Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Siemens S7 oder Beckoff?

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn man alle Vor und Nachteile (wirklich alle) beider Systeme gegenüber stellt, was würdet ihr Empfehlen? Sind in unserer Firma im Begriff eine komplett Umrüstung (zurzeit Siemens S5) zu machen. Will mich für eine der beiden entscheiden, da ich mich bei beiden relativ gut auskenne! In unserer Firma sind hauptsächlich klein bis mittelgroße Maschinen in Betrieb! (Zu 80% "Stand alone" Maschinen)
    Zitieren Zitieren Siemens S7 oder Beckoff?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Beckhoff

    Es ist das modernere und offenere System.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Wenn du zur Zeit S5 im einsatz hast dann würde ich eine S7 einsetzen weil du dir viel Programmierarbeit ersparst!
    Du brauchst nur das S5 Programm in ein S7 Programm übersetzen.
    Das einzige was schwieriger ist wenn in der S5 viel mit dem Befehl B (bearbeite) Programmiert worden ist dann kommt in der S7 meistens ein unlesbarer Code mit jeder Menge indirekter Adressierung heraus. Also sowas sollte man mit der Hand nacharbeiten.
    Die ganzen Logischen Verknüpungen gehen aber super mit den Konverter zum übersetzen!

    godi

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zwerg77 Beitrag anzeigen
    Wenn man alle Vor und Nachteile (wirklich alle) beider Systeme gegenüber stellt, was würdet ihr Empfehlen? Sind in unserer Firma im Begriff eine komplett Umrüstung (zurzeit Siemens S5) zu machen. Will mich für eine der beiden entscheiden, da ich mich bei beiden relativ gut auskenne! In unserer Firma sind hauptsächlich klein bis mittelgroße Maschinen in Betrieb! (Zu 80% "Stand alone" Maschinen)
    Das lässt sich so ganz pauschal doch gar nicht sagen. Da spielen einfach viel zu viele Faktoren eine Rolle. Wieviele Leute muss man umschulen (S5 nach S7 könnte einfacher sein), wo gibts mehr Rabatte, welche Funktionalität habe ich nötig und wird sie von beiden geliefert usw. um nur mal ein paar zu nennen.
    Wenn ihr S7 nehmt, könnt ihr die Remote-IO von S5 am Anfang weiterverwenden und nach und nach umrüsten.
    Beckhoff kenn ich leider zu wenig, aber da gibts mit Sicherheit auch Vorteile gegenüber Siemens, aber die sollen mal andere nennen.

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ich habe mir twincat angeschaut, fand es nicht so toll, es gibt ja auch profinet von siemens.
    zotos ist eh für codesys, weil er das kann.....
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #6
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Nur mal so interessehalber eingeworfen:

    Ist TWINCAT pflicht für Beckhoff-Steuerungen oder kann man da auch was anderes nehmen?
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  7. #7
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    das grösste manko an bekhoff bzw. dem ganzen codesys gelumps ist kein CIR.
    Und wenn s5 im einsatz ist würde ich auch eher zur s7 tendieren. aber immer noch ohne übersetzter.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  8. #8
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Hallo zwerg77,

    Deine Frage halte ich dafür geeignet, einen Flächenbrand auszulösen ...

    persönlich meine ich, der Weg von Beckhoff ist der bessere - aber für Steuerungen auf PC-Basis gibt es noch weitere Anbieter.

    Auf der anderen Seite gibt es auch Gründe dafür, SPSen zu verwenden, wie ich dem Forum bereits entnehmen durfte, sind bei Euch nicht mehr nur ausschließlich S5 im Einsatz. Die Frage nach Visualisierung kam auch schon ...

    Deiner Frage nach habt Ihr einige Stand-Alone-Maschinen. Würde ich Dir zu S7 raten

    @rs-plc-aa: meines Wissens sind die Beckhoff-Steuerungen einfach mal IPC. TWINCAT läuft außer auf der hauseigenen Hardware auch auf beliebigen PC (allerdings mit Zusatzhardware? so als Dongle?). Inwieweit man nun die von Beckhoff angebotene Hardware wie einen beliebigen IPC behandeln kann und dort auch was anderes als TWINCAT zum Laufen bringen kann, entzieht sich meiner Kenntnis.

  9. #9
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn du zur Zeit S5 im einsatz hast dann würde ich eine S7 einsetzen weil du dir viel Programmierarbeit ersparst!
    ...
    Auch TwinCAT hat einen S5-Konverter eingebaut. Aber weder den noch den von S5 auf S7 habe ich jemals verwendet. Wenn man eine modernisierung macht sollte man lieber ein guten Neuanfang machen (egal ob auf S7 oder Beckhoff Basis).

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    ...
    wo gibts mehr Rabatte
    ...
    Ja ich hoffe aber das man da auch Prozentrechnen beherrscht nur weil ein Anbieter 40% Rabatt gibt ist das Produkt dann auch Preiswert. Da kommt man an Beispiel Kalkulationen nicht vorbei. Da einzelne Komponenten mal hier oder da günstiger ist.

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    ...
    zotos ist eh für codesys, weil er das kann.....
    Tut zwar hier nichts zur Sache aber ich kenne Step7 zur genüge und habe auch schon Maschinen von S5 auf S7 umgestellt. Zum Glück ist das lange her ;o)

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ...
    persönlich meine ich, der Weg von Beckhoff ist der bessere - aber für Steuerungen auf PC-Basis gibt es noch weitere Anbieter.
    ...
    Beckhoff bietet in großer Auswahl Hardware SPSen an z.B. die Feldbuskonten die mit BC statt BK anfangen sind alles SPSen.

    Aber auch die PC Basierenden Systeme sind sehr gut.
    ___

    Wenn ihr wirklich Umstellt nimmt euch die Zeit und plant das gut durch. Egal ob S7 oder Beckhoff, ich würde auf ein durchgängiges Automatisierungskonzept setzen. Auch an die Vernetzung der Anlagen untereinander (Leitsystem) denken. Gerade da sehe ich große Vorteile bei Beckhoff.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #10
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Auch TwinCAT hat einen S5-Konverter eingebaut. Aber weder den noch den von S5 auf S7 habe ich jemals verwendet. Wenn man eine modernisierung macht sollte man lieber ein guten Neuanfang machen (egal ob auf S7 oder Beckhoff Basis).
    Naja wenn TwinCAT auch einen S5 Konverter drinnen hat dann ist ja alles in Ordnung!

    Ja Neuanfang ist immer gut aber wenn in einem Programm viele logische Verknüpfungen vorhanden sind dann hat es wenig Sinn diese neu zu Programmieren! Vorausgesetzt es wurde nicht Katerstrophal Programmiert!
    Komplexere Sachen würde ich auch neu Programmieren weil die S7 und sicher auch TwinCAT für soetwas mehr und bessere Funktionen hat!

    godi

Ähnliche Themen

  1. Takt aus Beckoff SPS
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 18:20
  2. Beckoff mit Omron oder...
    Von mike1976 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 18:49
  3. CoDeSYS oder Siemens
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:22
  4. Siemens PG oder normales Notebook
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 11:33
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •