Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S7 Quellen // TITLE Kommentar

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöle zusammen,

    ich arbeite gerne mit Quellen nur nervt es mich wenn eine Quelle wie z.B.

    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =
    //Zyklische Bearbeitung
    //
    //*** Wartezeit
    ZYKL: CALL #TimerSchritt ;// Wartezeit starten

    übersetze, da der Kommentar "//*** Wartezeit" nicht in den Netzwerkkopf gehört sondern der erste Kommentar nach dem Netzwerkkopf ist, kann man das irgendwie dem Teil beibringen?

    es sollte so aussehen:

    Netzwerk 1: Titel:
    Zyklische Bearbeitung
    //*** Wartezeit
    ZYKL: CALL #TimerSchritt // Wartezeit starten
    IN:=
    PT:=
    Q :=
    ET:=

    und sieht nach dem Übersetzen so aus:

    Netzwerk 1: Titel:
    Zyklische Bearbeitung
    *** Wartezeit
    ZYKL: CALL #TimerSchritt // Wartezeit starten
    IN:=
    PT:=
    Q :=
    ET:=

    Das blöde S7 Teil knallt mir also immer die ersten Kommentare in den Netzwerkkopf gibt es bei den Quellen irgendwie ein CR LF oder was weis ich?

    Grüßle
    Softi
    Zitieren Zitieren S7 Quellen // TITLE Kommentar  

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    122
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das scheint wirklich eine S7 -'Krücke' zu sein.
    Die Haken 'Netzwerktitel automatisch setzen' oder
    'Bausteine-/Netzwerkkommentare' ändern, egal ob
    gesetzt oder nicht, auch nichts daran.
    Behelfen kann man sich aber, wenn man ein
    'nop 0' einfügt. Etwa so:
    FUNCTION FC 444 : VOID
    TITLE =
    VERSION : 0.0

    BEGIN
    NETWORK
    TITLE = Hier steht der Netzwerk-Titel
    //Hier steht der Netzwerkkommentar im grauen Feld
    nop 0; <--
    // Das sollte über den Anweisungen stehen..?
    U M 180.3; // und hier der 1. Zeilenkommentar
    U( ;
    ON T 21;
    O M 251.0;
    ) ;
    = M 251.0;
    END_FUNCTION
    mfg.
    Rolf

  3. #3
    Softi79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Rolf,

    danke für die Info, das mit dem Nop 0 habe ich schon Probiert aber ohne Erfolg, da ich den Nop 0 in der Quelle programmiert habe, aber wenn der NOP 0 schon drin ist also so wie du es beschreibst dann Funzt es.

    Danke und guten Rutsch
    Softi
    Zitieren Zitieren Ja aber nur wenn der NOP 0  

Ähnliche Themen

  1. AWL Kommentar
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 15:52
  2. Kommentar im ARRAY eines Datenbaustein
    Von tahren im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:03
  3. Kommentar im Programmteil
    Von Papaschlumpf im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:03
  4. Intouch Kommentar von SPS übernehmen
    Von klauserl im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 20:13
  5. Kommentar bei CE in Deutsch?
    Von Unregistriert im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •