Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Programmierung eines Codeschloßes

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo!

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.ich habe eine tastatur und damit will ich in meiner sps s5 cpu 100 so ne art codeschloß programmieren.soweit hab ich alles schon hinbekommen der code funktioniert auch also 1-4. wenn ich z.b. jetzt den code von 1-2-3-4 durchdrücke gehts wenn ich 4-3-2-1 drücke gehts auch.wenn ich 2-3-4-1 drücke auch.aber wie kann ich das programmieren das nur der code 1-2-3-4 geht und die ganzen anderen z.b. 3-4-1-2 usw einen fehler bringen sollen.also bei den soll der ausgang 0 bleiben.

    danke schonmal im vorraus.
    Zitieren Zitieren Programmierung eines Codeschloßes  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    ne art codeschloß
    Was ist denn das?

    Sicherlich nimmst Du die Tasten nicht als Zahl in der Steuerung auf und vergleicht dann?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #3
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    nein

    also ich habe eine tastatur wovon dann von jeder zahl ein draht zu einen eingang von der sps kommt.oder was meinst du jetzt damit?hast du ein s5 programm da könnte ich dir ja mal meins schicken und du kannst dir das anschaun.ich habe das programm s5-s7 für windows.

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Heute nichtmehr...

    kannst es ja mal als S5D Datei anhängen, musst Du aber umbenennen.
    Oder Du postest evtl. den betreffenden Code direkt
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also mir fällt da spontan eine Schrittkette + Zähler ein...

    das erste SR-Glied wird nur dann gesetzt, wenn die richtige Zahl gedrückt wurde und aktiviert dann das zweite SR-Glied, das dann beim zweiten richtigen Tastendruck gesetzt wird. Das gleiche dann beim dritten und vierten SR-Glied.
    Wenn das vierte SR-Glied gesetzt wird kannst du ja einen Ausgang damit ansteuern.
    Der Zähler steht auf 4 und zählt bei jedem Tastendruck (also Eingänge der Tasten 0-9) einen runter. Bei 0 angekommen resettet er die ganzen SR-Glieder und sich selbst...

    Hier mal ein Beispiel wie ich das meine:



    Geht bestimmt auch eleganter bzw. besser aber ich hätt es halt so gelöst

    -e-

    Ganz vergessen das bei jedem Tastendruck ja mehrere Zyklen vergehen und dr Zähler direkt auf 0 steht :-/ Vielleicht weiss ja jemand wie man sich ne Art Flanke in der S5 basteln kann *g* aber das wäre so das Grundgerüst, bei dem es auf die richtigen Zahlen und auf die richtige Reihenfolge ankommt.

    Hoffe ich konnte dir helfen

    Grüße
    Geändert von AmriuS (09.01.2008 um 01:33 Uhr) Grund: -e-

  6. #6
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für die hilfe.hab das jetzt so ausprobiert also dis geht erstma.nur bleibt der eingang auf dauer 1.der z1 resetet irgendwie nicht.

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmm
    alternativ könntest du auch den M13.0 an den Rücksetzeingang des Z1 setzen und gucken was passiert. Dann hättest du halt nur ein sehr kurzes Signal am Ausgang von A8.0, also deinem Türöffner... aber dafür gibt es ja Zeitglieder

    klappt das denn das der Zähler pro Tastendruck nur einen Runterzählt ?

    greetz

  8. #8
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke.habs versucht und geht prima.shit mein bild is zu groß.aber wenn de dir das ankucken willst kannste mir ja deine mail adresse geben da schick i dir das ma zu.

  9. #9
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    jetz gings glaub ich
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    glaub das war das falsche bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Programmierung eines Laufbandes
    Von Mc52 im Forum Simatic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 18:25
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 19:03
  3. Aufruf eines Date_and_Time eines DB's
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 10:33
  4. Programmierung eines Controllers + Visualisierung
    Von pvbrowser im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 21:23
  5. PPO 1 Programmierung eines MM420
    Von dpd80 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •