Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S7-200S, Wieviel Baugruppen anreihbar?

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    40
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich stehe vor dem Problem alte ET200U gegen S7-200S auszutauschen, ET200M steht leider nicht zur Wahl, da die Adernlängen und Querschnitte ungeeignet sind.
    Wieviele 4Bit E/A Module kann man an eine Anschaltung hängen? Leider schweigt sich die Dokumentation zur ET200S dazu aus.
    Wie sieht es bei Analogeingängen aus?
    Für eine ANtwort oder einen Hinweis wo ich die benötigte Infos herbekomme wäre ich dankbar.

    Grüße
    DerDet
    Zitieren Zitieren S7-200S, Wieviel Baugruppen anreihbar?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    hier ist der konfigurator für et200s zum downloaden, kolo.
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16829
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    136
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von DerDet Beitrag anzeigen
    ich stehe vor dem Problem alte ET200U gegen S7-200S auszutauschen... die Dokumentation zur ET200S dazu aus.
    ich nehme an du meinst die ET200S (S7-200 ist ja was anderes).

    Alle Handbücher findest du z.B. unter diesem Link

    Die maximale Anzahl ist nicht so ganz einfach zu berechnen. Man kann theoretisch 63 Module neben die Anschaltung stecken, aber es müssen ja auch Powermodule gesteckt werden (die gehen auch von der Gesamtzahl ab). Die Anzahl dieser Powermodule hängt von der Strombelastung und der Aufteilung in Stromkreise ab, das macht jeder anders.

    Und dann noch der Hinweis, daß 63 Module + Anschaltung in normale Schränke nur noch senkrecht zu montieren sind, das reduziert die Strombelastbarkeit der Ausgänge und ist generell fragwürdig.

    Gruß Michael aka Dumbledore.

Ähnliche Themen

  1. Minimaschine zur kurzen Verwendung. Wieviel Doku, wieviel Sicherheit?
    Von element. im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 18:56
  2. Et 200s
    Von Thom@at im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 00:30
  3. Helmholz Baugruppen = Siemens Baugruppen??
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 21:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 10:39
  5. ET 200S
    Von Balou im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •