Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Wasserpegelmessung am fließenden Gewässer

  1. #11
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir in der Firma verwenden als kostengünstigste Variante den Vegabar14, der in versch. Druckklassen erhältlich ist. Ausgang 4-20mA. Parametrieren kannst den dann mit der SPS oder mit nem Relais.
    Funktionieren sehr gut und sind äußerst zuverlässig!
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wieviel cm ändert sich der Pegel? Das wäre wichtig für die Auswahl des passenden Sensors. Ich habe da evtl. noch was hier liegen.

    Grüße Frank

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.416 Danke für 2.012 Beiträge

    Standard

    Hallo Tom474,
    ich hatte in der Vergangenheit mal eine ähnliche Aufgabenstellung. Hierbei habe ich die Höhe des Wasserstandes über einen Drucksensor, der "unten" im Bachbett lag ermittelt. Ich bin mir wegen des Typ`s nicht mehr sicher (da es schon eine Weile her ist), meine aber das es ein Druckaufnehmer (speziell für so eine Aufgabe) von Endress & Hauser war. Vielleicht schaust du danach auch noch einmal.

    Gruß
    LL

  4. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also bei aller Liebe zur Diskussion,
    aber glaubt ihr echt das das Problem nach ~3,5 Jahren noch Aktuell ist?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (14.01.2008)

  6. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.416 Danke für 2.012 Beiträge

    Standard

    Danke ... man fällt doch immer wieder gerne darauf herein ...

  7. #16
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    noch RLP, demnächst wohl SL
    Beiträge
    206
    Danke
    20
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin moin,

    gut das mal wer auf Datum schaute.

    Ich hatte da grade noch ein paar Links für Drucksensoren rausgesucht.....

    Hat sich wohl dann wohl erledigt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •