Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86

Thema: Passwortschutz S7 umgehen

  1. #51
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schöne Weihnachten!

    so, nun auch noch meine Meinung zum Offtopic:

    Die Verwendung von permanent laufenden Scannern ist in aller Regel lästiger, als das Problem, das Viren/Würmer/Trojaner verursachen. Wobei irgendein Killer Virus einfach seinen Job tut, und gut ist. Da hab ich vor Bundestrojanern und deren kriminellen Abkömmlingen mehr Angst. Abhilfe: regelmäßige Datensicherung. Und seitdem hab ich auch Systemrestore abgeschaltet, nachdem das auch mal genau dann nicht funktioniert hat, als es hätte funktionieren sollen. Und die Datensicherung hilft nicht nur bei Schadsoftware - so manche Nutzsoftware ist produktiver, wenn man zwischendurch mal die Datenbasis sichert, bevor man sie sich unabsichtlich verhunzt. Und Virenscan bei Verdacht (hat bei mir noch nie was erbracht). Und Sasser ist auf alle losgegangen, nicht nur auf die nicht-geschützten.

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (24.12.2007),vollmi (24.12.2007)

  3. #52
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.230
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Exmexx Beitrag anzeigen
    ...würdest du die Sache vielleicht ähnlich skeptisch betrachten auch wenn es nur 20% sind.
    hast du eine ahnung wieviel 20% bei einem millionen projekt sind?
    auch bei kleinen projekten mit einigen 10k sind es meist die 20% die den gewinn ausmachen...

    wir haben projekte da machen alleine die mickrigen 2% skonto mehrere 1k aus!

    ich empfehle dir dringend eine nachschulung in sachen prozentrechnen.


    @monty
    wie ist der stand der dinge?
    war zwar extrem doof von dir was du gemacht hast und ich kann deinen chef bzw. den kunden verstehen - aber nun ist die frage "wie kriegen wir die kuh vom eis?"

    was macht die anlage?
    vielleicht können wir das schnell lösen wenn du fuktionsbeschreibung und e/a liste lieferst und die leute aus dem forum ihre bausteine. vielleicht findet sich sogar wer der mal bei dieser firma war...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #53
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von edison Beitrag anzeigen
    Mir ist schon etwas ähnliches passiert:

    Aufrund meiner Neugier und Spieltrieb hab ich eine 4Mb Karte versucht in einem SD/MMC Kartenleser anzusprechen (Win2k/ohne Virenscanner).
    Leider erfolglos, Karte (Nagelneu) wurde nichtmal erkannt.
    Einschicken war erfolglos, die Karte war defekt.
    Ich habe NICHTS glesen, geschrieben oder gelöscht.
    Soweit ich informiert bin, darf man die Siemens-MMC aus zwei Gründen nicht in nen Kartenleser stopfen:

    1. Spezielle Formatierung
    2. Die Siemens-MMC arbeitet mit einer anderen Betriebsspannung wie ne Normale!

    Gruß
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!

  5. #54
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @ kartoffel: stimmt nicht, da kannst mit einem 9€ cardreader ein image der mmc erstellen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    edison (25.12.2007)

  7. #55
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    vielleicht können wir das schnell lösen wenn du fuktionsbeschreibung und e/a liste lieferst und die leute aus dem forum ihre bausteine. vielleicht findet sich sogar wer der mal bei dieser firma war...
    Wenn das kein Angebot ist
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  8. #56
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Versuche auch mit zu helfen.

    Gib doch schon mal Infos rüber.
    Karl

  9. #57
    Monty ist offline Gesperrt
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    hast du eine ahnung wieviel 20% bei einem millionen projekt sind?
    auch bei kleinen projekten mit einigen 10k sind es meist die 20% die den gewinn ausmachen...

    wir haben projekte da machen alleine die mickrigen 2% skonto mehrere 1k aus!

    ich empfehle dir dringend eine nachschulung in sachen prozentrechnen.


    @monty
    wie ist der stand der dinge?
    war zwar extrem doof von dir was du gemacht hast und ich kann deinen chef bzw. den kunden verstehen - aber nun ist die frage "wie kriegen wir die kuh vom eis?"

    was macht die anlage?
    vielleicht können wir das schnell lösen wenn du fuktionsbeschreibung und e/a liste lieferst und die leute aus dem forum ihre bausteine. vielleicht findet sich sogar wer der mal bei dieser firma war...

    danke fürs Angebot, aber der Kunde hat eine andere Firma für die Wiederherstellung beauftragt und mein ehemaliger Chef darf alles zahlen.

    Monty
    Zitieren Zitieren danke  

  10. #58
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    kacke das ist echt blöde ausgegeangen.

    hatte selbes problem jedoch bei meinem eigenen privatprojekt. hab alles probiert die mmc wieder in schuss zu bringen, doch erfolglos. steckte sie in einen portablen usb multi kartenleser um mein programm draufzuspielen. ratsch ratsch war die karte geschossen, weil sie eben andere spannungen benötigt.
    hatte alles probiert wie mit tools image lesen und drauf schreiben usw. nix gebracht. die cpu wollte sie auch nicht mehr und ging auf SF.

    die einzige möglichkeit wäre ein siemens prommer aber der kostet... für privat völlig unnütz.

    für ergibt sich folgende schlussfolgerung
    -->Siemens MMC nie in normale pc kartenleser stecken.


    zu deinem drama sag ich jetzt einfach kurz und schmerzlos:

    dein chef ist ein arsch. er hat dich auf ein projekt losgelassen dem du einfach noch nicht gewachsen warst, nur um beim kunden guten eindruck zu hinterlassen und eine cpu die von iergendeiner frima programmiert wurde, die noch dazu abgehaust ist neu zu programnmieren. das macht keinen sinn.
    ich bin zwar nur elektriker aber als automatisierungstechniker würde ich diesem kunden eine neue CPU oder zumindest neues programm für seine anlage verkaufen.

    dein chef ist als unternehmer versichert. er zahlt den entstandenen schaden nicht. für eine fristlose reicht das noch lange nicht.
    ich würde das mal mit der arbeiterkammer besprechen, die sind auf deiner seite. und deinen ehemaligen chef auch noch klagen auf schadensersatz.

    grüsse

  11. #59
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkdoc Beitrag anzeigen
    dein chef ist ein arsch. er hat dich auf ein projekt losgelassen dem du einfach noch nicht gewachsen warst, ...
    würde es nicht von loyalität zeugen, sich und dem chef einzugestehen, dass man dem projekt "noch nicht gewachsen" ist? ein arbeitgeber - arbeitnehmer - verhältnis sollte nicht von falschem stolz geprägt sein! und das hat rein gar nichts damit zu tun sich unter wert zu verkaufen, es kommt halt darauf an, wie man dem chef klar macht, dass der auftrag ein wenig anders abgewickelt werden muß ... ich hätte als chef ähnlichst reagiert!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. #60
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    also in österreich kommst du auf diese tour nicht durch. er kann dich kündigen ok aber bei einer fristlosen hast du keine ansprüche mehr. das würd ich ihm nicht durchgehen lassen. wieso sollen auszubildende mit ihrem job bezahlen wenn der fehler nicht auf fahrlässigkeit sondern unwissenheit zurückzuführen ist. er wollte ja alle bemühungen einsetzen um seinem job gerecht zuwerden.

    da genügt ein kleines detail und die software und die mmc sind futsch... einschicken bringt nix mehr, die können die mmc höchstens neu formatieren

    edit:
    vielleicht zerstört der kartenleser ja nur den header des dateisystems, somit könnten ja noch die daten vorhanden sein abwer datenrettung verlangt nach fachwissen.

    siemens haben diese MMC damals erfunden, sie sind eigentlich die letzten die nicht sagen können warum die mmc s so unterschiedlich fungieren.
    Geändert von funkdoc (04.01.2008 um 20:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen
    Von Binaryboy im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:50
  2. S7 224 Passwort umgehen?
    Von MacMan im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 14:17
  3. Zykluszeit umgehen
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:58
  4. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  5. Schreib-/Leseschutz umgehen?
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 04:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •