Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: teleservice - isdn - analog

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    wir benutzen seit vielen jahren den siemens teleservice mit analogen anschlüssen, inzwischen auch mit dem ts adapter 2 ohne probleme. Nun haben wir einen kunden, der hat nur isdn. ich also locker flockig die ISDN-Variante vom TS-Adapter bestellt und eingebaut. Per Handy angerufen...Keine Töne... Geht das bei ISDN nicht so? Kann ich denn dann überhaupt mit meinem analogen Büroanschluss darauf zugreifen? Solangsam mache ich mir sorgen, ob das überhaupt geht...Gibt es Alternativen?


    Gruß Dank und schöne Feiertage...


    cm
    Zitieren Zitieren teleservice - isdn - analog  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    108
    Danke
    19
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    ... Du bist nicht der erste der mit dem ISDN-TS AdapterII aufläuft. Der ISDN-TS braucht als Gegenstelle einen ISDN-Anschluss. Wir haben unseren Fernwartungs- PC mit einer zusätzlichen Fritz-Box-USB aufgerüstet um auf die wenigen ISDN-TS-Adapter draußen auch zugreifen zu können.

    Bye Uwe

  3. #3
    Avatar von mertens2
    mertens2 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    d.h. ich brauche auch im büro einen isdn-anschluss...?

    cm
    Zitieren Zitieren das hab ich befürchtet....  

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    108
    Danke
    19
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    d.h. ich brauche auch im büro einen isdn-anschluss...?
    Genau so sieht es aus.

  5. #5
    Avatar von mertens2
    mertens2 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    wäre es da nicht besser, ich kauf mir einen billigen isdn-analog wandler und häng den mit in den schaltschrank und nutze meine analogen modems?
    Zitieren Zitieren gefällt mir nicht...  

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    108
    Danke
    19
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    ...wenn Du den ISDN-TS wieder loswerden kannst, ist das sicher die einfachste Lösung.

  7. #7
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    330
    Danke
    4
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mertens2 Beitrag anzeigen
    wäre es da nicht besser, ich kauf mir einen billigen isdn-analog wandler und häng den mit in den schaltschrank und nutze meine analogen modems?
    Das wäre zumindest eine praktikable Möglichkeit. Entweder ein ISDN Anschluss nebst "ISDN-Modem" bzw. Fritz Card etc. im Büro, oder auf der Anlagenseite ein Analogmodem.

    Der Zugriff von GSM auf ISDN Geräte ist recht schwierig und funktioniert mit den meißten Handies vermutlich nicht.

    Bernhard Götz
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DELTALOGIC Support Beitrag anzeigen
    Der Zugriff von GSM auf ISDN Geräte ist recht schwierig und funktioniert mit den meißten Handies vermutlich nicht.
    Ja Herr Götz, das hatte ich auch mal behaupt ... guckst du hier.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #9
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    330
    Danke
    4
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren


    drum hab ich ja auch nicht behauptet, daß es garnicht geht

    Anständige GSM-Modems und ISDN Modems können das, wenn man sie entsprechend parametriert (das krigt man aber ohne telefonische Hilfe vom Hersteller kaum hin). Bei Handies weiß ich nicht, welches das überhaupt kann und erst recht nicht, wie man es einstellt.

    Daß es von AVM einen Treiber mit entsprechender Emulation gibt, wusste ich bisher allerdings nicht. Das könnte eventuell eine praktikable Lösung sein. Hängt aber auch noch von der Gegenstelle ab.

    Die mir bisher bekannten Lösungen, bei denen das bzw. die Modems umparametriert werden müssen, halte ich für ziemlich unpraktikabel. Wer da nicht wirklich fitt im Umgang mit Modems ist, sondern einfach nur die Fernwartung benutzen will, der bekommt Probleme.

    Bernhard Götz
    Geändert von DELTALOGIC Support (27.12.2007 um 10:26 Uhr)
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

Ähnliche Themen

  1. Teleservice GSM auf ISDN
    Von Proxy im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 19:44
  2. TELESERVICE ANALOG, ISDN bis 12MBit/s
    Von Kleverle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 10:44
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 14:26
  4. Teleservice ISDN Verbindungsprobleme
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 11:09
  5. Aufbau einer ISDN - Teleservice Verbindung
    Von Hideout im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 21:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •