Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Thema: Passwortschutz S7 umgehen

  1. #81
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Falkenhagen
    Beiträge
    150
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    @Frank
    @Vierlagig

    Ihr zwei arbeitet nicht zufällig bei einem skandinavischen Holzverarbeiter an einem heiligen Grabe ?

    Gruß

    Holger

    heiliges grab ja, aber kein skandinavier....
    hatten wir schon mal die ehre?

  2. #82
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    956
    Danke
    238
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    heiliges grab ja, aber kein skandinavier....
    hatten wir schon mal die ehre?
    Nee, glaube ich nicht. Dachte bloß an das große Werk mit den 3 "K" am Ortsausgang, weil mir Bekannte schon öfter mal über "rüde Methoden" der Firma berichtet haben...
    Komme eigentlich ein ganz klein wenig weiter aus dem Westen (Pritzwalk).

    Gruß

    Holger

  3. #83
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Nee, glaube ich nicht. Dachte bloß an das große Werk mit den 3 "K" am Ortsausgang, weil mir Bekannte schon öfter mal über "rüde Methoden" der Firma berichtet haben...
    "rüde methoden"? ich glaub ich bin im falschen film ... die von frank durch eine geschickte anspielung aufgeworfene vermutung zielte auf unser beider ausbildungs-/praktikumsunternehmen ... und das ist schon ne ganze weile her ...

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    knabi (14.01.2008)

  5. #84
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Monty Beitrag anzeigen
    ...
    Problem ist nicht mehr aktuell. Der Kunde war stinksauer weil die Anlage steht. Ich hab ne fristlose Kündigung weil ein Schuldiger gebraucht wurde.

    Schöne Weihnachten
    Was ich mich schon seit einigen Tagen frage:
    Deinem Chef war doch sicher bekannt, das die CPU Passwortgeschützt war.
    Hat er Dich beauftragt diese zu Knacken?

    Ich denke das, dass der Knackpunkt bei einer Auseinandersetzung sein könnte.

    Wenn Du beauftragt wurdest und das ganze schiefgegangen ist würde ich das eher als Unfall einstufen. Wenn Dein Chef davon nichts wusste oder gar abgeraten hat kann ich ihn "etwas" verstehen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (12.01.2008)

  7. #85
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Beitrag

    Hallo leute werde mal meine Meinung als "neuer User" kund tun!

    Ich persönlich war noch nicht in der Lage einen solchen "großen"/"teueren" schaden zu verursache, aber passiern kann immer was! Wozu hat der mensch den versicherungen erfunden!

    Und dass bei solch einem auftrag (keine software+CPU-passwort) was schief gehn kann, dass muss sowohl dem kunden als auch deinem chef klar gewesen sein!

    Das bei "illegalen" versuchen das passwort zu knacken eventuell die speicherkarte das zeitliche segnet,...sonst bräuchte man das passwort ja gar nicht erst anzulegen, wenn es gleich wieder so einfach zu entfernen wäre!

    Naja...wenn du dir vor diesem vorfall nicht schon bereits gröbere fehler geleistet hast, dann ist die fristlose wohl der verzweifelte versuch deines chefs gewesen den kunden zu besänftigen! und wenn dein mittlerweile ja ex-chef das nicht anders zu bewerkstelligen weiß, dann ist es wohl besser du suchst dir ohnehin eine neue firma!

    Also wenn mein chef mit einem meiner kollegen so etwas machen würde, dann würde ich mir stark überlegen ob ich meine anstellung nicht auch beenden würde. Das risiko, bei einem fehler, egal ob jetzt groß oder klein, gleich abgeschossen zu werden, würde ich nicht eingehn wollen! Da würde ich ja bei jeden heikleren problem ja völlig paranoid werden. Und dann passieren ja erst recht fehler!

    Mit der angst im nacken arbeitet man (zumindest ich) nicht besonders gut!
    Respekt vor einer aufgabe ist wichtig, aber angst ist der falsche weg!
    Ist zumindest meine Meinung!

    mfg
    Gerald

    PS: viel Glück Monty
    Zitieren Zitieren Meine Meinung!  

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Acidburn0815 für den nützlichen Beitrag:

    rs-plc-aa (12.01.2008)

  9. #86
    Monty ist offline Gesperrt
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi,

    anlage geht wieder. danke für die angebote wegen neu erstellen. ich hab nen neuen job. danke an lorenz, danke an sps-concept.

    monty
    Zitieren Zitieren geht wieder  

Ähnliche Themen

  1. Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen
    Von Binaryboy im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:50
  2. S7 224 Passwort umgehen?
    Von MacMan im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 14:17
  3. Zykluszeit umgehen
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:58
  4. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  5. Schreib-/Leseschutz umgehen?
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 04:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •