Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Thema: Passwortschutz S7 umgehen

  1. #31
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    124
    Danke
    10
    Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Monty Beitrag anzeigen
    Hi,

    konnte den Kartenleser nicht abmelden weil wohl der Virenscanner ihn in Beschlag hatte. Hab dann irgendwann die Karte einfach rausgezogen. Dann ging sie in der SPS nicht mehr.

    Problem ist nicht mehr aktuell. Der Kunde war stinksauer weil die Anlage steht. Ich hab ne fristlose Kündigung weil ein Schuldiger gebraucht wurde.

    Schöne Weihnachten

    Was heisst hier weil ein Schuldiger gebraucht wurde?? Du bist der Schuldige!!

    Wegen so einer Scheisse ist keine fristlose Kündigung gerechtfertigt. Das hat vor keinem Arbeitsgericht der Welt Bestand. Ausser du warst in der Probezeit. Lass deinen Cheffe erstmal drüber schlafen, in der ersten Erregung ist schnell mal was gesprochen.

    Das mit dem ausgestreckten Mittelfinger nehm ich übrigens nicht persönlich.

    Frohes Fest und guten Rutsch

  2. #32
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    ...konnte den Kartenleser nicht abmelden weil wohl der Virenscanner ihn in Beschlag hatte. Hab dann irgendwann die Karte einfach rausgezogen. Dann ging sie in der SPS nicht mehr.
    ...
    Da hat aber wahrscheinlich vor dem Rausziehen dein "Virenscanner" dafür gesorgt daß nix mehr geht.

    SOWAS GEHÖRT AUCH NICHT AUF EIN PROGRAMMIERGERÄT !
    (Weil i.d.R die Firma die die Scanner macht noch nie was von solchen Inhalten - übrigens auch die Lizenzen - gehört hat und es wahrscheinlich "vorsichtshalber" als Schadcode einstuft)
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________
    Zitieren Zitieren Shit happens !  

  3. #33
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Da hat aber wahrscheinlich vor dem Rausziehen dein "Virenscanner" dafür gesorgt daß nix mehr geht.

    SOWAS GEHÖRT AUCH NICHT AUF EIN PROGRAMMIERGERÄT !
    (Weil i.d.R die Firma die die Scanner macht noch nie was von solchen Inhalten - übrigens auch die Lizenzen - gehört hat und es wahrscheinlich "vorsichtshalber" als Schadcode einstuft)
    Seit wann den dieses ????

    Also ich hatte bis jetzt noch keinen derartigen Konflikt mit meinem Virenscanner in bezug auf Programmiersoftware und Lizensen.

    Und wenn die Sau sich dass wagen sollte, dann wird er notgeschlachtet

  4. #34
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MW Beitrag anzeigen
    Seit wann den dieses ????

    Also ich hatte bis jetzt noch keinen derartigen Konflikt mit meinem Virenscanner in bezug auf Programmiersoftware und Lizensen.

    Und wenn die Sau sich dass wagen sollte, dann wird er notgeschlachtet
    Antivir hat mir meine Licensen von Siemens schon mal gekillt, mit dem Rootkit-Dingsbums-Erkenner war das wohl. Wenn man aber das Verzeichnis mit den Keys dem Scanner verbietet, gibt es keine Probleme. Ich denke schon, daß auf jedem Gerät, welches an ein Netz kommt ein Virenscanner sein sollte. Allerdings sollte man generell wissen, was der in etwa alles so macht, aber das ist heute schon schwierig. Den Kartenleser sollte man dann wohl auch vom Scann ausschließen. Bei mir reichte damals tatsächlich das Öffnen meines Simaticmanagers, um dessen License zu killen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #35
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Antivir hat mir meine Licensen von Siemens schon mal gekillt, mit dem Rootkit-Dingsbums-Erkenner war das wohl. Wenn man aber das Verzeichnis mit den Keys dem Scanner verbietet, gibt es keine Probleme. Ich denke schon, daß auf jedem Gerät, welches an ein Netz kommt ein Virenscanner sein sollte. Allerdings sollte man generell wissen, was der in etwa alles so macht, aber das ist heute schon schwierig. Den Kartenleser sollte man dann wohl auch vom Scann ausschließen. Bei mir reichte damals tatsächlich das Öffnen meines Simaticmanagers, um dessen License zu killen.
    Also Kaspersky hat mich bis jetz noch nicht belässtigt, aber wenn da die kostenlose Computerbild Lizens abläuft werde ich warscheinlich auch wieder auf antivir wechseln, dan werd ich selber erfahren obs Probs gibt.

  6. #36
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Im Zweifelsfall gibt es keinen 100%igen Schutz, das ist nun mal so - aber durch sein eigenes Verhalten im Netz kann schon mal das wesentlichste abgefangen werden.

    Und was bringt im Endeffekt eine Meldung "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben einen Virus" - dann habe ich ihn schon!

    Genau genommen kann dann der Meldung "der Virus wurde wieder entfent" kein Glauben mehr geschenkt werden da Viren auch die Scanner manipulieren können ohne das man es merkt oder einfach eben immer einen Schritt voraus sind - denn nur bekannte Viren können auch gefunden werden.

    Wie gesagt, ist Ansichtssache.
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  7. #37
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Daumen runter

    Hallo rs-plc-aa,

    gerade mit dem Thema Viren und deren Auswirkung kann man sich eigentlich gerade in unserem Beruf nicht stark genug auseinandersetzen.

    Ich war schon dabei als nach 45min bei einem Kunden ein Visu-PC, der unbedingt schon vor der Installation des Virenscanners ins Firmennetzwerk eingebunden werden mußte plötzlich nen schwarzen Bildschirm hatte. Und das alles nur, damit der Admin seine Installationen der Kundensoftware remote fahren konnte, damit der arme keine CDs schleppen muß.

    Das ganze hat mich 1,5Std Arbeit gekostet weil ich das WinCC-Projekt da (zum Glück) das letzte mal auf meinen USB Stick gezogen hatte.
    Die Festplatte war nach dem Neustartversuch hin, weil der nette Virus wirklich böse war.
    Einen Tag später war ich dann wieder auf dem Stand den ich vor dem einstöpseln ins Firmennetz hatte! (Diagnose, Festplatte raus, neue organisieren, einbauen, Image zurückspielen...)

    Meiner Meinung nach ist ein PC ohne Virenscanner im Internet mit Sex ohne Gummi zu vergleichen.
    Und zwar nicht mit der eigenen Frau sondern mit irgendwelchen drogensüchtigen Dumping-low-cost Liebesdamen.
    Das geht auch meistens gut...
    Wenns aber mal schief geht liegt das, da geb ich Dir recht, sehr wohl nur an Deinem Verhalten und dann kannst nur noch hoffen das es nur ein "kleiner" Virus wie´n Tripper is...
    Aber es soll auch Leute geben die für Ihr Leben gerne russisch Roulett gespielt haben...

    MfG SPS_Fuzzy
    Zitieren Zitieren Virensoftware braucht kein Mensch...  

  8. #38
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS_Fuzzy Beitrag anzeigen
    Das ganze hat mich 1,5Std Arbeit gekostet weil ich das WinCC-Projekt da (zum Glück) das letzte mal auf meinen USB Stick gezogen hatte.
    Die Festplatte war nach dem Neustartversuch hin, weil der nette Virus wirklich böse war.
    Einen Tag später war ich dann wieder auf dem Stand den ich vor dem einstöpseln ins Firmennetz hatte! (Diagnose, Festplatte raus, neue organisieren, einbauen, Image zurückspielen...)

    Meiner Meinung nach ist ein PC ohne Virenscanner im Internet mit Sex ohne Gummi zu vergleichen.

    Ja wie beim Sex ohne Gummi kriegt man Viren auf dem PC auch nur wenn man Dubiose Partner ansurft und jeglichen Verstand ausschaltet.
    Ich hab selbst auf meinem Notebook keinen Virenscanner drauf und Surfe trotzdem damit. Aber erstens lasse ich gewisse Vorsicht walten und zweitens lasse ich den Internet Explorer aussen vor.
    Ich hatte bis jetzt noch nie einen Virus auf diesem Teil.

    Und ein Virus der eine Festplatte vernichten kann? Wie bitteschön soll das gehen? Das hört sich für mich so ähnlich glaubwürdig an wie Viren die den Monitor töten können.

    Und damit man über ein Netzwerk einen Virus einfängt nur weil man den Rechner ohne Virenschutz einbindet, muss man schon wirklich jegliche Sicherheitsvorkehrung ausschaltet. Und wenn man so arbeitet nützt auch der beste Virenscanner nichts, weil solche Personen eh alle Warnmeldungen wegklicken.

    mfG René

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (22.12.2007)

  10. #39
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @vollmi
    Ums mit den bereits genannten Worten zu Sagen,
    ohne Virenscanner ist wie permanenter ungeschützter Sex, mit Partnern die du noch nicht mal kennst,
    gut das ist das INET ohnehin, aber ohne Virenscanner kommt noch der Faktor dazu, das du nicht mitbekommst ob du dich angesteckt hast.

    Dein Surfverhalten kann dich zweifellos vor vielen Schützen, aber ebenso zweifellos bei weitem nicht vor allen.

    Was heißt, du hattest noch nie einen Virus?
    Bist du sicher das du das überhaupt bemerkt hättest?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #40
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi REne

    Und ein Virus der eine Festplatte vernichten kann? Wie bitteschön soll das gehen?
    Firmware überschreiben


    Das hört sich für mich so ähnlich glaubwürdig an wie Viren die den Monitor töten können.
    Hattest du schon mal einen "alten" Monitor ? (ca. 5 Jahre alt)
    UND eine neue Grafikkarte.

    Setze doch mal die Bildwiderhol-Frequenz auf 7ß Hz.

    Nach 2 minuten "raucht" dein Monitor ab.

    Bei uns in der Firma haben wir in der Fertigung Monitore mit 10 Jahren.
    Dank geübter User und der "Computerbild" stellen sich diese Leute den
    Monitor auf "Flimmerfrei".
    Mit dem wahrscheinlichem Ergebnis, dass eine "neuer Monitor" her muss.

    Den neuen Monitor bekommt jedoch die "Nachbarmaschine",er den
    "freiwerdenden" Monitor.
    Warum sollte das auch noch belohnt werden.
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen
    Von Binaryboy im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:50
  2. S7 224 Passwort umgehen?
    Von MacMan im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 14:17
  3. Zykluszeit umgehen
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:58
  4. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  5. Schreib-/Leseschutz umgehen?
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 04:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •