Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Profibus Kommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    42
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    auf die Gefahr hin dass min nun alle auslachen muss ich mal eine Frage stellen.
    Ich habe auch schon die Suchfunktion benutzt aber leider nix brauchbares gefunden.

    Es geht um folgendes:

    Ich habe eine 315-2DP eine DP/DP Koppler Ausgabestand 2 nun möchte ich gerne 16 Byte konsistent übertragenaber leider habe ich nicht die geringste Ahnung wie das gehen soll.

    Ich habe nun in mehreren Beiträgen gelesen das ich da mit SFC14/15 arbeiten muss.
    Ok das ist soweit klar.
    Aber wo sollte ich sie aufrufen (OB1,OB35 o.ä.)

    Kann mir da jemand helfen ? evtl. ein kleines Beispiel ?

    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren Profibus Kommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,

    bei 315-2DP brauchst du keine Bausteine; Busdaten kannst du mittels
    PEW / PAW abfragen bzw. beschreiben. DP/DP Koppler koppelt zwei unterschiedliche Profibus Stränge; wofür ist das?

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Dp  

  3. #3
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    42
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es sind 2 unterschiedliche Netze.

    Das erste ist meine Anlage S7 und das andere ist eine Maschine
    Die Daten müssen konsistent sein.
    Es ist ein String und noch ein paar bits die übergeben werden müssen.

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Du kannst doch im DP/DP Koppler konsistente Ein- und Ausgänge einfügen.
    Guck mal in deine HW-Konfig.
    Es können bis zu 128 Byte konsistent übertragen werden

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    42
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ok das hab ich auch gemacht.
    und die kann ich jetzt einfach so ohne weiteres verarbeiten also sprich
    L paw 70
    T db100.dbw0

    soll das so einfach sein ?

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von larsibaby2000 Beitrag anzeigen
    Ja ok das hab ich auch gemacht.
    und die kann ich jetzt einfach so ohne weiteres verarbeiten also sprich
    L paw 70
    T db100.dbw0

    soll das so einfach sein ?
    Es sieht so aus, mir ist nichts gegenteiliges bekannt

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    larsibaby2000 (06.12.2007)

  8. #7
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Hi,
    jawohl. Nur bitte nicht lade PAW, sondern Lade PEW!
    Kannst auch L PED (32 Bit), T PAD(32 Bit).

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Dp  

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    larsibaby2000 (06.12.2007)

  10. #8
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    42
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    verdammt und ich zerbreche mir hier den kopf für nix und wieder nix

    Danke euch

  11. #9
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Blinzeln

    Hi,
    tja, siehst jetzt wie bei uns auch so ging, vor 50 Jahren.



    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Kopfzerbrechen  

  12. #10
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,
    tja, siehst jetzt wie bei uns auch so ging, vor 50 Jahren.
    Da gabs schon die S7 + DP/DP-Koppler
    Das war doch noch normale Verdrahtungslogik, aber ist vor meiner Zeit

Ähnliche Themen

  1. S7-200 Kommunikation mit PROFIBUS/CAN Konverter
    Von Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 09:01
  2. Profibus Kommunikation Simatic C7 635 Key
    Von neibeck im Forum Feldbusse
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 20:45
  3. Kommunikation S7 400 Profibus
    Von pasa im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 08:29
  4. Kommunikation über Profibus mit S5
    Von Boson im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 13:08
  5. S5 Profibus Kommunikation
    Von Thomas12 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 19:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •