Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Step 7: Spannungswerte in Temperatur zurückrechnen

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag alle zusammen,

    habe ein kleines Problem. habe einen Messumformer, der die Werte eines PT100 in äquivalente Spannungen umsetzt. Diese sind einer analogen Eingabebaugruppe vorgeschaltet. Das Ist notwendig, da die analogen Eingabebaugruppen meiner SPS nur Strom und Spannung messen können. Jetzt stellt sich die Frage: Wie funktioniert so ein Messumformer eigentlich?
    Ziel ist, die Spannungswerte des Messumformers mit Hilfe eines Step 7 Programms wieder in Temperaturen zurück zu rechnen um sie dann mit der SIMATIC Manager Software anzuzeigen.

    Zur Veranschaulichung:

    PT100 --> Widerstandswert -----> Messumformer --> äquivalenter Spannungswert -----> SPS --> äquivalenter Temperaturwert

    Ich kenn mich mit Step 7 Programmierung nicht wirklich aus.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen....dankeschön...schonma im Voraus fürs lesen..
    Zitieren Zitieren Step 7: Spannungswerte in Temperatur zurückrechnen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jimbooh Beitrag anzeigen
    ... Jetzt stellt sich die Frage: Wie funktioniert so ein Messumformer eigentlich?
    ...
    Was du brauchst, ist die Funktion/Tabelle in der beschrieben steht welches Ausgangssignal welchem Eingangssignal entspricht. z.B: 0-100 Grad entsprechen 4-20mA oder etwas ähnlichem.
    Wie der Messumformer das intern macht, sollte dir eigentlich egal sein
    Nur leider können wir dir die Funktion nicht geben, da du vergessen hast, uns ein entscheidenes Detail mitzuteilen

  3. #3
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Was du brauchst, ist die Funktion/Tabelle in der beschrieben steht welches Ausgangssignal welchem Eingangssignal entspricht. z.B: 0-100 Grad entsprechen 4-20mA oder etwas ähnlichem.
    Das is mir nicht ganz klar...
    Ich bekomme eine Spannung von dem Messumformer. Und es handelt sich um eine PT100. Woher bekomm ich denn die Information, welche Spannung welchem Widerstand entspricht.

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jimbooh Beitrag anzeigen
    Das is mir nicht ganz klar...
    Ich bekomme eine Spannung von dem Messumformer. Und es handelt sich um eine PT100. Woher bekomm ich denn die Information, welche Spannung welchem Widerstand entspricht.
    Aus dem Datenblatt des Messumformers vielleicht ???

    (Im Grunde ist es garnicht anders möglich)
    Geändert von argv_user (09.01.2008 um 14:47 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich habe hier folgende Daten: Meßstrom: 0,8..1mA und Ausgang 0..10V, Alles andere erscheint mir nicht relevant...

    Ist das die fehlende Information?

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Aus dem Datenblatt des Messumformers vielleicht ???

    (Im Grunde ist es garnicht anders möglich)
    Genau das meinte ich mit den fehlenden Infos

    @Jimbooh
    Gib doch mal die Type vom Messumformer durch

  7. #7
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jimbooh Beitrag anzeigen
    Ich kenn mich mit Step 7 Programmierung nicht wirklich aus.
    Hallo,
    vielleicht wirds damit besser: (B02)
    http://www2.automation.siemens.com/f...own_module.htm
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Crashkurs  

  8. #8
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jimbooh Beitrag anzeigen
    Also ich habe hier folgende Daten: Meßstrom: 0,8..1mA und Ausgang 0..10V, Alles andere erscheint mir nicht relevant...

    Ist das die fehlende Information?
    Relevant ist der Messbereich: zB von 0 bis 200 Grad, von -50 bis 150 Grad.
    Damit kannst Du ausrechnen, welche Ausgangsspannung zu welcher
    Temperatur gehört. (Dreisatz, siebte oder achte Klasse).

  9. #9
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Im WestermannTabellenbuch "Elektronik für Betriebs und Automatisierung" S 152 findest Du alle relevanten Daten von PT 100 Elementen.
    Durchschnittswert ist 100 Ohm bei 100 grad Clesius. Mit der Normierung des sich daraus ergebenen Spannungswertes kann das Ergebnis in Temparatur angegeben werden.
    Zitieren Zitieren Spannungswerte in Temparatur  

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Richtig gelesen???
    Zitat Zitat von Ronny860 Beitrag anzeigen
    Im WestermannTabellenbuch "Elektronik für Betriebs und Automatisierung" S 152 findest Du alle relevanten Daten von PT 100 Elementen.
    Durchschnittswert ist 100 Ohm bei 100 grad Clesius.
    Es sind 100 Ohm bei 0°C (PT100-> Ro = 100Ohm).

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Pt100  

Ähnliche Themen

  1. S5 95U Temperatur erfassen
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 08:31
  2. Temperatur einlesen
    Von chipset im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 07:11
  3. WinCC PC Temperatur
    Von M.R. im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 12:13
  4. Temperatur Messung
    Von Speedo im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 14:30
  5. Temperatur einlesen
    Von 00schneider im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 17:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •