Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Indirekter Bausteinaufruf

  1. #11
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    93
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    danke für die Hinweise!

    Aber was ist eigentlich der genaue Sinn von "BLOCK_DB" und "BLOCK_FB"?
    Ich kann doch einen DB anstelle von so:

    ...
    VAR_INPUT
    DB_NUMMER //Datentyp BLOCK_DB
    END_VAR
    ...
    AUF #DB_NUMMER
    ...

    auch so öffnen:

    ...
    VAR_INPUT
    DB_NUMMER //Datentyp INT
    END_VAR
    ...
    L #DB_NUMMER
    T #DB_NUMMER_ZWISCHENMERKER
    AUF DB [#DB_NUMMER_ZWISCHENMERKER]
    ...

    Ist im letzteren Fall halt ein bisschen mehr Tipp-Arbeit, bin aber dafür wesentlich flexibler in der Anwendung (DB- oder DI-Register etc.).


    Ähnlich ist das auch mit BLOCK_FB.
    Ich kann doch anstelle von so:

    UC #FB_NUMMER //Datentyp BLOCK_FB

    auch so:

    UC FB [#FB_NUMMER] //Datentyp WORD

    Oder sehe ich das falsch?
    - Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ...
    mit Block_FB habe ich noch nicht gearbeitet ... war noch kein Anwendungsfall dafür gegeben ...
    Block_DB kannst du auch kannst du auch an einen FB-Aufruf anhängen :
    Code:
    DB_Test : Block_DB ;
     
    call fb100 , DB_Test
    Außerdem wird dir die DB-Parameterierung in der Referenz-Liste mitgeführt.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Supervisor (03.12.2007)

  4. #13
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    93
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Lächeln

    Hi,

    komischerweise funktioniert:

    CALL FB100, DB_NUMMER //Datentyp BLOCK_DB

    aber nicht:

    CALL FB_NUMMER, DB_NUMMER //Datentyp BLOCK_FB, BLOCK_DB

    Schade!
    Das wäre nämlich genau die perfekte Lösung für mein Problem.

    Soweit funktioniert mein SDO-FB mit meiner Bastellösung ja schon. Ich freue mich schon auf die nächsten Probleme...



    In diesem Sinne...

    Erst mal vielen Dank an alle!
    - Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -

  5. #14
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Supervisor Beitrag anzeigen
    Hallo Experten,

    bei der Durchsuchung des Forums habe ich nichts passendes zu meinem Problem gefunden, deswegen meine Anfrage.

    Das Problem ist folgendes:
    Ich möchte einen bestimmten Funktionsbaustein (FB) und eine bestimmte Funktion (FC) in einem anderen Funktionsbaustein aufrufen. Der Aufruf soll aber indirekt erfolgen und die aufgerufenen Bausteine sollen mit Parametern versorgt werden. Ich würde als Eingangsparameter meines "Hauptfunktionsbausteines" die aufzurufende FB-Nummer verwenden, um einen speziellen Funktionsbaustein aufzurufen. Das funktioniert mit Datenbausteinen ja auch.
    Wer kommt denn auf so eine Schnapsidee ? Wundere dich nicht,wenn du dir mit dieser Konstruktion gewaltig ins Knie schiessen tust
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  6. #15
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    93
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo kiestumpe,

    was heißt hier "Schnapsidee"!? Sag mir eine bessere Lösung!!!
    - Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -

  7. #16
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Mir ist nicht klar, wieso man eine (FC/FB-)Bausteinnummer als Parameter übergeben muss. Den Aufruf kann man über den EN-Eingang notfalls unterdrücken - oder wenn's sein muss auch durch nen Sprung.
    Die FC's musst du aber dann wahrscheinlich doch in die CPU laden, was dir, falls es sich nicht um eine Soft-SPS handelt ruckzuck deinen Speicher vollhaut.
    Und wie stellst du dir den Aufruf des Master-FB's vor? Wieviel Parameter willst du denn übergeben?
    Wie willst du bei der IBN deine FC's beobachten, wenn mal was nicht so tut wie's es soll?
    Hast du schonmal mit lib's gearbeitet in S7?
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  8. #17
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    meine Meinung - wenn auch nicht repräsentativ:

    wer sowas macht gehört öffnentlich hingerichtet!!!!!!!!!!

    Monty
    Zitieren Zitieren Schnapsidee  

  9. #18
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    93
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo zusammen,

    anscheinend hab ich da ganz schön was losgetreten!

    Also nur zu Info:
    Ich habe weder SPS-Technik gelernt, noch sonst irgendwie Kontakt zu irgendwelchen SPSen gehabt. Alles was ich über SPS/STEP7 etc. weiß, habe ich mir in den letzten 1,5 Jahren mühsam selbst beibringen müssen. Das man da natürlich nicht zum perfekten SPS-Programmierer aufsteigt und Fehler macht, ist doch irgendwie klar, oder?

    Und jetzt hab ich eben das schon beschriebene Problem vor mir liegen und muss irgendwie eine Lösung finden. Deswegen fragt man doch Leute, die sich damit besser auskennen. Ich denke mir diese Probleme doch nicht aus.

    Mir gefällt diese Lösung natürlich auch nicht. Ist irgendwie gepfuscht und ich hasse Pfuschlösungen, aber was soll ich denn sonst machen, wenns nicht anders geht? Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Für Lösungsvorschläge bin ich jederzeit offen.

    @kiestumpe:
    Wie ist das mit den Libs in S7? Was meinst du damit?

    Grüsse!
    - Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -

  10. #19
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Ja, dann Beschreib doch mal die Anwendung, die du damit erschlagen willst-ich glaub, ich bin nicht der einzigste, der sich unter deinem Problem nichts drunter vorstellen kann.

    Aber ich meine du bist irgendwie auf dem Holzweg, also nochmal wozu brauchst du diesen Bausteinnummernübergabe ???

    Der Weg sich das meiste
    "learning-by-doing" beizubringen ist übrigens nichts aussergewöhnliches
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  11. #20
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Ja, dann Beschreib doch mal die Anwendung, die du damit erschlagen willst-ich glaub, ich bin nicht der einzigste, der sich unter deinem Problem nichts drunter vorstellen kann.
    Ich habe mir den Beitrag auch schon ein paar mal durchgelesen und mich gefragt was das soll

    Darum auch meine Bitte an Supervisor: Beschreibe doch mal deine Aufgabestellung. Vielleicht gibt es ja noch andere, einfachere Lösungswege.

Ähnliche Themen

  1. Bausteinaufruf unvollständig
    Von cyrix im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 13:00
  2. Bausteinaufruf in SCL
    Von ritti im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 15:08
  3. Bausteinaufruf aus Verknüpfung
    Von samson im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:49
  4. Bedingter Bausteinaufruf
    Von hannes im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 09:02
  5. bedingter Bausteinaufruf
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •