Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Siemens S7 oder Beckoff?

  1. #11
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zwerg77 Beitrag anzeigen
    Wenn man alle Vor und Nachteile (wirklich alle) beider Systeme gegenüber stellt, was würdet ihr Empfehlen? Sind in unserer Firma im Begriff eine komplett Umrüstung (zurzeit Siemens S5) zu machen. Will mich für eine der beiden entscheiden, da ich mich bei beiden relativ gut auskenne! In unserer Firma sind hauptsächlich klein bis mittelgroße Maschinen in Betrieb! (Zu 80% "Stand alone" Maschinen)
    Hängt davon ab was Du für Schwerpunkte Deiner Vor- und Nachteile hast!
    Ich würde auf jeden Fall Siemens nehmen, weil da sind alle IH- Standpunkte abgedeckt: Ersatzteile, Support, Programmierer, Qualität, Erweiterbarkeit, Kompatibilität, .....

    Diese Systeme zu vergeichen ist wie Microsoft mit Linux. Linux geht natürlich auch.... wenn man sowas mag..

    Bist Du mit der S5 zufrieden gewesen? Dann nimm S7!

  2. #12
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Hängt davon ab was Du für Schwerpunkte Deiner Vor- und Nachteile hast!
    Ich würde auf jeden Fall Siemens nehmen, weil da sind alle IH- Standpunkte abgedeckt: Ersatzteile, Support, Programmierer, Qualität, Erweiterbarkeit, Kompatibilität, .....

    Diese Systeme zu vergeichen ist wie Microsoft mit Linux. Linux geht natürlich auch.... wenn man sowas mag..

    Bist Du mit der S5 zufrieden gewesen? Dann nimm S7!


    Seh ich ebenfalls so.
    Ich persönlich bevorzuge ebenfalls die S5 / S7, aber hauptsächlich aus dem Grund, dass ich zum einen günstiger an die Teile komme und ich mich mit dem System eher auskenne und zurecht komme als mit anderen wie z. B. Wago.

  3. #13
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Blinzeln

    Danke für Eure Antworten - das heißt - wenn ich mir die ganzen Antworten so durchlese - komm ich zu dem Entschluß das für mich bzw. generell Siemens S7 die bessere Lösung ist!

  4. #14
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Beckhoff bietet meiner Meinung nach leistungsfähigere Hardware und ein besseres Preis-Leistungsverhältnis. Habe bislang noch nichts gemacht, wo ein Windows-PC als CPU fungiert; das ist mir suspekt. Beim Einsatz von BC:
    Vorteile:
    - Preis - Leistung
    - Programmierung/Wartung übers Intranet ohne Zusatzmodule
    Nachteile:
    - Du kannst das Programm nicht online ändern
    - Du kannst das Programm nicht vom BC zurücklesen (oder habe ich da was übersehen?)

  5. #15
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zwerg77 Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Antworten - das heißt - wenn ich mir die ganzen Antworten so durchlese - komm ich zu dem Entschluß das für mich bzw. generell Siemens S7 die bessere Lösung ist!
    Hallo,

    schnell noch mein Senf zu dem Thema:

    Wie die meisten Kollegen bin auch ich der Meinung,
    dass eine Umstellung von S5 nach S7 schneller, günstiger und erfolgsorientierter ist,
    als jetzt mit Beckhoff anzufangen.

    Siemens mit seinen Simatic - Produkten ist nicht umsonst Marktführer in
    Europa, was Industrieautomation angeht.


    CU

    Jürgen
    IBN-Service

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  6. #16
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBN-Service Beitrag anzeigen
    Siemens mit seinen Simatic - Produkten ist nicht umsonst Marktführer in
    Europa, was Industrieautomation angeht.
    Beckhoff ist auch nicht umsonst der am stärksten wachsende Anbieter von Industrieautomation.

    Bernhard

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Werner29 für den nützlichen Beitrag:

    zotos (15.01.2008)

  8. #17
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner29 Beitrag anzeigen
    Beckhoff ist auch nicht umsonst der am stärksten wachsende Anbieter von Industrieautomation.

    Bernhard
    Nichts gegen Beckhoff, im Gegenteil, wir sind auch gerade am überlegen ob wir System Integrator für Beckhoff werden.
    Wir bekommen nämlich immer mehr Aufträge in denen wir Beckhoff einsetzen sollen/wollen.

    Aber mal ein kleines Rechenbeispiel zu den Ausssagen mit dem am stärksten wachsenden Anbieter
    Code:
    Beispiel:
                        Jahr 2006               Jahr 2007
    Anbieter A:       10000 Einheiten       10300 Einheiten
    Anbieter B:        1000 Einheiten        1200 Einheiten
    
    Daraus folgt Anbieter B hat eine Steigerung von 20% und Anbieter A von
    3% aber Anbieter A hat 300 Einheiten mehr verkauft und Anbieter B nur 200.
    Also ist Anbieter B der am stärksten wachsende Anbieter mit 20 % Steigerung gegenüber 3% bei Anbieter A. Er bleibt aber trotzdem kleiner.
    Also nicht falsch verstehen, soll nicht gegen Beckhoff sein (siehe oben)
    aber man sollte bei solchen Aussagen immer ein wenig nachdenken.
    Geändert von marlob (15.01.2008 um 10:44 Uhr) Grund: Schreibfehler korrigiert, der zu Missverständnissen führen könnte ;-)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    IBN-Service (18.01.2008)

  10. #18
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    marlob:

    du hast natürlich recht. Aber wenn man bei der Frage Siemens oder Beckhoff mit der Marktführerschaft argumentiert, dann braucht man die Frage nicht zu stellen. Das weiss jeder.

    Meine Meinung: wer mit Siemens zufrieden ist, wird und soll nicht wechseln. Wer mit Siemens unzufrieden ist, hat in Beckhoff eine ernstzunehmende Alternative. Ich habe naturgemäss eher mit Leuten zu tun die mit Siemens aus welchen Gründen auch immer unzufrieden sind.

    zwerg77 hat bisher mit S5 gearbeitet, dann wird er seine Applikation auch mit S7 hinbekommen.

    Bernhard

  11. #19
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    ...
    Also ist Anbieter B der am stärksten wachsende Anbieter mit 20 % Steigerung gegenüber 3% bei Anbieter B. Er bleibt aber trotzdem kleiner.
    Also nicht falsch verstehen, soll nicht gegen Beckhoff sein (siehe oben)
    aber man sollte bei solchen Aussagen immer ein wenig nachdenken.
    Prozentrechnen ist toll. Wenn es nicht schon die Mathematiker erfunden hätten, wären es die Kaufleute gewesen... aber in den Händen von Marketing Leuten ist es immer noch am wirkungsvollsten.

    Aber auch folgende Aussage hat auch mehr mit Marketing zu tun als mit Technik:
    Zitat Zitat von IBN-Service Beitrag anzeigen
    ...
    Siemens mit seinen Simatic - Produkten ist nicht umsonst Marktführer in
    Europa, was Industrieautomation angeht.
    ...
    Das ist wie mit: Windows / Unix / MacOS / Linux
    oder: VHS / Betamax / Video2000

    Um die Systeme wirklich vergleichen zu können muss man beide kennen.

    Noch zum Thema Online Change: Bei CoDeSys/Beckhoff gibt es diese Funktion. Bei Step7 funktioniert das nach meiner Auffassung nach besser aber auch bei Step7 kann man recht schnell eine CPU in Stop bringen wenn man eine Bausteinreihenfolge mal nicht beachtet.

    Das mit dem auslesen des Programms aus der CPU ist auch ein tolles Argument. Beide Systeme (hardwareabhänig) bieten ja an das man ganze Programme auf die Steuerung laden kann. Mit Symbolik und was alles dazu gehört. Das ist eben eine Frage des Speichers und der Disziplin. Wenn ich meinem Kunden das komplette Softwareprojekt auf die Steuerung laden will hat wohl Beckhoff (günstiger Speicherplatz) die Nase vorn. Wenn ich dem Kunden keine Software geben will (warum auch immer) hat auch Beckhoff die Nase vorn.

    Der zwerg77 ist aber wohl mit S7 und den Konvertierungstools aus dem Hause Siemens und sps-concept besser beraten.
    Ich verstehe zwar nicht warum man zich tausend Euro in anlagen steckt nur damit sie auf dem technischen Stand aus den 80zigern laufen.
    Ich würde die Chance nutzen und da die Produktion modernisieren. Ein einheitliches Bedienkonzept und eine Vernetzung zur Datenauswertung, usw.
    //Edit: Egal ob S7 oder Beckhoff oder sonstwas zum Einsatz käme. Würde ich nicht einfach die alten Programme konvertieren.
    Geändert von zotos (15.01.2008 um 11:07 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  12. #20
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag, bin seit heute angemeldeter User und vertrete hier eine weitere Meinung.
    Was spricht gegen eine Koexistenz beider Systeme?

    Bei lokalen, überschaubaren Aufgaben ist die S7 sicher das geeignete System. Bei vernetzten, umfangreichen Anlagen, wo ein PC Sinn macht, halte ich die Nutzung neuester Technologien (XFC, EtherCAT, etc.) für äußerst sinnvoll und favorisiere dort dann Beckhoff.

    asc

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu asc für den nützlichen Beitrag:

    Werner29 (16.01.2008)

Ähnliche Themen

  1. Takt aus Beckoff SPS
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 18:20
  2. Beckoff mit Omron oder...
    Von mike1976 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 18:49
  3. CoDeSYS oder Siemens
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:22
  4. Siemens PG oder normales Notebook
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 11:33
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •