Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: bei SPS Stop merker setzen, wie?

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich möchte in meinem Programm einen Merker setzen wenn die SPS auf Stop geht, kann ich dieses Ereigniss irgendwie überwachen?

    Also Merker immer False wenn SPS Run und True wenn SPS in Stop geht.

    Danke schonmal, mfg Thorsten
    Zitieren Zitieren bei SPS Stop merker setzen, wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    guck mal in der Siemens Hilfe nach OB 100 - 102

    die dürften dir da helfen, glaube ich
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    und wenn die cpu wieder in run geschaltet wird, soll der merker wieder false sein?

    ich sehe den sinn dahinter nicht ...

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatMer Beitrag anzeigen
    guck mal in der Siemens Hilfe nach OB 100 - 102

    die dürften dir da helfen, glaube ich
    Das sind die Bausteine die beim Start abgearbeitet werden. Damit könntest du den Merker zurücksetzen.
    Wenn die CPU ausserplanmässig in Stop geht, wird einer der OB8X abgearbeitet. Dort könnte man dann einen remanten Merker setzen.
    Allerdings sehe ich den Sinn darin nicht. Was willst du denn mit einem gesetzten Merker, wenn die CPU in Stop ist

    Erklär uns doch mal was du vorhast.

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ist mir auch erstmal suspekt, Du hast doch die OBs - bitte, bitte Aufklärung!

    Mario

  6. #6
    thorsten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist für ne Statusanzeige auf ner Visualisierung, dort soll eine Anzeige rot werden wenn ne SPS in Stop geht.
    Natürlich kann der Merker auch in run True sein, müsste dann halt in Stop auf False wechseln, das ist also egal

    Das mit den OB8X wird wohl eher nicht funktionieren, diese verhindern ja daß die SPS im Fehlerfall in Stop geht.
    OB100 - 102 sind ja gut, aber diese werden nur beim Anlauf durchlaufen, ich würde soeinen OB für den Zeitpunkt vor dem Stop benötigen!
    Geändert von thorsten (15.01.2008 um 09:27 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ganz schlechter Plan. Du kannst dann ja nicht sicherstellen das die Kommunikation noch geht um den Merker an die Visu zu übertragen. Such mal nach Lifebit. Meistens wird ein Toggelendes Bit verwendet und wenn das seinen Zustand nicht mehr ändert ist die SPS in Stop (Auswertung in der Visu).

    Welche Visu benutzt Du denn?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    da sind Lifebit oder Watchdog die richtigen Suchworte hier im forum

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ich glaube nicht, das dass viel bringt;wenn die SPS in Stop steht, läuft auch die Kommunikation mit der Visu nicht richtig.
    Ich verwende ein Livebit, das in der SPS als Blinkbit implementiert ist.
    Falls die Visu merkt, dass das Bit Zeitlang nicht mehr blinkt: ERROR.

    Vladi

    P.S. Marlob ist rasant schnell..
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Status SPS  

  10. #10
    thorsten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Für die Visu wird WinnCC flex benutzt. Livebit ist schon integriert, damit kann ich aber nur die Kommunikationsverbindung zu den SPS´en überwachen, hab nach einem Weg gesucht explizit den Stop Zustand zu signalisieren, da beim Stop der SPS im normalfall nicht die Ethernetverbindung gestört wird.

Ähnliche Themen

  1. Merker am effektiv setzen und rücksetzen
    Von linuxluder im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 17:45
  2. SPS in Stop setzen
    Von omaennlein im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 00:42
  3. Gleichzeitiges setzen mehrerer Merker
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 09:23
  4. Merker setzen, wenn CPU in RUN!
    Von KartoffeL im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 09:40
  5. OB21 Und Merker setzen
    Von Falcon4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •