Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: Passwortschutz S7 umgehen

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi!

    ich soll ne Anlage ändern wo eine S7/300 drin ist, keine Software vorhanden und in der SPS ein Passwort lesen/schreiben vergeben ist. Gibts überhaupt ne Chance die vorhandene Software weiterzuverwenden?

    Monty
    Zitieren Zitieren Passwortschutz S7 umgehen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    124
    Danke
    10
    Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ja die gibt es.

    Kontaktiere den Hersteller und frag ihn nach Programm bzw. Passwort!

    Vorausgesetzt die Anlage ist bezahlt, ansonsten wirst du dich blamieren.

  3. #3
    Monty ist offline Gesperrt
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hersteller gibts nicht mehr, Vorgeschichte weiss ich nicht und tangiert mich nicht. Fakt ist dass es keine SW gibt und Passwort aktiviert ist

    Monty
    Zitieren Zitieren Hersteller  

  4. #4
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #5
    Monty ist offline Gesperrt
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    gibts denn keine Ideen? Ist der Schutz so wasserdicht?

    Monty
    Zitieren Zitieren Passwort  

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
    Du brauchst ein Tools, das mit brud force alle möglichen
    passwörter (8 Byte) über MPI durchprobiert.

    mfg gast
    Zitat Zitat von Zottel Beitrag anzeigen
    Habe das noch nie gemacht, aber in anderen Threads wurde darüber berichtet, daß Step7 eine Schnittstelle hat, um es per Script fernzusteuern. Auf diese Weise sollte sich ein solches Tool bauen lassen. Wie lange es allerdings braucht, alle Möglichkeiten durchzuspielen:
    bei 8 Byte:
    4 Byte = ca 4*10^9, 8 byte ca 16 *10^18, bei 1/Sekunde ca 10^5/tag, ca 3*10^7 Jahr, bleiben noch 3*10^10 Jahre...
    Falls nur Buchstaben zulässig und Groß/Kleinschreibung egal:
    26^8=208.827.064.576= ca 2*10^11, immer noch tausende Jahre.
    Ein Versuch mit einem Wörterbuch wäre aussichtsreicher,
    soweit die theorie, die praxis sieht anders aus, aussichtsloser PUNKT
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Schönen guten Abend...

    unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich den Passwortschutz zu umgehen bzw das Passwort herauszufinden. Hab das schon ausprobiert. Zu dem "wie" werde ich mich hier aber nicht weiter äussern. Grundsätzlich hat aber ein Passwortschutz immer einen Grund. Und derjenige der ihn umgehen will hat auch einen Grund. Aber wer von beiden im Recht ist kann man als Aussenstehender schwer nachvollziehen. Ich wollte nur sagen es geht.

    André
    Geändert von sps-concept (13.12.2007 um 20:57 Uhr) Grund: Richtigstellung
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Passwortschutz  

  8. #8
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    124
    Danke
    10
    Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Naja ich weiss halt auch nicht.

    Kommt mir verdammt spanisch:

    - Hersteller gibt es nicht mehr
    - kein SPS-Programm vorhanden
    - Passwortschutz an der CPU

    Sorry Monty nichts gegen dich.
    Aber entweder derjenige der die Anlage abgenommen bzw. den Vertrag ausgehandelt hatte null Ahnung
    oder
    ihr habt Dreck am Stecken.

    Aber zum Glück gibt es Leute die sofort mit innovativen Tools euch aus der Patsche helfen.

  9. #9
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Schönen guten Abend...

    unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich den Passwortschutz zu umgehen bzw das Passwort herauszufinden. Hab das schon ausprobiert. Zu dem "wie" werde ich mich hier aber nicht weiter äussern.

    André
    Ich weiss auch wie es geht, ist total easy. Aber ich habe gerade keine lust es zu erklären... lol ^^

    Ne mal im ernst, wenn du weißt wie es geht sag es dem armen Kerl doch.
    Immer diese "legal/illegal" Diskussionen *nerv* und wenn es wirklich nur daran liegt lass dir doch eine Eidestattliche Versicherung faxen :P

    Ansonsten vielleicht mal beim Siemens Support nachfragen, vielleicht haben die ja nen Masterpasswort?

    schöne Grüße, eYe
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu eYe für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (09.06.2010)

  11. #10
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Monty,

    wenn das ne CPU mit MMC-Karte ist hast du relativ gute Chancen das Passwort auszulesen. Am besten du bemühst nochmal die Forensuche hier, da wurde das Thema schon auseinander genommen.

    Siehe hier: http://www.sps-forum.de/showthread.p...u+passwort+mmc


    Gruß mclear

Ähnliche Themen

  1. Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen
    Von Binaryboy im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 12:50
  2. S7 224 Passwort umgehen?
    Von MacMan im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 14:17
  3. Zykluszeit umgehen
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:58
  4. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  5. Schreib-/Leseschutz umgehen?
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 04:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •