Servus, alle miteinander,

ich bin dabei, 2 verschiedene Programmversionen (beide lauffähig) zusammenzuwürfeln.

Dabei müssen über den Analogbaustein (EM 231) 4-20 mA-Signale ausgelesen und im Programm weiterverarbeitet werden.

Zunächst werden die Daten "gespiegelt"
  • LD sm0.0
    MOVW AEW0 Dfl_1_ein:VW2500

dann soll alle Sekunden ein Unterproggi die Daten verarbeiten, Aufruf:
  • LD M1.4 //Sekundenimpuls via SM0.5
    Call SBR7

Im Unterprogramm soll das Zeugs in eine Tabelle geschrieben werden zur Speicherung historischer Werte und der älteste Tabellenwert soll zur Verrechnung herangezogen werden:
  • LD sm0.0
    FIFO Tabelle1:VW2100 AC1
    ATT Dfl_1_ein:VW2500 Tabelle1:VW2100


Was nicht funktioniert, ist folgendes: das Proggi schreibt nicht den richtigen Wert in die Tabelle, sondern immer 8224!

Beim Betrachten im Programmstatus sieht das Ganze dann so aus:
  • ATT Dfl_1_ein:VW2500 Tabelle1:VW2100
    OP 1: +15276
    OP 2: 8224


Version vom Step7 ist V3.2.0.105, die CPU ist eine 226, V01.01


Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte??? Ich bin schon schier am verzweifeln...


Danke und Gruß
Uli