Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: CP343-1 LEAN vs. CP343-1 "normal"

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,
    was für Unterschied gibt es bei den CPs? LEAN Version kostet nur die Helfte..
    Ist der LEAN CP ausreichend, um von einer Visu mit der S7 300 zu kommunizieren(über TCP/IP)?

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren CP343-1 LEAN vs. CP343-1 "normal"  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.724
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zu den Unterschieden gab es hier vor einiger Zeit einen interessanten Beitrag
    Du kannst die Visu (z.B. Panels mit WinCC flex) auch über Profibus oder MPI anbinden, dann brauchst du gar keine extra
    Karte. Aber die LEAN sollte reichen, wenn du sie denn kaufen willst
    Geändert von marlob (14.01.2008 um 14:13 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    vladi (14.01.2008)

  4. #3
    vladi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    bestehende Anlage, Visu/PLS Kommunikation grundsätzlich alles TCP/IP, mit "normallen" 343-1 CPs. Jetzt Erweiterung um einer 300er SPS, daher meine Frage.

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren als Info  

  5. #4
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi,

    die Anbindung an die Visu sollte kein Problem sein, wir benutzen schon länger die LEAN-Version als Anbindung an unseren Visu-PC.
    Was die LEAN z.B. nicht kann ist aktiv über S7-PUT/GET mit anderen S7 kommunizieren, passiv geht!

    Gruß Christian

  6. #5
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    man sollte ebenfalls beachten, dass der LEAN-CP nur 4 Verbindungen kann.

  7. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    man sollte ebenfalls beachten, dass der LEAN-CP nur 4 Verbindungen kann.
    Nicht 4 sondern 8. Ist trotzdem weniger als ein "normaler" CP343-1.
    Jesper M. Pedersen

  8. #7
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Anzahl der Verbindungen für "S7 Kommunikation", welche man ja in der Regel für den Zugriff von Visualisierungen verwendet ist laut Mengengerüst 4. Die Send/Receive Verbindungen hab ich mal vernachlässigt.

    Siehe hierzu folgenden Link zum Siemens A&D FAQ LINK

    Mfg

  9. #8
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    ueber Ethernet habe ich mehrere SPSen an einen Visualisierungs-PC angeschlossen. Im Einsatz befinden sich CPU315-2 PN/DP (315 2EG10), CP343-1 Lean (1CX10) und CP343 (1EX11) in Verbindung mit CPU315-2 DP (315 2AG10).
    Mit der Visualisierung wird hauptsaechlich lesend auf Datenbausteine der SPSen zugegriffen.
    Von der CPU315-2 PN/DP (315 2EG10) erhalte ich (Pi mal Daumen) alle 1-2 Sekunden neue Daten, von den beiden CP343's aber nur etwa alle 6 bis 7 Sekunden.
    Auf den CP343-1 Lean (1CX10) kann ich ja ueber IE zugreifen und feststellen, dass er im Modus 100Mbit / Vollduplex fehlerfrei laeuft.
    Gibt es eine Moeglichkeit, die Uebertragungsgeschwindigkeit der CP343 weiter zu beeinflussen, sprich zu erhoehen, oder benoetige ich eine groessere CPU? Warum ist die CPU315-2 PN/DP soviel schneller? Ich habe doch eigentlich "nur" ein Geschwindigkeitsplroblem, die Kommunikation funktioniert sonst wie gewuenscht.
    Aus anderen Beitraegen hier habe ich etwas ueber einen "NETLink PRO, Ethernet Gateway fuer MPI/PROFIBUS" gelesen: kaeme so etwas in Frage oder bin ich voellig auf dem Holzweg?
    Vielen Dank fuer Eure Hilfe

    Gruß
    Zitieren Zitieren Uebertragungsgeschwindigkeit bei CP343-1 Advanced, CP343-1 Lean und CPU315-2 PN/DP  

  10. #9
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Merviux Beitrag anzeigen
    Von der CPU315-2 PN/DP (315 2EG10) erhalte ich (Pi mal Daumen) alle 1-2 Sekunden neue Daten, von den beiden CP343's aber nur etwa alle 6 bis 7 Sekunden.
    Auf den CP343-1 Lean (1CX10) kann ich ja ueber IE zugreifen und feststellen, dass er im Modus 100Mbit / Vollduplex fehlerfrei laeuft.
    Gibt es eine Moeglichkeit, die Uebertragungsgeschwindigkeit der CP343 weiter zu beeinflussen, sprich zu erhoehen, oder benoetige ich eine groessere CPU? Warum ist die CPU315-2 PN/DP soviel schneller? Ich habe doch eigentlich "nur" ein Geschwindigkeitsplroblem, die Kommunikation funktioniert sonst wie gewuenscht.
    Hallo,

    die CP 343-1 ist über den Rückwandbus nur mit MPI-Geschwindigkeit
    mit der CPU verbunden. Das erklärt den Geschwindigkeitsunterschied
    im Vergleich zur direkten Verbindung über den PN-Anschluss.

    Ein NetLink-PRO ist schneller als die CP 343-1, da der PROFIBUS
    bis 12 MBit/s unterstützt wird.

    Nachtrag: Siehe auch diese Diskussion (Betrag von Markus)
    Geändert von Gerhard Bäurle (28.01.2008 um 10:24 Uhr) Grund: Nachtag
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Merviux (28.01.2008)

  12. #10
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gerhard,
    vielen Dank fuer die schnelle Antwort, die mein Problem klarstellt!
    Die Verbindung ueber den Rueckwandbus mit MPI-Geschwindigkeit hatte ich voellig ausser Acht gelassen.

    Gruß!

Ähnliche Themen

  1. CP343-1 lean CP343-1 Lean
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 11:46
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:24
  3. MP277 8" Key an CP343-1lean?
    Von DarkLykan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:52
  4. Cp343-1 lean
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 14:01
  5. 315-2DP und CP343-1 Lean
    Von tremendo im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •