Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Schwingungs-/Frequenz-Anlayse

  1. #61
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Alex,

    der Code steckt da ja drin und geht von "Daten der Messung auswerten" bis "errechnete Werte nach-berechnen".
    Das mit der Zeitaufnahme hat damit zu tun, dass ich ja die Werte nur von Zeitpunkt x bis Zeitpunkt y, also während "CMD_Einlesen" bis maximal Array voll ("Daten_Liste_voll := (Index > Anzahl_Werte) OR (Index > Array_max) ;")
    So etwas in der Art müßtest du ja auch schon irgendwo haben.
    Das Gleiche ist mit der Auswertung. Irgendetwas Aufzeichnen allein macht ja keinen Sinn - man muß es irgendwann einmal auch bewerten.
    Etwas anderes wie das habe ich nicht - ich denke mal, dass du ab jetzt da selbst "ein wenig" Hand anlegen mußt - wenn du aber dazu noch weitere Fragen hast ... bitte ...

    Gruß
    Larry

  2. #62
    Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Larry,
    der Code habe ich ein bischen modernisiert, aber ansosten FFT fast 1:1 von dir übernommen.
    die Aufzeichnung läuf bei mir immmer zwischen den Auswertungen. Aufnahmetakt 2 ms -> Abtastfrequenz 500Hz, mit N= 512, habe Frequenzauflösung
    500Hz/512 = 0,9766.. (vorerst ohne Zeitaufname - es ist eine superidee! - die Drehzahl muss konstant sein) Mit dem Wert korriegiere ich meine die Amplitude, bekomme kein zufriedenstellendes Ergebnis .
    Ich melde mich sobald der Fehler gefunden ist.
    Gruß
    Alex

  3. #63
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    OK ... du willst das zyklisch haben - klar.
    Bei mir war das so, dass der Messvorgang ereignisgesteuert im Ablauf stattgefunden hat - also Station starten, die misst dann, wertet das, speichert die Ergebnisse und meldet sich zurück für einen neuen Start - Rundschalttisch.

    Ich würde mich auf jeden Fall aber für dein Code-Ergebnis interessieren - quasi so im Gegenzug ... (und auch für das Ergebnis deiner "Forschungen" - also die Anwendbarkeit bei dir).

    Gruß
    Larry

  4. #64
    Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Larry
    habe als Lösung meines Problems die Skalierung der X-Achse passend zu Delta-Frequenz in WinCC RunTime angewendet – leider gibt es keine andere Lösung. Die Alternative wäre Weckalarm OB so aufzurufen, dass die Delta-Frequenz die ganze Zahl wäre, aber leider geht es mit der Siemens-PLC nicht.
    Gruß
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Frequenz mit FM 350-2 messen
    Von emsbootsmann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 15:08
  2. Frequenz einlesen
    Von styrax im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 13:35
  3. Frequenz-Ausgang
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 09:43
  4. Frequenz-Spannungswandler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 08:22
  5. Einstellen der Frequenz
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 05:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •