Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Zähler generieren

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Drehmotor und möchte mit Hilfe eines Zählers herausbekommen, wie lange der Motor sich gedreht hat. Hab schon selbst gesucht aber alles, was ich bis jetzt gefunden habe, hat mir nicht weiter geholfen.
    Wäre echt nett, wenn mir jemand einen Hinweis geben könnte, wie ich das in SCL machen könnte...

    Vielen Dank!
    Amateur
    Zitieren Zitieren Zähler generieren  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Um Hinweise zu bekommen wäre es sinnvoll wenn Du noch schreiben würdest welche art von Sensorik Du hast. Oder wie die Hardware im allgemeinen aufgebaut ist.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    amateur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh ja, entschuldigung... Also ich habe eine S7-300 (315-2 DP), jeweils eine analoge Ein- und Ausgangsbaugruppe und jeweils ein digitale Ein- und Ausgangsbaugruppe. (ich denke mal, dazu brauchst du keine weiteren Angaben, oder?)
    Der Motor wird durch ein bestimmtes Ereignis in Bewegung gesetzt (bstimmte Uhrzeit erreicht) und dreht sich so lange bis die Entsprechende Bedingung zum Drehen nicht mehr erfüllt ist oder eine definierte Endlage erreicht ist. Ich möchte jetzt einfach nur wissen, wie lange sich der Motor gedreht hat, nach Möglichket auf Millisekunden genau...

    Bin für jeden Hinweis dankbar...

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    drehzahl des motors? nich das hier vielleicht eine FM350-2 von nöten ist
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    amateur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein, nein... die drehzahl interessiert mich gar nicht. ich möchte einfach nur wissen wie lange er sich gedreht hat. Also mit dem Startereignis den Zähler starten und wenn der Motor angehalten wird, den Zähler wieder stoppen.

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Also hier mal eine Idee wie man die Zeit messen kann solange das Signal Run auf True ist.

    Den Rest solltest Du alleine hinbekommen.

    Code:
    FUNCTION FC123 : VOID
    
    VAR_INPUT
      Run       :BOOL;  (* Signal Run = True solange der Motor Läuft *)
      OB1Cycle  :INT;   (* Variable OB1_prev_cycle aus dem OB1 *)
      Reset     :BOOL;  (* True Setzt die Gemessene Zeit zurück *)
    END_VAR
    
    VAR_IN_OUT          (* Bei einem FC VAR_IN_OUT und in einem FB einfach nur VAR *)
      ET        :TIME;  (* Verstrichene Zeit *)
    END_VAR
    
    
    IF RUN THEN
      ET := ET + DINT_TO_TIME(OB1Cycle);
    END_IF;
    
    IF Reset THEN
      ET := t#0s;
    END_IF;
    
    END_FUNCTION
    Geändert von zotos (04.12.2007 um 15:12 Uhr) Grund: Funktionsrumpf hinzugefügt
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    PsYchO_LoGiC (04.12.2007)

  8. #7
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Lahnstein/Mannheim
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Erfolgt die Ansteuerung zyklisch? Oder in dem OB1?

    Bei Zyklischem durschlauf:

    if (Motor = True) then
    x = x + 1

    Ansonsten einen Takt mit Flanke erzeugen
    if (Motor = ture and takt = ture) then
    x = x +1

    Gruß

    Ron

  9. #8
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    such mal nach Takmerkerbyte der CPU

    dort suchst du dir die Passende Frequenz raus, und zählt mit ner positiven Flanke und dem Takt so lange ein Merkword hoch wie dein Motor an ist....

    U Bedinung_Motor_An
    U TakmerkbyteX
    FP M0.0
    spbn M001

    L 1
    L Zaehler_Motor
    +I
    T Zaehler_Motor


    M001: Naechstes mal ordentlich suchen!!!!

  10. #9
    amateur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten! Werd das jetzt mal testen...

  11. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von amateur Beitrag anzeigen
    ...
    nach Möglichket auf Millisekunden genau...
    Also auf die Millisekunde genau geht bei einer S7 nicht dafür ist die einfach zu Lahmarschig.
    Wenn Du jetzt auf einen Taktmerker zurückgreifst wird das nur noch schlimmer. Eine der genausten und dazu noch einfachen Lösungen ist das aufaddieren des OB1_prev_cycle.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Abfüllvorgang: FC generieren???
    Von Bamby im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:52
  2. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  3. Zufallszahlen in S7 generieren
    Von Black Scorpion im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 07:56
  4. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  5. Zufallszahl generieren
    Von jamalau im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 10:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •