten Bereich kopiert hast die von dir eingestellten Werte haben. Die anderen sind auf 0 gestellt. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hubert für den nützlichen Beitrag:

    Max2Hot (27.11.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    In diesem Sinne bekommst du diesen Wert gar nicht heraus.
    Du speicherst z.B. ab VB200 5 Bytes im EEPROM.

    Diese Daten sind dann nachwievor unter der Adresse VB200 zu erreichen.
    Der Wert ansich wird vom EEPROM geladen, wenn die Pufferzeit der CPU ausgeschöpft wurde.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #4
    Max2Hot ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Das habe ich mir schon gedacht, dass es nicht so funktioniert wie ich das gerne gehabt hätte. Dann werde ich um die externen Speicherbausteine wohl nicht drum herum kommen.

    Nochmals Danke.

Ähnliche Themen

  1. Daten aus DB auslesen
    Von netx1 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 19:06
  2. Daten auslesen
    Von PG675 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 22:24
  3. Daten auslesen
    Von SSX im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 08:47
  4. Daten aus einer S5 auslesen !!!
    Von ZeroCool im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 09:46
  5. Speicher MMC der S7 auslesen.
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 13:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •