Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: FB: nicht belegter Eingangsparameter

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe ein FB bei dem ich nicht immer alle Eingangsparameter belegt habe.

    FB 1
    Sensortyp: 0
    IN_1: E1.0
    IN_2:
    IN_3: E1.1

    Dies ist zulässig und kann so auch in die SPS geladen werden.

    Frage:
    Was passiert wenn der nicht belegte Parameter im FB abgefragt wird? Kann ich davon ausgehen dass der Parameter automatisch "0" hat oder kann der Zustand beliebig sein?

    Ich könnte auch ein Merker an den Eingang legen welcher immer "0" hat. Aber das will ich nicht weil sonst de FB-Aufruf unübersichtlich wird (es hat noch viel mehr Eingänge).

    Gruss
    Isha
    Zitieren Zitieren FB: nicht belegter Eingangsparameter  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Der Eingang hat dann den wert, der im Instanzdatenbaustein steht
    Wenn du da nichts dran änderst wird er 0 sein

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Isha (22.01.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    und wenn du den Parameter mal beschaltet hattest und der letzte Zustand bevor dieser nicht mehr beschaltet ist war 1 dann bleibt er 1 bis in alle Ewigkeit bzw bis zu einem Kaltstart.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Fb  

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    und wenn du den Parameter mal beschaltet hattest und der letzte Zustand bevor dieser nicht mehr beschaltet ist war 1 dann bleibt er 1 bis in alle Ewigkeit bzw bis zu einem Kaltstart.
    was ist denn ein kaltstart? ANDY? komm doch mal fragen ...

    ich würde auch für den nullmerker plädieren!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #5
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Werden im Instanzdatenbaustein nciht nur die Statischen Variablen gespeichert? Doch nicht die Eingangsvariablen oder?

    Und... beim aufruf eines FC's/FB's MUSS ich diese Formalparameter doch anbinden (also mit merkern, eingängen etc) beschalten, ansonsten meckert Step 7 doch.?

  7. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jordy Beitrag anzeigen
    Werden im Instanzdatenbaustein nciht nur die Statischen Variablen gespeichert? Doch nicht die Eingangsvariablen oder?

    Und... beim aufruf eines FC's/FB's MUSS ich diese Formalparameter doch anbinden (also mit merkern, eingängen etc) beschalten, ansonsten meckert Step 7 doch.?
    was du meinst tritt bei FCs auf, bei FBs nicht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #7
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jordy Beitrag anzeigen
    Werden im Instanzdatenbaustein nciht nur die Statischen Variablen gespeichert? Doch nicht die Eingangsvariablen oder?

    Und... beim aufruf eines FC's/FB's MUSS ich diese Formalparameter doch anbinden (also mit merkern, eingängen etc) beschalten, ansonsten meckert Step 7 doch.?
    Die statischen, die Ins, Outs und die In-Outs stehen im Instanz-DB.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  9. #8
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Huch.

    Geht ja echt beim FB... ok.

    Dann nehme ich das mit dem Instanz-DB auch mal so hin!

    Zack... wieder dazugelernt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 13:58
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:16
  3. SCL Datenbaustein zu FB über Eingangsparameter
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 12:43
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 14:27
  5. Problem mit Real-Eingangsparameter
    Von Onkel Dagobert im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •