Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Step5 ist sehr langsam unter WinXP

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Seit der Umstellung von Windows 2000 auf Windows XP SP2 ist die Software Step5 sehr träge geworden.
    Vor allem wenn man online ist, will man den Rechner immer anschieben, wenn ich dagegen ein Uralt-PG aus dem Schrank hole ist das Superschnell.

    Hardware Field-PG Pentium 4 2.0 GHz
    Software Step5 V7.23
    und so in etwa jede Software die es von Siemens gibt.
    Zitieren Zitieren Step5 ist sehr langsam unter WinXP  

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Das Problem kenne ich. Bei mir lag es daran das ein anderes Programm auf die Com1 zugegriffen hat.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Halo coupeman,

    Zitat Zitat von coupeman Beitrag anzeigen
    ..wenn ich dagegen ein Uralt-PG aus dem Schrank hole ist das Superschnell....
    Für die S5 gibt es nichts besseres. Die "neueren" Step5-Versionen, die sich unter Windows staten lassen, hatte ich sofort verabschiedet als sich einmal ein Bausteinvergeich nicht durchführen ließ. Wohl dem, der noch ein Uralt-PG sein Eigen nennt. Bei unserem war mal die Tastaur defekt und die Puferbatterie wurde merfach gewechselt, aber ansonsten ist das Teil fast unsterblich.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Für die S5 gibt es nichts besseres.
    Fast nichts. Ich habe immer noch eine kleine (erste) Partition mit DOS 6.22 auf dem Notebook.

  5. #5
    coupeman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute, Vielen Dank für eure Antworten.

    Leider scheidet die Variante mit dem alten PG im normalen Service-Betrieb aus, da unsere jungen Elektriker inzwischen den schwarzen DOS-Bildschirm nicht mehr kennen.
    Und unsere alten PGs so fertig sind das man denen nicht mehr lange gibt.

    Deshalb wäre es für mich sehr interessant Step5 irgendwie schneller zu bekommen.

    @Armand
    Die COM1 ist nicht für andere Software reserviert, ich habe 10 verschiedene PC/PGs am laufen und diesen "lahm"-Effekt auf jedem Rechner.

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    kleiner tip

    wenn man nicht online gehen muss, kann man die step5_s.exe nehmen.

    die ist schneller und lässt sich auch mehrfach aufrufen was sehr günstig ist, wenn man was über die zwischenablage von einem projekt ins andere übertragen will.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    coupeman (30.11.2007)

  8. #7
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Du könntest dir auch Microsoft Virtual PC ziehen ...

    Kostet nichts und ist für so alten Dos-Krams ausreichend.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  9. #8
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln

    Hallo coupeman,
    hast du evtl. Netzlaufwerke verbunden?
    Wenn ja, dann trenne die mal.
    Hat bei mir wahre Geschwindigkeitswunder gebracht.

    Gruß
    Flinn
    Zitieren Zitieren Netzlaufwerke ?  

  10. #9
    coupeman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Flinn,

    wir haben an den PG's keine Netzwerkverbindung.

    Ist aber ein super Tipp, bei meinem Büro-PC brachte das Trennen wirklich viel.

    Danke für den guten Tipp!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:05
  2. ADS sehr langsam
    Von mikep im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 07:01
  3. Libnodave auf S5 sehr langsam...
    Von StefanK im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 12:56
  4. Step5 unter WinXP
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 13:42
  5. OP 17 sehr langsam
    Von Progri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •